Haupt Bilden Der neue „Twilighting“-Haarfarbentrend erklärt

Der neue „Twilighting“-Haarfarbentrend erklärt

Alles, was Sie über den neuen Twilighting-Haarfarbentrend wissen müssen

Im Jahr 2020 gab es eine ganze Reihe von Haartrends. Es gab alles von Dua Lipas zweifarbiger Haarfarbe bis hin zu wunderschönen, dünnen Pony. Zum Glück ist dieses Jahr noch nicht damit fertig, uns Top-Haartrends zu geben. Bereiten Sie sich darauf vor, dass die Dämmerung dieses Jahr explodiert.

Leider sprechen wir nicht über die Filmreihe The Twilight Saga. Twilighting ist eigentlich ein Begriff für eine neue Haarfärbetechnik, die 2020 Wellen schlagen wird.



Twilighting ist eine Highlighting-Technik, die speziell für brünettes Haar kuratiert wurde. Es verwendet eine Kombination aus Balayage und Babylights, um sich hauptsächlich auf die Haarspitzen und die oberen Vorderteile zu konzentrieren. Der Look soll sehr natürlich sein und für einen mühelosen Glanz sorgen.

1 Pint Sauerrahm entspricht wie vielen Tassen

Was ist Dämmerung?

Twilighting ist eine neue Haarfärbetechnik, die für brünettes Haar gedacht ist. Meistens sind die Highlights viel warmer, was das natürliche braune Haar auf dem Kopf gut ergänzt. Es kann jedoch auch auf hellem Haar verwendet werden.

Der Schlüssel zum Zwielicht ist, dass Sie das Haar nur 2 bis 3 Stufen heller als Ihre Grundfarbe aufhellen.



Eines der besten Dinge an Dämmerung ist, dass es sich um eine pflegeleichte Farbe handelt. Es ist perfekt für Menschen, die nicht viel Zeit oder Geld für ihre Haare ausgeben müssen. Da es außerdem mehr goldene, warm getönte Highlights erzeugt, müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, es zu tonen oder zu sehr darauf zu achten.

Da es eine nahtlose Mischung gibt, müssen Sie Ihre Farbe nicht zu oft ausbessern. Twilighting eignet sich wirklich dazu, erwachsen zu werden, ohne dass scharfe Linien oder Wurzeln sichtbar sind. Dies liegt daran, dass die Farbe auf Ihrem Kopf während des Farbprozesses nicht berührt wird.

Mit Dämmerung können Sie Ihrem Haar ein dimensionales Aussehen verleihen. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Haar flach oder stumpf aussieht, könnte Dämmerung eine großartige Lösung für dieses Problem sein.



Welche Hilfsmittel oder Produkte benötige ich, um meine Haare zu twilighten?

Wenn Sie Ihre Haare dämmen möchten, empfehlen wir Ihnen immer, zu Ihrem Friseur zu gehen. Wenn Sie es jedoch zu Hause selbst machen möchten, sollten Sie sich vorher zumindest mit Ihrem Stylisten beraten. Da dies ein so komplizierter Prozess ist, empfehlen wir die Verwendung eines Farbsets, das für den nicht professionellen Gebrauch bestimmt ist. Hier sind die besten Kits, um Ihr Haar zu Hause zu dämmen.

Highlighting-/Balayage-Kit:

Tonisierendes Shampoo:

Konditionierende Behandlung:

Wie dämmert dein Haar

Jetzt, da Sie alle Ihre Materialien zusammen haben, kommen wir zu den Anweisungen. Befolgen Sie diese unbedingt genau. Ein verpasster Schritt könnte eine ganze Haarkatastrophe verursachen.

Schritt 1: Mischen Sie Ihr Bleichmittel gemäß den Anweisungen Ihres Kits

Je nachdem, welches Highlighting- oder Balayage-Kit für zu Hause Sie haben, kann es unterschiedliche Mischanweisungen geben. Das Befolgen der Anweisungen ist wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Haar richtig aufgehellt wird. Das richtige Mischen stellt auch sicher, dass Sie Ihr Haar nicht beschädigen. Alle Mischmaterialien sollten bereits in Ihrem Kit enthalten sein.

Schritt 2: Schneiden Sie Ihr Haar ab

Das Schneiden Ihrer Haare ist einer der wichtigsten Schritte beim Färben und Aufhellen von Haaren, wird jedoch oft übersprungen! Wenn Sie Ihr Haar in der Mitte und an der Krone Ihres Kopfes abteilen, wird sichergestellt, dass Sie das am besten hervorgehobene Aussehen erhalten. Wenn Sie Ihr Haar vor dem Färben abteilen, ist es auch weniger wahrscheinlich, dass Bereiche fehlen.

Schritt 3: Tragen Sie das Bleichmittel auf

Tragen Sie als Nächstes das Bleichmittel gemäß den Anweisungen Ihres Kits auf. Wir empfehlen, bei diesem Vorgang zwei Bürsten zu verwenden. Zum Auftragen des Pinsels sollte ein Pinsel verwendet werden. Der andere Pinsel sollte zum Mischen verwendet werden. Durch das Mischen wird sichergestellt, dass Ihre Anwendung keine scharfen Linien enthält. Dies ist der Balayage-Aspekt des Anwendungsprozesses, der Ihnen dieses verblendete, natürliche Aussehen verleiht.

