Haupt Schreiben Was ist apokalyptische und postapokalyptische Fiktion?

Was ist apokalyptische und postapokalyptische Fiktion?

Wie wird das Leben am Ende der Welt aussehen? Werden die Vereinigten Staaten von Amerika ein dystopischer gescheiterter Staat sein, der von Zombies regiert wird, die von einem Atomkrieg erschüttert werden? Werden wir an einer Massenpandemie erkrankt, vom Klimawandel ausgetrocknet, von Science-Fiction-Robotern regiert oder in einen tausendjährigen Kampf gegen eine außerirdische Invasion verwickelt? Die populären Genres der apokalyptischen Fiktion und der postapokalyptischen Fiktion versuchen diese Fragen zu beantworten.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


James Patterson lehrt Schreiben James Patterson lehrt Schreiben

James bringt Ihnen bei, wie Sie Charaktere erstellen, Dialoge schreiben und die Leser dazu bringen, die Seite umzublättern.



Erfahren Sie mehr

Was ist apokalyptische Fiktion?

Apokalyptische und postapokalyptische Fiktion sind Subgenres der Science-Fiction, die in einer Zeit angesiedelt sind, in der die Erde, wie wir sie kennen, zu Ende geht. Postapokalyptische Romane spielen fast immer in der Zukunft, obwohl einige das Ende vergangener Zivilisationen beschreiben, die nicht mehr existieren.

Was sind die Ursprünge der apokalyptischen Fiktion?

Apokalyptische Literatur gibt es seit Jahrtausenden. Große westliche Religionen, von Christentum, Islam und Judentum, enthalten mehrere Geschichten über eine Zivilisation oder einen Ort, der ihr Ende erreicht. Die Geschichten vom Garten Eden, Noah, Sodom und Gomorrha und das Buch der Offenbarung enthalten alle apokalyptische Themen. Auch das antike mesopatamische Gilgamesch-Epos beschäftigt sich mit dem Ende der bekannten Welt. Apokalyptische Geschichten über Babylon wurden von der Antike bis in die Gegenwart geschrieben.

Die romantischen und gotischen Autoren des frühen neunzehnten Jahrhunderts erforschten apokalyptische Themen, vielleicht am bekanntesten in Mary Shelleys Der letzte Mann (1826). Edgar Allan Poes Kurzgeschichte 'The Conversation of Eiros and Charmion' aus dem Jahr 1839 konzentriert sich auf körperlose Seelen, die über die jüngste Zerstörung der Erde diskutieren.



Im 20. Jahrhundert wuchs das apokalyptische Genre im Zuge des Ersten, Zweiten Weltkriegs und des nuklearen Wettrüstens des Kalten Krieges. Romanautoren, Essayisten und Filmemacher beschworen so manche apokalyptische Welt, die von Zombiekriegen bis hin zu trostlosen postnuklearen Ödlanden alles bot.

James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben

7 gemeinsame Themen in der apokalyptischen Fiktion

Die Themen, die apokalyptische und postapokalyptische Bücher bestimmen, beinhalten in der Regel Umstände, die zu Massenunruhen, gesellschaftlichem Zusammenbruch und weit verbreitetem Tod führen. Diese schließen ein:

  1. Klimawandel
  2. Nuklearer Holocaust
  3. Medizinische Pandemie
  4. Der Aufstieg empfindungsfähiger Roboter
  5. Die Zerstörung einer Großstadt wie New York, Los Angeles oder London
  6. Endloser Krieg
  7. Eine faschistische Regierung, die sich mit Gedankenkontrolle beschäftigt

In Romanen mit diesen Themen hat eine Hauptfigur normalerweise die Aufgabe, in den Todesfallen einer Welt zu navigieren, die von den vorherrschenden apokalyptischen Bedingungen heimgesucht wird.



Beispiele für apokalyptische Fiktion

Das zwanzigste und einundzwanzigste Jahrhundert haben das hervorgebracht, was viele für die besten postapokalyptischen Bücher und postapokalyptischen Geschichten halten, die je geschrieben wurden. Diese Bücher werden oft auch als dystopische Fiktion kategorisiert und spekulative Fiktion . Einige passen auch zum Subgenre junger Erwachsener. Hier sind einige Highlights des Genres, unterteilt nach Themen:

Ödland nach der Katastrophe

  • Die Straße von Cormac McCarthy
  • Der Stand von Stephen King
  • Station Elf von Emily St. John Mandel
  • Erde bleibt von George R. Stewart
  • Am Strand von Nevil Shute
  • Ein Gesang für Leibowitz von Walter M. Miller jr.
  • Eine Sekunde danach von William R. Forstchen
  • Ach, Babylon von Pat Frank
  • Schwanengesang von Robert McCammon
  • Die Chrysaliden von John Wyndham
  • Der Postbote von David Brin
  • „Ein Junge und sein Hund“ von Harlan Ellison
  • Oryx und Crake, Das Jahr der Flut und MaddAddam , eine Trilogie von Margaret Atwood
  • Der verrückte Max Filmreihe von James McCausland und George Miller

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

James Patterson

Lehrt das Schreiben

Erfahren Sie mehr Aaron Sorkin

Lehrt Drehbuchschreiben

Erfahren Sie mehr Shonda Rhimes

Lehrt das Schreiben für das Fernsehen

Erfahren Sie mehr David Mamet

Lehrt dramatisches Schreiben

Erfahren Sie mehr

Die Natur ist schief gegangen

  • Der Tag der Triffiden von John Wyndham
  • Der Labyrinthläufer Trilogie von James Dashner
  • Die Sirenen von Titan von Kurt Vonnegut
  • Der Tod des Grases von John Christopher

Zombie Apokalypse

  • Weltkrieg Z von Max Brooks
  • DIe laufenden Toten , eine Graphic Novel-Reihe von Robert Kirkman, Tony Moore und Charlie Adlard
  • Ich bin eine Legende von Richard Matheson
  • Der Durchgang von Justin Cronin

Dystopische Regierungen

  • Die Geschichte der Magd von Margaret Atwood
  • Der Mann im Hohen Schloss von Philip K. Dick
  • Die Hunger Spiele von Suzanne Collins
  • Die Kinder der Männer von P. D. James

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werden Sie ein besserer Autor mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Margaret Atwood, Joyce Carol Oates, Neil Gaiman, Dan Brown, David Baldacci und anderen unterrichtet werden.