Haupt Musik Gesangsmelodien verstehen: Wie man Gesangsmelodien schreibt

Gesangsmelodien verstehen: Wie man Gesangsmelodien schreibt

Ein Songwriter kreiert Akkordfolgen, rhythmische Hits, instrumentale Melodien und Texte, aber ihre denkwürdigste Arbeit könnte die Gesangsmelodie des Songs sein.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Usher lehrt die Kunst der Performance Usher lehrt die Kunst der Performance

In seinem allerersten Online-Kurs bringt Usher Ihnen seine persönlichen Techniken bei, um das Publikum in 16 Videolektionen zu fesseln.



Erfahren Sie mehr

Was ist eine Gesangsmelodie?

Eine Gesangsmelodie oder Gesangslinie ist eine melodische Sequenz, die für die menschliche Stimme geschrieben wurde. In den meisten Formen von Pop, Rock, Jazz, Hip Hop, Country, R&B und Oper steht die Gesangsmelodie im Mittelpunkt der gesamten musikalischen Komposition. Viele großartige Melodien sind in mehrere Gesangsparts unterteilt – entweder in Harmonie gesungen oder zwischen mehreren Sängern aufgeteilt.

wie man einer Geschichte einen Dialog hinzufügt

Gesangsmelodie vs. Instrumentalmelodie: Was ist der Unterschied?

Die Gesangsmelodie und die Instrumentalmelodie eines Popsongs erfüllen unterschiedliche Funktionen. Traditionell sind Instrumentallinien den Gesangslinien untergeordnet. Die meisten Songwriter weisen Sängern Primärmelodien zu und verwenden Instrumentalmelodien als Kontrapunkt, um Synkopen zu ermöglichen und Harmonie um die Songstruktur auszufüllen . Während sich die meisten Songs in einer Gesangslinie verankern, erlauben einige Songwriter instrumentalen Melodien, den Gesang zu durchdringen und zu überstrahlen.

Wie man eine Gesangsmelodie schreibt Mel

Gesangsmelodien zu schreiben erfordert eine Mischung aus kreativer Spontaneität und engagierter Disziplin. Songwriting ist ein zutiefst persönlicher Prozess, und kein Songwriter geht auf die gleiche Weise an das Schreiben von Melodien heran. Trotzdem gibt es einige zuverlässige Songwriting-Tipps und -Techniken, die dir bei deinem eigenen Prozess helfen können.



  1. Folgen Sie Akkorden . Beginnen Sie Ihren Vocal Writing-Prozess, indem Sie über eine Reihe von Akkordwechseln improvisieren und eine neue Melodie aus den Noten dieser Akkorde erstellen.
  2. Folgen Sie einer Skala . Sie können auch Single-Note-Melodien entwickeln, indem Sie Tonleitern abbauen. Dur- und Moll-Tonleitern bilden die Grundlage der meisten Popmelodien, aber wenn Sie noch weiter gehen möchten, versuchen Sie es mit einer dominanten Tonleiter, einer veränderten Tonleiter oder einem Modus .
  3. Gib deinen Melodien einen Schwerpunkt . Ein Schwerpunkt ist eine hohe Note, die eine Melodielinie einmal berührt, aber nicht erneut – oder zumindest nicht in diesem Abschnitt des Songs. Stellen Sie sicher, dass die höchste Note im Stimmbereich Ihres Sängers liegt. Wenn Sie die Form unterwandern möchten, können Sie Ihren Schwerpunkt zur tiefsten Note in Ihrer Melodie machen.
  4. Schreiben Sie schrittweise Zeilen mit ein paar Sprüngen . Die meisten Gesangsmelodien folgen schrittweisen Bewegungen; Dies bedeutet, dass auf die meisten Noten eine Note folgt, die nur einen Halbton oder Ganzton darüber oder darunter liegt. Große Songwriter mischen dann in Sprüngen (zwei ganze Schritte oder mehr), die sich von der schrittweisen Bewegung abheben.
  5. Geh nach draußen um zu schreiben . Das Schreiben abseits eines Instruments ist eine großartige Möglichkeit, Kreativität zu generieren oder Schreibblockaden zu überwinden. Versuchen Sie, Gesangslinien in eine Recorder-App auf Ihrem Smartphone zu singen. Kehren Sie dann zu Ihrem Instrument zurück und transkribieren Sie, was Sie gesungen haben.
  6. Lass dich von deinen Lieblingskünstlern inspirieren . Analysiere deine Lieblingssongs und versuche herauszufinden, was dich an ihren Melodien fasziniert. Dann leihen Sie sich einige ihrer Techniken aus, egal ob es sich um bestimmte Tonleitern, Sprünge oder rhythmische Muster handelt.
Usher lehrt die Kunst der Performance Christina Aguilera lehrt Gesang Reba McEntire lehrt Country-Musik deadmau5 unterrichtet elektronische Musikproduktion

Möchten Sie mehr über Musik erfahren?

Werden Sie ein besserer Musiker mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von Musikmeistern wie Itzhak Perlman, Herbie Hancock, Tom Morello und anderen unterrichtet werden.

So erstellen Sie Ihr eigenes Hardcover-Buch