Nehmen Sie bei der Auswahl von Abschnitten zum Auftragen der Highlights immer nur kleine Stücke auf einmal. Große Stücke zu nehmen wird sehr unnatürlich aussehen. Verwenden Sie immer eine sanfte Hand, wenn Sie die Highlights für eine nahtlose Mischung auftragen.

Um den Twilight-Look zu erhalten, sollten Sie die Farbe höher auf die Haare um Ihr Gesicht auftragen. Dies wird Ihnen den Geldstück-Look geben, den jeder gerade haben möchte.

Schritt 4: Lassen Sie es für die eingestellte Zeit eingeschaltet

Lassen Sie das Bleichmittel für die festgelegte Zeitspanne, die in der Anleitung Ihres Kits angegeben ist, auf Ihrem Haar. Meistens sind das zwischen 25 und 45 Minuten. Lassen Sie es nicht länger als 60 Minuten einwirken, sonst riskieren Sie ernsthafte Schäden an Ihrem Haar. Außerdem hört die Bleiche nach etwa einer Stunde sowieso auf zu wirken.

Schritt 5: Waschen Sie es aus

Nachdem du das Bleichmittel für die empfohlene Zeit auf deinem Haar gelassen hast, ist es Zeit, es auszuwaschen. Wir empfehlen die Verwendung eines Shampoos, das für Brünette mit Strähnchen gedacht ist. Diese Arten von Shampoos sollen braunes Haar tonisieren. Sie unterscheiden sich von lila Shampoos, da diese auf Blondinen ausgerichtet sind.

Achte beim Auswaschen des Bleichmittels darauf, dass alles herauskommt. Aber behalte trotzdem eine sanfte Hand. Das Bleichmittel wird dein Haar wahrscheinlich zumindest ein wenig beschädigen. Da Ihr Haar im nassen Zustand am anfälligsten für Brüche ist, seien Sie beim Waschen immer sehr vorsichtig. Außerdem werden Sie wahrscheinlich danach eine Tiefenkonditionierungsbehandlung verwenden wollen, um die Feuchtigkeit in Ihr Haar zurückzubringen.

Schritt 6: Föhnen und stylen

Nachdem Sie Ihr Haar gewaschen haben, können Sie Ihr Haar wie gewohnt föhnen und stylen. Sie müssen diesen Schritt nicht tun, aber es ist immer gut, das fertige Produkt zu sehen, wenn Ihr Haar schön gestylt ist.

Wie oft muss ich nachbessern?

Das Tolle an Twilighting ist, dass Sie es überhaupt nicht oft nachbessern müssen! Es ist eine sehr pflegeleichte Haarfarbe, was eines der besten Dinge an der Technik ist. Sie können es wachsen lassen, ohne ausgewachsene Wurzeln oder scharfe Linien zu haben. Es ist perfekt für Menschen, die nicht viel Geld oder Zeit für ihre Haarfarbe aufwenden möchten.

Abschließende Gedanken

Haartrends ändern sich ständig und 2020 war definitiv keine Ausnahme. Twilighting ist der neueste Haarfarbentrend, und wir vermuten, dass jeder es für sein Haar haben möchte. Wenn Sie nicht in einen Salon gehen möchten, gibt es einige Möglichkeiten, dies zu Hause zu tun. Wenn Sie unsere Dämmerungsanleitung genau befolgen, haben Sie gute Chancen, Dämmerungen in Salonqualität zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen

Wie pflege ich Dämmerungen?

Auch hier ist Twilighting eine sehr pflegeleichte Haarfarbe. Daher müssen Sie nicht viel tun, damit es gut aussieht. Einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihre Farbe frisch aussehen zu lassen, sind etwa einmal pro Woche ein straffendes Shampoo und eine Tiefenspülung aufzutragen. Abgesehen davon sollten Sie nichts tun müssen, um die Farbe zu erhalten.

Ist Twilighting nur für brünettes Haar gedacht?

Obwohl die Twilighting-Haarfarbentechnik auf Brünette ausgerichtet ist, kann sie auch bei blonden oder roten Haarfarben durchgeführt werden. Da es nur für Brünette gedacht ist, sieht es bei helleren Haarfarben möglicherweise nicht so dimensional aus.

Wie sage ich meinem Stylisten, dass ich dunkles Haar möchte?

Da Twilighting ein relativ neuer Haarfarbentrend ist, wissen einige Stylisten vielleicht nicht, was Sie mit Twilighting meinen. Sagen Sie ihnen, dass Sie eine dimensionale Balayage wünschen, die nur 2-3 Stufen heller ist als Ihre natürliche Haarfarbe. Sagen Sie ihnen auch, dass Sie möchten, dass Geldstücke vor Ihrem Haar aufgehellt werden und Ihr Gesicht umrahmen.