Haupt Essen Was ist Malz-Essig? Erfahren Sie mit 4 Rezeptideen, wie Malzessig beim Kochen verwendet wird

Was ist Malz-Essig? Erfahren Sie mit 4 Rezeptideen, wie Malzessig beim Kochen verwendet wird

Ein Hauch von Malzessig kann Sie in eine andere Welt entführen. Es kann Sie nach England bringen, wo die geschätzte Würze reichlich zu Pub-Gerichten hinzugefügt wird, oder zu einer Strandpromenade, wo Pommes frites mit Malzessig ein Sommer-Grundnahrungsmittel sind. Aber Malzessig ist mehr als nur ein Dip – er ist auch eine tolle Ergänzung zu Rezepten.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Gordon Ramsay lehrt Kochen I Gordon Ramsay lehrt Kochen I

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.



Erfahren Sie mehr

Was ist Malz-Essig?

Malzessig ist ein Essig, der aus gemälzten Gerstenkörnern hergestellt wird. Es hat einen herben Geschmack und kann dazu beitragen, den Geschmack anderer Lebensmittel, mit denen es kombiniert wird, zu verstärken. Es ist am besten bekannt für das Topping von Fish and Chips.

  • Malzessig wird aus den gleichen Körnern hergestellt, die auch für die Bierherstellung verwendet werden, und hat daher ein ähnliches zitroniges, nussiges und karamelliges Geschmacksprofil wie Malzbier.
  • Es kann in der Farbe von hell- bis dunkelbraun reichen. Einige destillierte Sorten sind klar.
  • Es ist normalerweise in Gewürz- oder Bäckereigängen im Lebensmittelgeschäft zu finden.
  • Es ist ein kulinarisches Standbein der britischen und kanadischen Küche.

Wie wird Malzessig hergestellt?

Alle Arten von Essig werden durch Fermentieren einer Alkoholverbindung namens Ethanol hergestellt. Jede ethanolhaltige Zutat – wie Bier, Wein, Apfelwein oder Champagner – kann zu Essig verarbeitet werden.

Malzessig wird durch einen doppelten Fermentationsprozess hergestellt, bei dem Gerstenkörner gemälzt und zu Ale gebraut werden. Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Prozess, wie Malzessig hergestellt wird:



  1. Der Prozess des Mälzens beginnt mit dem Keimen der Gerstenkörner. Bei diesem Verfahren werden die Körner in Wasser getaucht, um das Wachstum der Keimlinge zu unterstützen.
  2. Die Körner werden getrocknet, um Malz herzustellen.
  3. Das Malz wird zu Ale gebraut.
  4. Im zweiten Fermentationsschritt wird das Ale zu Essig.
  5. Zuletzt wird der Essig kurz gereift, was zum scharfen Mundgefühl des Essigs beiträgt.

Während des Fermentationsprozesses werden Bakterien verwendet, um das Ethanol abzubauen. Dabei entstehen Nebenprodukte von Essigsäure und verschiedenen Mineralien und Vitaminen. Geschmacksnoten stammen von der Ausgangszutat eines Essigs – wie Bier, Apfelwein oder Wein. Da Malzessig aus Braugerste hergestellt wird, finden sich auch minimale Spuren von Getreide in der Zutatenliste, er ist also nicht glutenfrei.

Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken

3 Möglichkeiten, wie Malzessig zum Kochen verwendet wird

Die herbe Säure des Malzessigs macht ihn zu einer reichhaltigen Ergänzung vieler Gerichte. Hier sind drei kulinarische Anwendungen für Malzessig:

  1. Beizen . Malzessig eignet sich hervorragend zum Einlegen von Produkten oder Gemüse mit vielen Aromen. Beispielsweise, eingelegte Zwiebeln werden oft mit Malzessig hergestellt.
  2. Belag . Fettiger Fisch kann beim Backen oder Braten mit Malzessig bestreut werden. Malzessig wird beim Servieren normalerweise über Fish and Chips geträufelt.
  3. Salatsoße . Ein Esslöffel Malzessig gemischt mit Olivenöl kann zum Dressing eines Salats verwendet werden.

4 Ideen zum Kochen mit Malzessig

Die Säure in Malzessig passt gut zu Zucker und hilft, die Süße auszugleichen. Malzessig kann verwendet werden, um zu machen Chutney Soßen, Salzlaken und Marinaden für Fleisch und Geflügel. Für einen zusätzlichen Kick kann es auch zu Beilagen gegeben werden.



Hier einige Rezeptideen:

  1. Krautsalat . Schlagen Sie eine Krautsalat-Beilage, die traditionell mit weißem Essig zubereitet wird, mit Malzessig auf.
  2. Bohnensalat . Fügen Sie Malzessig zu einer Kombination verschiedener Bohnensorten hinzu – wie gewachste Bohnen, grüne Bohnen und Limabohnen – für einen interessanten Bohnensalat.
  3. Ahorn-Bourbon-Glasur . Geben Sie der Barbecue-Sauce eine neue Note, indem Sie einer Kombination aus braunem Zucker, Bourbon, Ahornsirup und Worcestershire-Sauce Malzessig hinzufügen, um eine köstliche Glasur für Fleisch herzustellen.
  4. Aioli . Verquirlen Sie Malzessig, Eigelb und Olivenöl, um eine Aioli-Sauce zu erhalten, die sich perfekt zum Eintauchen von Pommes frites oder Meeresfrüchten im Bierteig eignet.

Werden Sie ein besserer Hausmann mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von kulinarischen Meistern wie Chefkoch Thomas Keller, Gordon Ramsay, Alice Waters und anderen unterrichtet werden.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

Gordon Ramsay

Lehrt Kochen I

Mehr erfahren Wolfgang Puck

Lehrt Kochen

Erfahren Sie mehr Alice Waters

Lehrt die Kunst der Hausmannskost

Mehr erfahren Thomas Keller

Lehrt Kochtechniken I: Gemüse, Nudeln und Eier

Erfahren Sie mehr