Haupt Schreiben So finden Sie einen Literaturagenten: 3 Tipps für die Suche nach einem Agenten

So finden Sie einen Literaturagenten: 3 Tipps für die Suche nach einem Agenten

Literaturagenten verbinden ihre Kunden mit Verlagen und helfen bei der Aushandlung von Verträgen, damit Schriftsteller einen fairen Wert für ihre Arbeit erhalten. Hier sind einige Strategien, um einen Literaturagenten zu finden.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


James Patterson lehrt Schreiben James Patterson lehrt Schreiben

James bringt Ihnen bei, wie Sie Charaktere erstellen, Dialoge schreiben und die Leser dazu bringen, die Seite umzublättern.



Erfahren Sie mehr

Literarische Agenten spielen in der traditionellen Verlagswelt eine wichtige Rolle, da sie Autoren dabei helfen, der Veröffentlichung ihrer Werke einen Schritt näher zu kommen. Die meisten erfolgreich veröffentlichten Autoren erhalten ihre großen Buchverträge über einen Literaturagenten. Wenn Sie also der Meinung sind, dass Ihre Arbeit gut genug ist, um sich zu verkaufen, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Agenten zu finden.

Was ist ein Literaturagent?

Ein Literaturagent ist eine Person, die die geschäftlichen Interessen von Schriftstellern vertritt und ihre schriftlichen Werke. Agenten arbeiten sowohl mit neuen Autoren als auch mit Bestsellerautoren zusammen und fungieren als geschäftstüchtige Vermittler zwischen Kreativen und Buchverlagen sowie Theater- oder Filmproduzenten. Literarische Agenten bedienen ihre Kundenliste, repräsentieren ihre beruflichen Karrieren und vermarkten sie an die richtigen Leute.

Was macht ein Literaturagent?

Der Job eines Agenten umfasst:



  • Einholen und Verhandeln von Verträgen mit ihren Buchautoren
  • Einreichen von Manuskripten an Buchverlage im Auftrag ihrer Kunden
  • Die besten Interessen ihrer Kunden schützen

Was sind die Vorteile der Zusammenarbeit mit einem Literaturagenten?

Literarische Agenten wissen, wie die Verlagsbranche funktioniert und verfügen über fundierte Kenntnisse der Verlagswelt. Sie haben auch Verbindungen zu Verlagen und bieten ihrer Kundenliste Zugang zu großen Verlagen und unabhängigen Verlagen. Agenten wissen, welche Art von Buchredakteuren mögen, was Buchhändler wollen und wo die Arbeit ihrer Autoren am besten geeignet ist.

Sie wissen zum Beispiel, welcher Indie-Verlag Kinderbücher sucht oder welcher große New Yorker Verlag nach einer Sammlung von Kurzgeschichten für junge Erwachsene sucht. Ein Literaturagent weiß alles, was Sie brauchen, um veröffentlicht zu werden, und arbeitet daran, Ihr Schreiben zu unterstützen und zu fördern.

James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben

So finden Sie einen Literaturagenten

Es gibt viele Agenten da draußen, aber viele von ihnen werden nicht der richtige Agent für Sie sein. Versuchen Sie während Ihrer Agentensuche, nach Agenten zu suchen, die Erfahrung in Ihrem bevorzugten Genre haben – und sagen Sie nicht nur Ja zum ersten Agenten, der anbietet. Wenn Sie ein Romanautor sind, der Science-Fiction-Thriller schreibt, möchten Sie einen Agenten, der auf diesem Markt eine Erfolgsbilanz vorweisen kann, und keinen Agenten, der sich auf historische Romane oder Gothic-Romantik spezialisiert hat. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie einen eigenen Literaturagenten finden können:



  1. Recherchieren . Bevor Sie sich an Literaturagenturen wenden, recherchieren Sie gründlich und erstellen Sie eine Wunschliste mit denen, die Ihrer Meinung nach am besten zu Ihnen passen. Wenn Ihr Ziel darin besteht, kommerzielle Fiktion zu schreiben, brauchen Sie einen Literaturagenten, der sich auf diesem speziellen Markt auskennt. Wenn Sie Graphic Novels erstellen möchten, brauchen Sie einen Agenten, der die notwendigen Verbindungen in diesem Bereich hat, um Sie zum Erfolg zu führen. Sie werden viel Zeit damit verbringen, mit der Person zu kommunizieren, die Sie für Ihre berufliche Laufbahn als Autor ausgewählt haben. Daher ist es am besten, ein Gefühl für alles zu bekommen, was es da draußen gibt, und stellen Sie sicher, dass der Agent, dem Sie mit Ihrem ersten Buch vertrauen, ein Agent für Sie ist mit Ihrem nächsten Buch vertrauen können.
  2. Agentenlisten prüfen . Es gibt eine Reihe von Websites mit Datenbanken, die Listen von Agenten und Community-Ressourcen enthalten, die darauf ausgerichtet sind, neuen Autoren zu helfen, eine Vertretung zu finden (oder erfahrenen Autoren, einen neuen Agenten zu finden). Auf einigen Websites können Sie nach Genre oder Schlüsselwörtern wie narrativen Sachbüchern, Literaturliteratur, Bilderbüchern oder Science-Fiction sortieren, um die Suche einzugrenzen, um einen Agenten im richtigen Bereich zu finden.
  3. Abfrage starten . Wenn die beruflichen Kontaktdaten der Person, die Sie als Ihr Agent fungieren möchten, verfügbar sind, senden Sie ihr ein Anfrageschreiben. Ein Anfragebrief ist eine komprimierte Version eines Buchvorschlags: ein kurzer, einseitiger Brief, der alle relevanten Informationen darüber enthält, wer Sie sind, worum es in Ihrem Roman geht und wer seine Zielgruppe ist. Ein gutes Anfrageschreiben ist Ihr Ticket, um die Aufmerksamkeit eines Agenten zu erregen – also halten Sie es kurz und verlockend; Es ist Ihre beste Chance, sich abzuheben. Sobald Sie ihr Interesse geweckt haben, kann ein Agent darum bitten, Ihr vollständiges Manuskript zu lesen. Wenn ihnen gefällt, was sie lesen, machen sie möglicherweise ein Vertretungsangebot, was bedeutet, dass Sie Ihrer Arbeit viel näher sind.
  4. Versuchen Sie es mit Self-Publishing . Es könnte ein langer Schuss sein, aber eigene Arbeiten entweder in Buchform oder online veröffentlichen kann auch die Aufmerksamkeit eines Agenten auf sich ziehen. Wenn Sie das richtige Publikum anziehen, bauen Sie sich möglicherweise eine Fangemeinde auf, die auch Ihre Präsenz in der modernen Literaturszene verstärken kann.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

James Patterson

Lehrt das Schreiben

Erfahren Sie mehr Aaron Sorkin

Lehrt Drehbuchschreiben

Erfahren Sie mehr Shonda Rhimes

Lehrt das Schreiben für das Fernsehen

Erfahren Sie mehr David Mamet

Lehrt dramatisches Schreiben

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werden Sie ein besserer Autor mit der jährlichen Masterclass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Neil Gaiman, David Baldacci, Joyce Carol Oates, Dan Brown, Margaret Atwood, David Sedaris und anderen unterrichtet werden.