Haupt Essen Anleitung zu Wildreis: Wie man mit Wildreis kocht

Anleitung zu Wildreis: Wie man mit Wildreis kocht

Es ist technisch gesehen kein Reis und auch nicht wirklich wild, aber Wildreis ist ein einzigartiges Getreide, das sich leicht zu Hause zubereiten lässt.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Gordon Ramsay lehrt Kochen I Gordon Ramsay lehrt Kochen I

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.



mach die richtigen kamerawinkel
Erfahren Sie mehr

Was ist Wildreis?

Wildreis (bestehend aus der Gattung Das Unkraut ) ist der Samen eines in Nordamerika beheimateten Sumpfgrases, das lange von den amerikanischen Ureinwohnern kultiviert wurde. Nichts zu tun echter Reis ( Oryza sativa ) wächst Wildreis in Flüssen und Bächen im gesamten Osten der Vereinigten Staaten und in Teilen Kanadas. Die Gattung Das Unkraut umfasst vier verschiedene Arten, von denen drei in Nordamerika beheimatet sind. Der dritte ( Zizania latifolia ) stammt aus Asien und wird als Gemüse und nicht als Getreide angebaut.

Wird Wildreis angebaut?

Der meiste Wildreis ist überhaupt nicht wild – er wird kommerziell angebaut, hauptsächlich in Kalifornien. Ein Anstieg der Popularität von Wildreis begann in den 1970er Jahren, als sich mehr Menschen der potenziellen gesundheitlichen Vorteile von Wildreis bewusst wurden (er hat einen höheren Proteingehalt als andere Reissorten und ist eine gute Quelle für Niacin, B-Vitamine und Antioxidantien). Der kommerzielle Anbau von Wildreis kann schwierig sein, weshalb er teurer ist als andere Reissorten.

In den Great Lakes von Minnesota und in Kanada gibt es noch einige Orte, an denen Wildreis wild wächst. Dort ist er ein wichtiges Nahrungsmittel für die Ojibwe und andere Stämme, die Wildreis in Kanus von Hand ernten. Wildreis wird traditionell von Hand geerntet, wenn er grün ist, und dann zur Langzeitlagerung in einem als Ausdörren bekannten Prozess rauchgetrocknet.



Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken

Wie schmeckt Wildreis?

Wildreis schmeckt wie Reis, deshalb heißt er Reis, obwohl es sich um eine ganz andere Art handelt. Wie brauner Reis und andere Vollkornprodukte hat Wildreis eine äußere Schale (Kleie), die ihm eine zähe Textur verleiht. Wildreis hat einen leicht grasigen Geschmack und eine Rauchigkeit, die von der Verarbeitung herrührt.

5 Möglichkeiten, Wildreis zu verwenden

Wildreis kann man ganz einfach als Beilage zubereiten, indem man ihn in Wasser oder Brühe auf dem Herd aufkocht, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, das Vollkorn zu verfeinern.

  1. Salat : Versuchen Sie Wildreis in einem Salat mit Frühlingszwiebeln, Preiselbeeren und Pekannüssen. (Fühlen Sie sich frei, mit anderen Trockenfrüchten und Nüssen zu experimentieren.)
  2. pilau : Wildreis macht einen großartigen Pilaw. Aromatisches Gemüse wie Zwiebeln in Butter oder Olivenöl kochen, dann Wildreis und Wasser oder Brühe hinzufügen.
  3. Wildreis-Mischung : Da Wildreis teuer ist, wird er möglicherweise in Lebensmittelgeschäften als Teil einer Wildreismischung verkauft. Sie können Ihre eigene Mischung zu Hause herstellen, indem Sie Wildreis kombinieren mit Quinoa , schwarzer Reis, roter Reis und Basmatireis.
  4. Wildreissuppe : Wildreis ist eine zähe, nussige Ergänzung zu jeder Suppe. Er passt besonders gut zu herzhaften, cremigen Gemüse- oder Hühnersuppen.
  5. Wildreis-Auflauf : Sie können Wildreis mit Zusätzen wie Sahne, Käse, Hühnchen oder Pilzen für einen wohligen Auflauf backen.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.



Gordon Ramsay

Lehrt Kochen I

Mehr erfahren Wolfgang Puck

Lehrt Kochen

Erfahren Sie mehr Alice Waters

Lehrt die Kunst der Hausmannskost

Mehr erfahren Thomas Keller

Lehrt Kochtechniken I: Gemüse, Nudeln und Eier

Erfahren Sie mehr

Was ist der Unterschied zwischen Wildreis und braunem Reis?

Wildreis und brauner Reis sind unterschiedliche Arten und haben leicht unterschiedliche Aromen; Wildreis hat einen einzigartig grasigen, rauchigen Geschmack. Es gibt Zehntausende von Reisarten und jede Sorte kann als brauner Reis erhältlich sein, einschließlich Basmatireis, Jasminreis, Kurzkornreis und Langkornreis. Es gibt nur vier Arten von Wildreis.

Wildreis und brauner Reis haben einiges gemeinsam: Sie sind beide glutenfrei und beide sind Vollkornprodukte, was bedeutet, dass sie den Keim, die Kleie und das Endosperm des Getreides enthalten. Wildreis und brauner Reis haben ähnliche Garzeiten, sodass Sie sie zusammen kochen können. Ihre Aromen sind unterschiedlich, aber sie ergänzen sich gut.

Wie gründe ich eine Modelinie?

Wildreis-Rezept auf dem Herd

E-Mail-Rezept
0 Bewertungen| Jetzt bewerten
Dient
2-4
Vorbereitungszeit
5 Minuten
Gesamtzeit
45 Minuten
Kochzeit
40 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse Wildreis
  • 1 Teelöffel Salz
  1. Wildreis in einem Sieb oder Sieb abspülen.
  2. In einem großen Topf bei starker Hitze 3 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Das Salz hinzufügen, dann den Wildreis hinzufügen und zugedeckt etwa 40 Minuten köcheln lassen, bis er weich ist.
  3. Überschüssige Flüssigkeit abgießen und mit einer Gabel vorsichtig auflockern.

Werden Sie ein besserer Koch mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von kulinarischen Meistern unterrichtet werden, darunter Gabriela Cámara, Küchenchef Thomas Keller, Massimo Bottura, Dominique Ansel, Gordon Ramsay, Alice Waters und mehr.