Haupt Essen Was ist Majoran? Lernen Sie, wie man mit Majoran kocht, plus 7 Majoran-Rezepte

Was ist Majoran? Lernen Sie, wie man mit Majoran kocht, plus 7 Majoran-Rezepte

Majoran ist eines der beliebtesten Küchenkräuter und durch seinen zarten, zitronigen Geschmack besonders vielseitig einsetzbar.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Gordon Ramsay lehrt Kochen I Gordon Ramsay lehrt Kochen I

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.



Erfahren Sie mehr

Was ist Majoran?

Majoran (Origanum majorana oder Majorana hortensis) ist ein seit Jahrtausenden angebautes aromatisches Kraut aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). In der griechischen Mythologie wurde Majoran von der Göttin Aphrodite angebaut. Die flauschigen, grünen, ovalen Blätter wachsen einander gegenüber und bilden charakteristische Cluster oder Knoten (auch bekannt als geknoteter Majoran).

Tragödie der Commons Beispiele im Alltag

Majoran stammt aus dem Mittelmeerraum, Nordafrika und Westasien und wird oft als süßer Majoran bezeichnet, um ihn von Oregano-Sorten wie wildem Majoran (Origanum vulgare) und Majoran (Origanum onites), auch bekannt als türkischer Oregano, zu unterscheiden. Die Gattung Origanum, deren Name aus dem Griechischen stammt origanon (Helligkeit oder Freude der Berge) enthält etwa 40 Arten, von denen nur eine als echter Majoran gilt – die meisten anderen heißen Oregano.

Wie schmeckt Majoran?

Die Hauptaromastoffe in Majoran sind Sabinen (frisch, holzig), Terpinen (zitrusartig) und Linalool (blumig). Majoran hat einen milderen Geschmack als Oregano und schmeckt ähnlich wie Thymian, jedoch süßer und mit einem stärkeren Duft. Es ist warm, leicht scharf und ein wenig bitter.



Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken

Was sind die kulinarischen Verwendungen von Majoran?

Majoran kann mit anderen Kräutern in ein Käsetuch gewickelt werden, um einen aromatischen Beutel für Glut und Eintöpfen, oder frisch auf Gemüsebeilagen gestreut. Getrockneter Majoran ist eine beliebte Ergänzung zu Salatdressings, Fleischgerichten und Fleischkonserven wie der deutschen Wurst. Sowohl in frischer als auch in getrockneter Form ist Majoran subtiler als sein Verwandter Oregano und eignet sich gut für empfindliches Gemüse, Gerichte auf Tomatenbasis , sowie Tomatensauce und Pizza , und Geflügelgewürz.

Majoran ist ein wichtiger Bestandteil von Gewürzmischungen, darunter:

  • Französische Kräuter der Provence: Majoran, Lavendel, Basilikum, Rosmarin, Thymian und Fenchel .
  • Za’atar aus dem Nahen Osten: Majoran, Oregano, Thymian, Sesam und Sumach .

Getrockneter und frischer Majoran: Was ist der Unterschied?

Majoran kann entweder als ganze frische Majoranblätter oder als getrockneter, zerkleinerter Majoran verwendet werden. Frischer Majoran wird normalerweise am Ende des Garvorgangs hinzugefügt, um seinen Geschmack zu bewahren. Probieren Sie frischen Majoran in Kräutersäckchen oder auf ein fertiges Gericht gestreut, während getrockneter Majoran besser für Kräutermischungen und Marinaden geeignet ist.



Wie man Majoran ersetzt

Frischer Oregano ist ein guter Ersatz für frischen Majoran. Da es einen scharfen und weniger süßen Geschmack hat, verwenden Sie etwa die Hälfte der Oregano-Menge. Denken Sie daran, dass getrockneter Oregano dazu neigt, noch stärker zu schmecken als das frische Zeug. Sie können auch mit Thymian und süßem Basilikum als Majoran-Ersatz experimentieren.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

wie man einen Pfirsichbaum aus Samen anbaut
Gordon Ramsay

Lehrt Kochen I

Wie viel Unzen sind 750 ml Wein?
Mehr erfahren Wolfgang Puck

Lehrt Kochen

Erfahren Sie mehr Alice Waters

Lehrt die Kunst der Hausmannskost

Mehr erfahren Thomas Keller

Lehrt Kochtechniken I: Gemüse, Nudeln und Eier

Erfahren Sie mehr

7 Rezepte mit Majoran

  1. Hausgemachte Majoran-Knoblauch-Bratwurst mit Brot und Sauerkraut
  2. Klassische Füllung mit Salbei, Majoran und Thymian
  3. Italienische Tomatensauce mit Majoran
  4. Cacio e pepe mit schwarzem Pfeffer, Parmesan und Majoran
  5. Gebratener Butternut-Kürbis mit Ziegenkäse und Majoran-Dressing
  6. Geröstete rote Paprika mariniert mit geschnittenen Knoblauchzehen und frischem Majoran
  7. Gegrillte Hähnchenbrust mit Za’atar-Gewürz und Zitronensaft

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Majoran?

Denken Sie wie ein Profi

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.

Klasse ansehen

Majoran ist aufgrund seiner entzündungshemmenden, antioxidativen und antimikrobiellen Eigenschaften in der traditionellen und alternativen Medizin beliebt. Die frischen oder getrockneten Blätter können als Tee aufgebrüht werden oder das ätherische Majoranöl kann aus der Pflanze gewonnen werden und kann helfen, Erkältungen, Husten und Asthma zu behandeln, die Verdauung zu unterstützen, den Menstruationszyklus zu regulieren, die Milchproduktion während des Stillens zu erhöhen und Blutdruck senken. Erkundigen Sie sich immer bei Ihrem Arzt, bevor Sie Kräuter medizinisch verwenden.

Werden Sie ein besserer Hausmann mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von kulinarischen Meistern wie Alice Waters, Chefkoch Thomas Keller, Gordon Ramsay und anderen unterrichtet werden.