Haupt Blog Work-Life-Balance-Geheimnisse von 7 Frauen, die wir bewundern

Work-Life-Balance-Geheimnisse von 7 Frauen, die wir bewundern

Eine der größten Schwierigkeiten, mit denen Frauen heute konfrontiert sind, besteht darin, die perfekte Formel zu finden, um ein Gleichgewicht zwischen der Zeit, die wir mit der Arbeit an unserer Karriere verbringen, und der Zeit, die wir zu Hause mit unseren Familien verbringen, zu halten. Gibt es Geheimnisse der Work-Life-Balance, damit alles funktioniert?

Die heutige Welt basiert auf der Idee, dass Sie nicht erfolgreich sein werden, wenn Sie nicht rund um die Uhr arbeiten, aber wenn Sie sind Wenn Sie rund um die Uhr arbeiten, können Sie auf keinen Fall ein guter Freund, Ehepartner oder Elternteil sein. Es ist zwar bedauerlich, dass Männer nicht mit dem gleichen Druck konfrontiert sind, dieses Gleichgewicht zu perfektionieren, aber für Frauen steht es oft im Vordergrund und wie wir bei einigen erfolgreichen Frauen sehen werden, ist es auch eine Frage, die in Interviews aufgeworfen wird ziemlich oft.



Im Folgenden finden Sie einige großartige Gedanken erfolgreicher Frauen darüber, was es bedeutet, in der heutigen, ständig arbeitenden Welt eine Work-Life-Balance aufrechtzuerhalten.

Work-Life-Balance-Geheimnisse von 7 Frauen, die wir bewundern

TV-Produzentin Shonda Rhimes:

…als sehr erfolgreiche Frau, alleinerziehende Mutter von drei Kindern, der ständig die Frage gestellt wird, wie macht man das alles? Ausnahmsweise werde ich diese Frage hier für Sie jetzt mit 100-prozentiger Ehrlichkeit beantworten. Weil es nur wir sind. Weil es unser Kamingespräch ist. Weil dir jemand die Wahrheit sagen muss.

Shonda, wie machst du das alles?



Die Antwort lautet: Ich nicht.

Wann immer Sie sehen, dass ich in einem Bereich meines Lebens erfolgreich bin, bedeutet das mit ziemlicher Sicherheit, dass ich in einem anderen Bereich meines Lebens versagt.

Wenn ich es auf einem töte Skandal Drehbuch für die Arbeit, ich vermisse wahrscheinlich Bad und Storytime zu Hause. Wenn ich zu Hause die Halloween-Kostüme meiner Kinder nähe, blase ich wahrscheinlich eine Umschreibung ab, die ich abgeben sollte. Wenn ich eine prestigeträchtige Auszeichnung annehme, verpasse ich die erste Schwimmstunde meines Babys. Wenn ich beim Debüt meiner Tochter in ihrem Schulmusical bin, vermisse ich Sandra Ohs letzte Szene, die jemals gedreht wurde Greys Anatomy . Wenn mir das eine gelingt, verfehle ich unweigerlich das andere. Das ist der Kompromiss. Das ist der faustische Handel, den man mit dem Teufel macht, wenn man eine mächtige Arbeiterin ist, die auch eine mächtige Mutter ist. Du fühlst dich nie hundertprozentig OK; Sie bekommen nie Ihre Seebeine; dir ist immer ein bisschen übel. Es geht immer etwas verloren.



Es fehlt immer etwas.

Und doch. Ich möchte, dass meine Töchter mich sehen und mich als Frau kennen, die arbeitet. Ich möchte, dass dieses Beispiel für sie festgelegt wird.

Kosmos EIC Joanna Coles:

Ich arbeite nie sonntags, es sei denn, es gibt eine Krise. Samstag und Sonntag sind meine Tage, um mein Gehirn aufzufüllen, und ich finde, wenn ich das nicht tue und Samstag und Sonntag arbeite, werde ich müde. Ich mag Samstag und Sonntag als Satzzeichen am Ende der Woche.

United States First Lady Michelle Obama :

Vor allem Frauen müssen auf ihre körperliche und geistige Gesundheit achten, denn wenn wir zu Terminen und Besorgungen eilen, haben wir nicht viel Zeit, uns um uns selbst zu kümmern. Wir müssen uns besser auf unsere eigene To-Do-Liste setzen.

Christine Wheeler, Gründerin von Drazil Kids Tea :

Berufstätige Frauen stehen in der Erwartung, dass sie in allen Bereichen ihres vielseitigen Lebens gut abschneiden. Im Allgemeinen werden Männer danach beurteilt, wie gut sie in ihrer Karriere abschneiden, während Frauen danach beurteilt werden, wie gut sie mit Familie, Freunden, „gut aussehen“ und, wenn sie arbeiten, mit ihrer Karriere abschneiden. Es ist ein Kampf, genug Zeit am Tag zu finden, um sich auf sie alle zu konzentrieren! Mein Rat ist, wirklich zu verstehen, was Ihnen wichtig ist, sich Ziele zu setzen und einen Plan aufzustellen, um diese zu erreichen. Denken Sie gleichzeitig daran, dass Sie in jedem Teil Ihres Lebens nicht alles tun können. Daher ist es wichtig, sich auf das Positive und das, was Sie gerade haben, zu konzentrieren. -

Marissa Mayer, Präsidentin und CEO von Yahoo :

Finden Sie also Ihren Rhythmus, verstehen Sie, was Sie nachtragend macht, und schützen Sie ihn. Sie können nicht alles haben, was Sie wollen, aber Sie können die Dinge haben, die Ihnen wirklich wichtig sind. Und so zu denken befähigt Sie, wirklich lange Zeit wirklich hart zu arbeiten.

Arianna Huffington, Mitbegründerin der Huffington Post :

Wie wir [das Spiel des Lebens] spielen, hängt davon ab, was wir schätzen, sagt sie. Und wenn wir nur Geld oder Macht schätzen, werden wir von beidem nie genug haben … Erst wenn wir anfangen, die dritte Messgröße des Lebens [das Gedeihen] zu schätzen, beginnen wir tatsächlich, vollständig zu leben.

Iyanla Vanzant, Sprecherin, TV-Persönlichkeit, Life Coach :

Das Leben ist mehr als Arbeit. Im Leben geht es auch um Balance. Um ein Gleichgewicht zu haben, müssen wir mehr tun als nur arbeiten. Was ist mit Spaß? Wie wäre es mit Ruhe? Arbeit ist notwendig, aber nicht die einzige Voraussetzung, um voranzukommen. Alle Arbeit und kein Spiel können uns ein ausgeglichenes Scheckheft geben, aber es kann uns auch einen unausgeglichenen Geist geben.

Wie halten Sie die Balance zwischen Ihrem geschäftigen Arbeitsleben und Ihrem geschäftigen Privatleben? Haben Sie Geheimnisse zur Work-Life-Balance, die in Ihrem Alltag einen Unterschied machen?