Haupt Sport & Spiele Tony Hawks 14 Tipps zum Filmen eines Skate-Videos

Tony Hawks 14 Tipps zum Filmen eines Skate-Videos

Vorbei sind die Zeiten, in denen Skateboarder wie Tony Hawk an Skate-Wettbewerben teilnehmen und gewinnen mussten, um sich einen Namen zu machen. Das Internet und die sozialen Medien bieten jedem eine Plattform, um seine Fähigkeiten zu zeigen, eine Fangemeinde aufzubauen und mit ihr zu interagieren und sogar ein wenig Geld zu verdienen. Einer der Schlüssel zur Nutzung dieser Plattformen ist das Filmen von hochwertigen Skateboard-Videos, die sich die Leute immer wieder ansehen möchten.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Tony Hawks 14 Tipps zum Filmen und Bearbeiten von Skate-Videos

Haben Sie einen revolutionären Trick im Ärmel, den die Welt sehen muss? Schnapp dir einfach dein Handy, filme es, poste es auf YouTube und Instagram und teile es mit Skate-Sites und Blogs. Je mehr Aufmerksamkeit du dem Filmen und Bearbeiten schenkst, desto besser wird dein Skate-Video natürlich aussehen und desto wahrscheinlicher wird es beeindrucken. Verwenden Sie diese 14 Tipps, um Ihr Skateboard-Video so wirkungsvoll wie möglich zu gestalten.



