Haupt Essen Brotformgrößen: So wählen Sie die richtige Pfanne zum Backen

Brotformgrößen: So wählen Sie die richtige Pfanne zum Backen

Wenn Ihre Kastenform zu groß ist, wird Ihr Brot möglicherweise nicht so hoch, wie Sie möchten. Wenn Ihre Pfanne zu klein ist, kann der Teig überlaufen. Erfahren Sie, wie Sie die beste Pfanne für das Brot auswählen, das Sie backen, und wie Sie erfolgreich Pfannen ersetzen.

Zum Abschnitt springen


Apollonia Poilâne lehrt Brotbacken Apollonia Poilâne lehrt Brotbacken

Apollonia Poilâne, CEO von Poilâne, lehrt die Philosophie der renommierten Pariser Bäckerei und die bewährten Techniken zum Backen rustikaler französischer Brote.



Erfahren Sie mehr

Welche Brotsorten können Sie in einer Kastenform backen?

Brotbackformen sind unverzichtbar für Brioche , Babkas, schnelles Brot wie Bananenbrot und Zucchinibrot und Sandwichbrote wie schmerz de mie . Aber Brot ist nicht das Einzige, was man in einer Kastenform backen kann. Diese vielseitigen rechteckigen Pfannen eignen sich auch hervorragend für Kuchen wie Pfundkuchen sowie herzhafte Speisen wie Lasagne.

Anzahl Gläser Wein in einer Flasche

So wählen Sie die richtige Größe der Kastenform für Brot

In den meisten Fällen wird in Ihrem Rezept die entsprechende Pfannengröße angegeben. Wenn Ihr Rezept diese Informationen jedoch nicht enthält oder Sie eine andere Pfannengröße ersetzen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

  1. Pfannenvolumen messen . Eine einfache Möglichkeit, das Volumen einer Pfanne zu bestimmen, besteht darin, sie mit Wasser zu füllen und das Wasser dann vorsichtig in einen großen Flüssigkeitsmessbecher zu gießen. Alternativ können Sie das Innere der Pfanne auch mit einem Maßband ausmessen und dann die Pfannenabmessungen in die mathematische Formel für das Volumen (Volumen = Länge x Breite x Höhe) einsetzen. Sie erhalten eine Zahl in Quadratzoll, die Sie dann in Tassen oder Milliliter umrechnen müssen.
  2. Teigvolumen messen . Um das Volumen eines schnellen Brotteigs zu bestimmen, können Sie den Teig einfach in einen großen flüssigen Messbecher gießen. Bei Hefebrot müssen Sie darauf achten. Bei den meisten Broten möchten Sie, dass der Teig zu zwei Dritteln am Rand der Pfanne nach oben geht.
  3. Verwenden Sie eine Pfannengrößentabelle . Sie können eine Pfannengrößentabelle verwenden, um gängige Pfannenvolumina zu vergleichen und festzustellen, welches für Ihr Rezept am besten geeignet ist.
Apollonia Poilâne lehrt Brotbacken Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost

Größentabelle für Brotbackformen

Beachten Sie bei der Auswahl und dem Austausch von Pfannen, dass ein kleiner Unterschied in den Abmessungen zu einem erheblichen Volumenunterschied führen kann. Das tatsächliche Volumen einer Pfanne lässt sich am besten ermitteln, indem man sie mit Wasser füllt und dann das Wasser in einen flüssigen Messbecher gießt.



Pfannenform und -größe Pfannenform und -größe Nützlich zum
Mini-Laibpfanne, 5¾' x 3¼' (pro Laib) 2 Tassen Mini-Schnellbrote
Brotbackform, 8' x 4' x 2½' 4 Tassen Hefeteigbrote aus 2 Tassen Mehl
Kastenform, 8½' x 4½' x 2½' 6 Tassen Hefebrote mit etwa 3 Tassen Mehl
Brotbackform, 9' x 5' x 3' 8 Tassen Hefebrote mit etwa 3 about–4 Tassen Mehl
Pain de mie Pfanne (Pullman-Laibpfanne), 9' x 4' x 4' 10 Tassen Flache Hefelaibe aus 3 Tassen Mehl
Pain de mie Pfanne (Pullman-Laibpfanne), 13' x 4' x 4' 14 Tassen Flache Hefelaibe aus 3¾ –4 Tassen Mehl
Runde Pfanne (runde Kuchenform), 8' x 2' 6 Tassen Kuchen
Quadratische Pfanne (quadratische Kuchenform), 8' x 8' x 2' 8 Tassen Kuchen und Brownies
Muffinform, 2¾ ' x 1½ ' ½ Tasse Muffins und Cupcakes

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

Apollonia Poilâne

Lehrt Brotbacken

Wie schreibt man ein Gedicht für Anfänger
Erfahren Sie mehr Gordon Ramsay

Lehrt Kochen I



Mehr erfahren Wolfgang Puck

Lehrt Kochen

Erfahren Sie mehr Alice Waters

Lehrt die Kunst der Hausmannskost

Wie finde ich meinen Mond und mein aufgehendes Zeichen?
Erfahren Sie mehr

3 Dinge, die Sie bei der Auswahl einer Brotform beachten sollten

Denken Sie wie ein Profi

Apollonia Poilâne, CEO von Poilâne, lehrt die Philosophie der renommierten Pariser Bäckerei und die bewährten Techniken zum Backen rustikaler französischer Brote.

Klasse ansehen

Bei Brotbackformen kommt es nicht nur auf die Größe an. Brotbackformen können aus allen Arten von Materialien hergestellt werden, und die Wahl der Materialien beeinflusst typischerweise die Dicke und Form der Pfanne sowie die einfache Reinigung. Einige Dinge zu beachten:

  1. Ecken : Pfannen mit abgerundeten Kanten erleichtern die Reinigung, während rechte Winkel Broten ein saubereres Aussehen verleihen.
  2. Haltbarkeit : Glaspfannen sind langlebig und im Allgemeinen mikrowellen-, gefrier- und spülmaschinenfest. Die meisten Metallpfannen zerkratzen leicht und müssen von Hand gewaschen werden. Pfannen mit Antihaftbeschichtung sind leicht zu reinigen, aber die Antihaftbeschichtung kann mit der Zeit abnutzen. Leichte Silikonpfannen sind leicht zu entformen, zu lagern und zu reinigen, aber sie neigen dazu, mit der Zeit Gerüche aufzunehmen.
  3. Wärmeleitung : Metallpfannen leiten Wärme, Glaspfannen isolieren die Wärme, sodass Pfannen aus Aluminium oder Edelstahl schneller aufheizen als Pfannen aus Glas. Während dies bei Quickbreads keinen großen Unterschied macht, kann es sein, dass Hefebrote in einer Glaspfanne nicht die entscheidende Ofenfeder (eine Volumenzunahme zu Beginn des Backens) erfahren. Dunkle Metallpfannen leiten mehr Wärme als helle Metallpfannen, was zu einer dunkleren Kruste führt.

Bereit für mehr?

Wir geben dir Deckung. Alles, was Sie kneten (sehen Sie, was wir dort gemacht haben?) ist The MasterClass-Jahresmitgliedschaft , etwas Wasser, Mehl, Salz und Hefe und unsere exklusiven Lektionen von Apollonia Poilâne – Paris’ erster Brotbackmaschine und einer der frühesten Architekten der handwerklichen Brotbewegung. Ärmel hochkrempeln und backen.