Haupt Blog 4 unglaubliche Stipendien für afroamerikanische Frauen

4 unglaubliche Stipendien für afroamerikanische Frauen

Um die systemische Ungleichheit zu bekämpfen, mit der schwarze Frauen in Amerika bei der Bewerbung um ein College konfrontiert sind, haben viele Organisationen Stipendien speziell für afroamerikanische Frauen zusammengestellt. Sogar Beyoncé ein Stipendium entwickelt um schwarzen Frauen zu helfen und sie zu inspirieren, ihren Träumen zu folgen!

Es steht außer Frage, dass Branchen besser werden, wenn sie Zugang zu einer Vielzahl von Sichtweisen haben. Eine vielfältige Gruppe von Mitarbeitern hilft Unternehmen, die Welt um sie herum besser zu verstehen. Es trägt auch dazu bei, eine einladende, integrative Bürokultur zu schaffen, die darauf abzielt, die Stimmen von Frauen und unterrepräsentierten Bevölkerungsgruppen zu erheben und ihnen dabei zu helfen, zu gedeihen. Um mehr schwarze Frauen in Autoritäts- und Führungsrollen am Arbeitsplatz zu haben, muss unsere Gesellschaft danach streben, Hochschulbildung für sie leicht zugänglich und erschwinglich zu machen .



in wie vielen filmen war samuel l jackson

Finanzen spielen eine wichtige Rolle dabei, wo Studenten Colleges besuchen können. Die Bereitstellung von Stipendien für Studenten gibt ihnen die Möglichkeit, die Schule ihrer Träume zu besuchen und sie beim Verlassen weniger Schulden zu machen.

Wir haben ein Highlight der Stipendienmöglichkeiten für afroamerikanische Frauen zusammengestellt, die sich weiterbilden und eine College-Ausbildung erhalten möchten.

Essence Scholars Programm

Dieses Stipendienprogramm des Magazins Essence bietet fünf afroamerikanische Studentinnen im zweiten oder jungen Jahr an Besuch eines Colleges im Rahmen des United Negro College Fund (UNCF) eine Chance, bis zu 10.000 US-Dollar an Hilfsgeldern zu verdienen.



Sie müssen über mindestens 3.0 GPA- und FAFSA-Informationen verfügen, die die Notwendigkeit belegen. Um Ihre Bewerbung hervorzuheben, müssen Sie sich als jemand mit einem starken Lernwillen mit einem tiefen Verständnis der aktuellen afroamerikanischen Kultur darstellen. Darüber hinaus sollten Sie mit der Arbeit der UNCF vertraut sein.

Erfahren Sie hier mehr über das Essence Scholars Program: https://stipendien.uncf.org/ oder rufen Sie an (202) 810-0258

Das UNCF/Koch-Stipendienprogramm (UKSP)

Für Unternehmer mit unternehmerischem Denken bietet sich das UKSP als hervorragende Option an. Das Programm zielt darauf ab, schwarze zukünftige Geschäfts- und Berufsfrauen zu lehren und zu ermutigen, die Denkweise und Fähigkeiten eines Unternehmers durch Studium, Kreativität und Innovation zu übernehmen. Gelehrte erforschen ihre eigenen einzigartigen Ideen für sich selbst, die Gemeinschaften, aus denen sie stammen, und die Gesellschaften, denen sie angehören. Sie erwerben auch die technischen Anwendungen, um sowohl die wirtschaftlichen als auch die angewandten Fähigkeiten zu verstehen, die für die Führung eines Unternehmens erforderlich sind.



Diejenigen, die sich bewerben, können zusätzlich zu den durch das Programm gewonnenen Lernerfahrungen bis zu 5.000 US-Dollar pro Jahr erhalten.

Erfahren Sie hier mehr über UKSP: https://uncf.org/programs/uncf-koch-scholars-program

Das Nationalstipendium

Die National Association of Business and Professional Women’s Club Inc. (NANBPWC) bietet dieses Stipendium engagierten, leistungsstarken afroamerikanischen Oberstufenschülerinnen an.

Um sich zu bewerben, müssen Sie einreichen:

  • Zwei Empfehlungsschreiben: Einer vom Berufsberater, der andere von einem Mathematik-, Naturwissenschafts- oder Englischlehrer.
  • Ihr Abiturzeugnis: Muss einen GPA über 3,0 aufweisen.
  • Ein 300-Wörter-Aufsatz: Sie müssen die Frage beantworten, warum Bildung für mich wichtig ist?

Außerschulisch nachgewiesene Führungskompetenzen spielen eine wichtige Rolle im Auswahlverfahren. Das NANBPWC möchte afroamerikanischen Frauen helfen, ihre geschäftsorientierten Schulträume durch finanzielle Unterstützung zu verwirklichen. Deshalb suchen sie Studenten, die bedeutende akademische Leistungen erbringen und sich in die Gemeinschaft einbringen.

Die Höhe des angebotenen Geldes und die Anzahl der Gewinner variiert von Jahr zu Jahr.

Was ist der Unterschied zwischen metrisch und imperial?

Erfahren Sie hier mehr über das Bundesstipendium: http://nanbpwc.org/

Ron Brown-Stipendium

Diese mit 10.000 US-Dollar dotierte Auszeichnung soll afroamerikanischen Oberstufenschülern helfen, die dem Programm mitteilen können, dass sie über die Fähigkeiten verfügen, einen bedeutenden Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Sie müssen eine beispielhafte akademische Leistung vorweisen, Ihr Führungspotenzial durch Erfahrung in der Vergangenheit zeigen, finanzielle Bedürftigkeit nachweisen und Ihre Leistungen für Ihre Gemeinschaft veranschaulichen.

Der Stipendienfonds ist nach dem verstorbenen Handelsminister Ron Brown benannt. Schwarze Studierende, die an dem Programm teilnehmen, erhalten mehr als nur finanzielle Unterstützung; sie können Verbindungen knüpfen, ihrer Gemeinschaft dienen und akademische Exzellenz erreichen.

Sie können das Stipendium jedes Jahr für insgesamt 40.000 US-Dollar verlängern, während Sie ein amerikanisches vierjähriges College oder eine Universität besuchen.

Erfahren Sie hier mehr über das Ron Brown-Stipendium: www.ronbrown.org

Hochschulbildung öffnet Türen

Studenten aus Minderheiten sehen sich zusätzlichen Herausforderungen gegenüber, wenn es um die Bewerbung für Hochschulen geht. Stipendien, die schwarzen und Minderheitenstudenten helfen sollen, können einen großen Unterschied machen, wenn die Finanzen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung spielen, ob sie Colleges besuchen können oder nicht.

Hoffentlich werden in Zukunft mehr Unternehmen Stipendien schaffen, um Studenten zu finanzieren, die historisch schwarze Colleges besuchen. Sie tragen dazu bei, die Unternehmenskultur zu verändern, indem Sie Positionen für unterrepräsentierte Bevölkerungsgruppen anbieten. Um dies möglich zu machen, können Einzelpersonen die gleichen Chancen auf eine Hochschulbildung eingeräumt werden.