  1. Stellen Sie Ihr Telefon auf ein Stativ . Wenn Sie sich selbst filmen, müssen Sie Ihr Telefon im Voraus positionieren. Wenn Sie es gegen etwas lehnen oder zwischen Gegenständen verkeilen, wird es nicht unbedingt gesichert, und Ihr Telefon kann rutschen oder umfallen und Ihren Schuss wegblasen. Ein stabiles, verstellbares Stativ ermöglicht Ihnen die Aufnahme, die Sie sich vorgenommen haben.
  2. Spots für Tricks markieren . Wenn Sie sich mit einem statischen Telefon filmen, müssen Sie genau wissen, wo Sie Ihren Trick ausführen müssen, damit er richtig gerahmt wird. Verwenden Sie Klebeband- oder Kreidemarkierungen, damit Sie sehen können, wo sich Ihr Rahmen befindet und wo Sie Ihre Bewegung beginnen sollten.
  3. Lass dich von einem Freund filmen . Es ist zwar möglich, sich selbst zu filmen, aber wenn Sie jemand anderes filmen, eröffnet Ihnen das mehr Möglichkeiten (ein Freund könnte neben Ihnen skaten, um Grinds oder eine Reihe von Tricks dynamischer einzufangen). Bitten Sie einen Freund, Ihnen zu helfen – stellen Sie nur sicher, dass er weiß, was Sie von Ihren Aufnahmen erwarten.
  4. Erkunden Sie Standorte im Voraus . Verschwenden Sie keine Zeit damit, an Ihrem Drehtag herumzuwandern, um herausfordernde Hindernisse oder coole Hintergründe zu finden. Nehmen Sie sich im Voraus Zeit, um die für Sie richtigen Stellen zu finden, und überlegen Sie sich kritisch, welche Aufnahmen Sie möchten und wie Sie sie einrahmen. Verwenden Sie nach Möglichkeit skaterfreundliche Orte wie Skateparks. Das Letzte, was Sie brauchen, wenn Sie versuchen, einen kranken Trick zu filmen, ist, wegen Hausfriedensbruchs oder Sachbeschädigung gebootet, mit einer Geldstrafe belegt oder verhaftet zu werden.
  5. Rahmen Sie Ihre Aufnahmen sorgfältig ein . Stellen Sie immer sicher, dass Sie sich vollständig im Rahmen befinden. Tricks wecken weit weniger Ehrfurcht, wenn ein Paar körperloser Beine sie ausführt. Wenn Sie vollständig im Bild sind, können die Zuschauer Ihre Bewegungsfreiheit, Ihre Sportlichkeit und die Risiken, die Sie eingehen, erkennen.
  6. Vielfalt, Vielfalt, Vielfalt . Ein Skatevideo mit nur einer Location, nur einem Winkel, nur einer Linse und nichts als Tricks ist langweilig. Fügen Sie Ihrem Video etwas Würze hinzu, indem Sie die Dinge vermischen. Schießen Sie an verschiedenen Orten zu verschiedenen Tageszeiten. Probieren Sie verschiedene Tricks aus verschiedenen Blickwinkeln aus, verwenden Sie Nahaufnahmen, Schnitte und lange Aufnahmen, um die Augen der Zuschauer zu stimulieren. Experimentieren Sie zu diesem Zweck mit den vielen Objektivaufsätzen, die für Telefone erhältlich sind. Ein lichtstarkes Objektiv kann Ihren Hintergrund verwischen, ein Weitwinkelobjektiv eignet sich gut für kompakte Tricks an kleinen Orten und ein Fischaugenobjektiv lässt Treppen und Geländer größer und höher erscheinen und verleiht großen Tricks eine trippige Qualität, während Sie und Ihr Hindernis im Zaum gehalten werden im Rahmen. Zeigen Sie Ihre Misserfolge ebenso wie Ihre Erfolge. Sie können die Dinge auch ändern, indem Sie Ihre Crew beim Scherzen filmen, Verletzungen vergleichen und mehr, um den Zuschauern ein Gefühl für Ihre Persönlichkeit zu geben und eine Pause von Tricks über Tricks auf Tricks zu geben.
  7. Lass die Kamera immer laufen . Wenn Sie während der Aufnahme ständig stoppen und starten, verpassen Sie möglicherweise eine einmalige Aktion, die Sie nie wieder herstellen können. Vieles von dem, was Sie aufnehmen, trifft auf den Boden des Schneideraums, aber Sie können auch unerwartete Momente der Brillanz in B-Roll-Material finden.
  8. Speichern Sie die Bearbeitung für später . Konzentrieren Sie sich beim Filmen darauf, so viel cooles Filmmaterial wie möglich aufzunehmen. Sie können sich um die Postproduktion kümmern, nachdem Sie alles aus dem Tag geholt haben.
  9. Finden Sie die richtige Videobearbeitungssoftware für Sie . Bei Skate-Videos ist Ihre Bearbeitung genauso wichtig wie Ihr Skaten, daher benötigen Sie eine Software, die Ihren Anforderungen und Bearbeitungsfähigkeiten entspricht. Wenn Sie Geld für professionelle Bearbeitungssoftware wie Final Cut Pro und VideoStudio Pro ausgeben möchten, ist das rad; Wenn nicht, gibt es kostenlose und benutzerfreundliche Optionen wie iMovie, Windows Movie Maker und Avidemux, die die Arbeit erledigen und hochwertige Videos produzieren.
  10. Erzähle eine Geschichte mit deiner Bearbeitung . Je mehr Sie Zuschauer emotional in Ihr Video investieren können, desto größer ist die Wirkung. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihrem Video einen Story-Rahmen zu geben. Denken Sie daran, wenn Sie mit der Bearbeitung beginnen. Vielleicht ist Ihre Geschichte eine Geschichte über die Überwindung von Widrigkeiten, das Scheitern eines Tricks über Tage, nur um es am Ende zu meistern und triumphierend unter den Schreien Ihrer Freunde davonzulaufen. Vielleicht erzählst du die Geschichte deiner knorrigsten Slams oder das Fortschreiten aller Tricks, die du je gelernt hast. Was auch immer es ist, es wird viel fesselnder sein als eine einfache Aufnahme eines einzelnen Skateboard-Trick .
  11. Spielen Sie mit der Geschwindigkeit herum . Neben der dringend benötigten Abwechslung kann das Einmischen von Zeitlupenaufnahmen große Momente betonen und den Zuschauern ermöglichen, sie wirklich zu verdauen.
  12. Fügen Sie Ihrer Bearbeitung Hintergrundmusik hinzu. Die Geräusche eines Skateboards werden schnell alt. Verwenden Sie sie sparsam und verleihen Sie Ihrem Filmmaterial Leben mit Musik, die bestimmte Emotionen hervorruft, wie es Filmemacher mit Partituren und Soundtracks tun. Der richtige Song kann einer Szene Dramatik verleihen oder den Zuschauer begeistern. Experimentieren Sie und finden Sie etwas, das für Ihr Video am besten geeignet ist (stellen Sie nur sicher, dass es legal ist, die von Ihnen gewählte Musik zu verwenden, da Sie sonst möglicherweise Probleme beim Posten auf YouTube oder Instagram haben).
  13. Passen Sie Ihre Farben und den Weißabgleich an . Um zu vermeiden, dass Ihr Video zu dunkel oder verwaschen aussieht, ändern Sie die Farben und den Kontrast während des Bearbeitungsprozesses. Es ermöglicht Ihnen, gestochen scharfe, qualitativ hochwertige Bilder zu erhalten, die die Details Ihres Skatens deutlich zeigen.
  14. Vermeiden Sie alberne Filter und Effekte . Skate-Videos sollten Spaß machen, und Sie sollten Spaß daran haben, Ihre Videos zu filmen und zu bearbeiten, aber das Hinzufügen alberner Filter und Effekte kann Ihr Video amateurhaft aussehen lassen. Je ernster du das Aussehen deines Videos nimmst, desto ernster nehmen die Leute dein Video.

Möchten Sie mehr über Skateboarden erfahren?

Ob du gerade lernst wie man Ollie macht oder bereit, die Halfpipe zu schlagen und ein Benihana in Angriff zu nehmen, die jährliche MasterClass-Mitgliedschaft kann Ihnen helfen, mit exklusiven Lehrvideos von Skateboardlegende Tony Hawk, Streetskater Riley Hawk und Olympia-Hoffnung Lizzie Armanto Vertrauen auf Ihrem Board zu finden.

Tony Hawk unterrichtet Skateboarding Serena Williams unterrichtet Tennis Garry Kasparov unterrichtet Schach Stephen Curry lehrt Schießen, Ballhandling und Wertung