Haupt Essen Was ist der Unterschied zwischen Pie und Cobbler?

Was ist der Unterschied zwischen Pie und Cobbler?

Hör zu, die Ecke des Kuchens gegen Schuster (gegen Schnalle, gegen Knusprig, gegen braune Betty) im Internet ist erhitzt . Hier ist, was Sie wissen müssen, um sich vor dem Kreuzfeuer der gebackenen Früchte zu retten.

gute Möglichkeiten, eine Geschichte zu beginnen
Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Gordon Ramsay lehrt Kochen I Gordon Ramsay lehrt Kochen I

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.



Erfahren Sie mehr

Was ist Kuchen?

Pie ist ein gebackenes Gericht mit einer in Teig umhüllten Fruchtfüllung, die als a . bezeichnet wird Kuchenkruste oder Kuchenschale einmal gebacken. Pasteten können eine doppelte Kruste (Füllung ist vollständig in Kuchenteig umhüllt), eine einfache Kruste (oben offen, mit einer einzelnen blind gebackenen unteren Kruste) oder irgendwo dazwischen (denken Sie an schicke Gitteroberseiten). Pasteten können süß oder herzhaft sein – Steak- und Ale-Kuchen, irgendjemand?

Was ist Schuster?

Ein Schuster ist ein Freiformdessert bestehend aus einer Fruchtbasis und einem leicht süßlichen Keksbelag. Der Biskuitteig wird traditionell über die Frucht gelegt, um eine zusammengeschusterte Kruste in einer Auflaufform zu bilden.

Wie unterscheiden sich Pie und Cobbler?

Während der Genuss beider Fruchtdesserts in etwa gleich ist (und beide ganz gut mit einer Kugel Vanilleeis oder einem fluffigen Klecks Schlagsahne spielen), erfordern Kuchen und Schuster unterschiedliche Finessen. Schuster sind rauer und vielleicht rustikaler, während ein fachmännischer Kuchenteig etwas Übung braucht, um genau richtig zu werden. Ein Schusterrezept kann in ungefähr einer Stunde geschlagen werden, während ein Kuchen den ganzen Tag dauern kann.



Was ist ein Beispiel für wissenschaftliches Recht?
Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken

4 Schuster-Variationen

Es gibt keinen falschen Weg, etwas mit frischem Obst zu machen, aber es ist unendlich befriedigend, genau das Gericht zu finden, nach dem Sie sich wirklich sehnen.

  1. Knackig . Wenn Schuster Rothkos sind, stellen Sie sich Chips als Jackson Pollocks vor: Eine unberechenbare Leinwand mit reifen Früchten, die mit einer zerklüfteten Schicht Streusel bedeckt ist und aus einer beliebigen Kombination von Butter, braunem Zucker, Hafer, Mehl und mehr hergestellt wird. Ein Crisp ist ein schlichter Sommerklassiker, der leicht anzupassen und zu reparieren ist.
  2. Braune Betty . Als Derivat des Crisps wird der süße, krümelige Belag in einem braunen Betty vor dem Backen in die Frucht gemischt, um eine durchgehend knusprige Textur zu erhalten.
  3. Zerbröckeln . Ein Crumble ist in jeder Hinsicht ein englischer Chips. Dieselbe weiche, zuckerhaltige Mischung aus Hafer, Zucker, Mehl und Butter, aber mit einem anderen Namen.
  4. Schnalle . Wenn Sie Ihre Chips mit einem ordentlichen Fundament mögen, sind Schnallen genau das Richtige für Sie. Kuchenteig bildet die erste Schicht, dann Früchte, dann Streusel-Topping. Während eine Schnalle backt, dehnt sich der Kuchenteig aus und steigt in und um die Frucht herum auf, was einen perfekten knusprigen Clafouti-Hybrid ergibt.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

Gordon Ramsay

Lehrt Kochen I



Mehr erfahren Wolfgang Puck

Lehrt Kochen

Erfahren Sie mehr Alice Waters

Lehrt die Kunst der Hausmannskost

Mehr erfahren Thomas Keller

Lehrt Kochtechniken I: Gemüse, Nudeln und Eier

Erfahren Sie mehr

3 grundlegende Schritte zur Herstellung eines Obstschusters oder einer Torte

Denken Sie wie ein Profi

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.

wie man ein Farbrad für Kleidung verwendet
Klasse ansehen
  1. Pflücke deine Früchte . Sowohl Schuster als auch Pasteten sind großartige Möglichkeiten, eine saisonale Fülle schnell reifender Früchte zu verbrauchen. Wählen Sie nach Bedarf oder Heißhunger: Nur wenige Dinge fangen den Mittsommermoment ein wie ein Pfirsichschuster beim Grillen oder ein herbstlicher Apfelkuchen in den Ferien. Berücksichtigen Sie beim Mischen die Textur und den Wassergehalt, indem Sie geeignete Mengen an Mehl oder Maisstärke hinzufügen.
  2. Wähle deine Basis und dein Topping . Wie viel Aufwand fühlst du dich? Sind Sie müde oder bereit, mit bloßen Händen Tonnen von Butter zu Mehl zu pulverisieren? Wenn Sie Kuchen backen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Teig mindestens 2 Stunden lang kühlen, bevor Sie ihn in den Ofen schieben, um ihn ruhen zu lassen und diese himmlische, zarte Flocke zu erhalten.
  3. Backen . Die meisten Schuster brauchen nicht allzu viel Zeit im Ofen – gerade genug, um die Früchte zu zerkleinern und eine gute goldbraune Farbe auf den Keksen zu bekommen – aber ein Kuchen dauert normalerweise länger als man denkt, da der ganze Teig unter den Früchten liegt Füllung (die viel Dampf erzeugt), um den ganzen Weg durchzubacken.

5 Früchte, die einen guten Kuchen oder Schuster ergeben

  1. Steinobst wie Pfirsiche, Pflaumen und Nektarinen
  2. Äpfel
  3. Kirschen
  4. Beeren – eine Mischung oder einzelne Sorte aus Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren und Erdbeeren der Hauptsaison
  5. Birnen

Werden Sie ein besserer Hausmann mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von kulinarischen Meistern wie Dominique Ansel, Küchenchef Thomas Keller, Gordon Ramsay und anderen unterrichtet werden.