Haupt Essen Was ist Reisessig? Wie man mit Reisessig und den besten Reisessig-Ersatzstoffen kocht

Was ist Reisessig? Wie man mit Reisessig und den besten Reisessig-Ersatzstoffen kocht

Von zart und dezent bis süß und blumig treffen Sie auf die vielen nuancierten Seiten des asiatischen Reisessigs.

Die letzte Phase der Gruppen- und Teamentwicklung wird als _____ bezeichnet.




Was ist Reisessig?

Reisessig wird aus fermentiertem Reis hergestellt. Der Zucker im Reis wird zu Alkohol (Reiswein) und dann durch einen bakterienbeladenen zweiten Gärungsprozess in die Säure umgewandelt, die wir als Essig kennen. Das Ergebnis ist in der Regel weit weniger sauer und milder als reiner destillierter weißer Essig oder Essig aus Traubenwein oder Malz, was ihn zu einer subtilen Ergänzung zu Salatdressings, Gurken, Marinaden oder leichtem Spritzen über sautiertem Gemüse macht.

Zum Abschnitt springen


Gordon Ramsay lehrt Kochen I Gordon Ramsay lehrt Kochen I

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.

Erfahren Sie mehr

Was ist der Unterschied zwischen Reisessig und Reisweinessig?

Da Reisessig technisch zu Alkohol verarbeitet wird, bevor er zu Essig wird, finden Sie ihn möglicherweise sowohl als Reisessig als auch als Reisessig. Ohne die Säure aus dem zweiten Teil des Prozesses hat Reiswein, wie der japanische Koch-Mirin, ein viel süßeres Profil.



5 Arten von Reisessig

Nicht nur die Arten von Reisessig variieren, sondern auch die regionalen Stile: Reisessig ist ein zentrales Gewürz in der chinesischen, japanischen, koreanischen und vietnamesischen Küche, daher können Iterationen und Stärke leicht abweichen.

Rechner für aufgehendes Zeichen und Mondzeichen
  • Weißer Reisessig . Dies ist der grundlegende, vielseitig verwendbare Reisessig, den Sie in jedem Lebensmittelgeschäft finden. Es ist sauber, mit einem unauffälligen Tang.
  • Gewürzter Reisessig . Wird hauptsächlich zum Aufhellen von Sushi-Reis verwendet, kombiniert weißen Reisessig mit Zucker und/oder MSG für zusätzlichen Geschmack.
  • Brauner Reisessig . Wie sein Grundkorn bringt brauner Reisessig ein paar mehr Nährstoffe auf die Party, zusammen mit einer gerösteten Farbe. Es ist oft mild genug im Geschmack, um es austauschbar mit weißem Reisessig zu verwenden.
  • Schwarzer Reisessig . Vielleicht haben Sie schwarzen Reisessig als Dip gesehen. Dank der Kombination von schwarzem Klebreis mit Weizen und anderen Getreidesorten wie Sorghum ist das Ergebnis reich an Umami.
  • Roter Reisessig . Roter Reisessig wird aus einem bereits fermentierten Reis hergestellt und enthält andere Körner, ähnlich wie schwarzer Reisessig. Es ist süß, sauer und ein wenig funky.
Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken

Wie man Reisessig beim Kochen ersetzt

Bester Ersatz für Reisessig? Umfrage sagt: Apfelessig. Obwohl Apfelessig dazu neigt, trüber und stärker als Reisessig zu sein, ist sein Süß-Sauer-Verhältnis unter bestimmten Umständen nahe genug, um zu funktionieren. Weißweinessig und Champagner-Essig haben ebenfalls ähnliche Geschmacksprofile und sind gute Ersatzstoffe.

4 Rezepte mit Reisessig

  1. Fügen Sie einen Schuss Reisessig zu einem fruchtigen Gin Tonic hinzu, um einen schnellen und einfachen saisonalen Strauchcocktail zu erhalten.
  2. Fügen Sie Reisessig der Salzlösung hinzu, um eine nuancierte Würze zu erhalten, die die ganze Mahlzeit nicht überwältigt.
  3. Für ein leichtes Salatdressing 1 Esslöffel Reisessig zu 2 Esslöffel Olivenöl geben und mit Salz, schwarzem Pfeffer und eventuell etwas Dijon-Senf abschmecken.
  4. Verwenden Sie Reisessig als Basisessig für Ihre nächsten Gurken – lassen Sie sich von seinen fruchtigen Untertönen inspirieren und legen Sie ihn mit etwas wie frischen Pflaumen, Radieschen oder Ingwer ein.