Haupt Blog Integration von recycelten Waren in Ihren Arbeitsplatz

Integration von recycelten Waren in Ihren Arbeitsplatz

Wenn Sie ein eigenes Unternehmen besitzen, haben Sie die vollständige Kontrolle über die Waren, die Sie für Ihren Arbeitsplatz kaufen. Wenn Sie ein Mitarbeiter sind, haben Sie möglicherweise nicht dieses Maß an Kontrolle, aber Sie können Personen in Führungspositionen jederzeit Vorschläge unterbreiten. In jedem Fall ist es an der Zeit, über recycelte Alternativen zu den Produkten nachzudenken, die an den Arbeitsplatz gebracht werden. Wenn wir uns schließlich bemühen, unseren Fußabdruck zu reduzieren und dem Planeten in unseren eigenen vier Wänden zu helfen, sollte der Arbeitsplatz nachziehen. Also, hier sind ein paar Ideen für den Anfang!

Spielbereiche



Immer mehr Arbeitsplätze integrieren Kinderkrippen oder andere Kinderbetreuungseinrichtungen in ihren Rahmen. Das ist genial, denn es hilft Eltern mit kleinen Kindern in Zeiten zu unterstützen, in denen sie Schwierigkeiten haben könnten, woanders eine Kinderbetreuung zu finden. Aber wenn Sie kleine Kinder für den Tag beschäftigen müssen, benötigen Sie eine Art Spielgerät. Meistens ist dies Plastik, da Plastik leicht zu reinigen und abzuwischen ist (und Kinder können extrem schmutzig sein). Da es sich um Kunststoff handeln muss, warum also nicht in Spielmaterialien aus recyceltem Kunststoff investieren?
Recyclingpapier

Unabhängig davon, worauf Ihr Arbeitsplatz spezialisiert ist, stehen die Chancen gut, dass Sie eine Menge Papier durcharbeiten. Während fast alle Papierarten biologisch abbaubar sind, erfordert die Gewinnung von neuem Papier die Abholzung von Wäldern, was dazu beiträgt, dass Abholzung . Warum also nicht Recyclingpapier kaufen? Das bedeutet, dass das von Ihnen verwendete Papier bereits mindestens einmal verwendet wurde, aber zu neuen Blättern verarbeitet wurde. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Papiermüll fertig sind, stellen Sie sicher, dass auch dieser recycelt wird! Sie werden im Wesentlichen einen Zyklus in Gang setzen, in dem alles, was Sie schreiben und drucken, nie ganz neu ist und nicht zur Zerstörung von Lebensräumen beiträgt, die mit dem Fällen von Bäumen einhergeht.

Umweltfreundliche Verpackung



Die meisten Unternehmen müssen bestimmte Waren an andere Orte versenden. Egal, ob Sie für ein Unternehmen arbeiten, das aktiv Waren verkauft, oder für ein Unternehmen, das lediglich Korrespondenz aufgibt. Aber wann haben Sie das letzte Mal darüber nachgedacht, wie grün die von Ihnen verwendete Verpackung wirklich ist? Wahrscheinlich verwenden Sie einfach das, was am bequemsten und am einfachsten zugänglich ist. Wir sind alle schuldig, viel Luftpolsterfolie, Plastiktüten und Klebeband verwendet zu haben. Aber es gibt Alternativen da draußen. Warum nicht Jiffy Green Taschen in Betracht ziehen? Sie polstern die Verpackung mit natürlichen Materialien und nicht mit lufthaltigem Plastik. Diese ersetzen auch die beliebten Versandtaschen aus Plastik. Alternativ können Sie recyceltes braunes Paketpapier und Schnur verwenden.

Dies sind nur einige verschiedene Möglichkeiten, wie Sie recycelte Waren in Ihren Arbeitsplatz integrieren können. Aber es gibt noch viel mehr da draußen. Seien Sie einfach proaktiv. Wo immer Sie Plastik sehen, versuchen Sie, es zu ersetzen. Was auch immer Sie wegwerfen, finden Sie einen Weg, es zu recyceln. So einfach ist das!