Haupt Design & Stil Gaming 101: Leitfaden für die Programmiersprachen von Videospielen

Gaming 101: Leitfaden für die Programmiersprachen von Videospielen

Hinter jedem Videospiel steht der Code, der es ausführt. Programmiersprachen sind ein wesentlicher Bestandteil der Softwareentwicklung und dafür verantwortlich, wie wir Spieleplattformen erleben und mit ihnen interagieren. Gut geschriebener Code kann ein reibungsloses, nahtloses Spielerlebnis bieten.

Wie schreibt man Science-Fiction-Kurzgeschichten?

Zum Abschnitt springen


Will Wright lehrt Spieldesign und -theorie Will Wright lehrt Spieldesign und -theorie

Zusammenarbeit, Prototyping, Spieltests. Der Sims-Schöpfer Will Wright erklärt seinen Prozess bei der Entwicklung von Spielen, die die Kreativität der Spieler freisetzen.



Erfahren Sie mehr

Was ist eine Programmiersprache für Videospiele?

Eine Videospiel-Programmiersprache oder Skriptsprache ist der Code, den Spieleprogrammierer verwenden um die Einstellungen und Mechaniken des Spiels zu erstellen . Verschiedene Sprachen enthalten unterschiedliche Syntax und sind effizienter bei der Ausführung bestimmter Aufgaben, aber viele Programmiersprachen überschneiden sich und sind miteinander kompatibel, was jeweils zum Gesamterlebnis des Spiels beiträgt.

7 Programmiersprachen für Videospiele

Die Art und Weise, wie Sie Ihr Spiel codieren, hängt von vielen Faktoren ab – ob es sich um Konsolen- oder Computerspiele handelt, wie viel Speicher benötigt wird und wie viel Interaktivität das Spiel erfordert. Hier eine Übersicht über die verschiedenen verfügbaren Programmiersprachen:

  1. C++ : C++ wurde 1985 veröffentlicht und ist eine der besten verfügbaren Programmiersprachen. C++ ist ein hochoptimierter Code, der eine bessere Speicherverwaltung ermöglicht, ein notwendiges Attribut von High-Poly- und High-Definition-Videospielen. Die C++-Programmierung ermöglicht ein stilisiertes Gameplay und ist eine beliebte Sprache für Triple-A-Titel (AAA) sowie Indie-Spiele. Die Sprache C++ läuft mit den meisten Spiele-Engines, was sie zu einer der häufigsten Optionen für Spieleprogrammierer macht.
  2. C# : Diese beliebte Programmiersprache wird im Jahr 2000 von Microsoft veröffentlicht und wird Cis ausgesprochen. C# ist eine relativ einfach zu erlernende Programmiersprache und wird oft von kleineren Spielestudios verwendet. C# ist ein weiterer Hauptcode, der in beliebten Spiele-Engines verwendet wird.
  3. nehmen : Lua ist eine einfachere Sprache für mehrere Plattformen, die jedoch mit komplexeren Sprachen sehr gut kompatibel ist. Es gilt als leichtgewichtig und leicht zu erlernen und eignet sich für verschiedene Arten von Spielen sowie für Webanwendungen und Bildverarbeitung.
  4. Java : Inspiriert von C++ ist die Java-Spieleprogrammierung nahezu universell kompatibel, was sie unglaublich vielseitig macht und zu einer der heute am häufigsten verwendeten Sprachen zählt. Ein Grund für die Popularität von Java bei Programmierern ist, dass sein Modell ständig aktualisiert werden kann, was es ihm ermöglicht, mit neueren Technologien zu konkurrieren. Java beeinflusste JavaScript, die am weitesten verbreitete Skriptsprache für Web- und Browserspiele. Java wird oft mit HTML5 kombiniert, um die Interaktivität zu verbessern.
  5. Python : Wie C++ und Java bietet Python objektorientierte Programmierung (OOP), jedoch mit einfacherer Syntax und Ausführung. Mit Python können Sie Prototypen schneller erstellen, was dazu beitragen kann, den Spieleentwicklungsprozess reibungsloser zu gestalten .
  6. Ziel c : Diese Programmiersprache wird häufig verwendet, um Spiele für Smartphone-Betriebssysteme wie Android oder iOS zu programmieren. Es ist nicht so schwer wie die moderneren Sprachen, die in fortgeschrittenen Spiele-Engines verwendet werden, aber Objective-C gibt Entwicklern von mobilen Spielen genügend Raum, um kleine, aber umfassende Spiele zu entwickeln.
  7. ActionScript : Inspiriert von JavaScript ist ActionScript die beliebte Spielsprache hinter vielen frühen Flash-basierten Spielen für ältere Smartphone-Modelle. Es ist eine ereignisbasierte Spielsprache, was bedeutet, dass seine Antworten durch Benutzeraktionen oder Nachrichten von einem anderen System ausgelöst werden. ActionScript ermöglicht eine schnelle Entwicklung und automatische Garbage Collection oder eine Möglichkeit, Speicher zurückzugewinnen.
Will Wright lehrt Spieldesign und Theorie Annie Leibovitz unterrichtet Fotografie Frank Gehry lehrt Design und Architektur Diane von Furstenberg lehrt Aufbau einer Modemarke

Erfahren Sie mehr

Holen Sie sich die MasterClass-Jahresmitgliedschaft für exklusiven Zugang zu Videolektionen, die von Meistern wie Will Wright, Paul Krugman, Stephen Curry, Annie Leibovitz und anderen unterrichtet werden.