Haupt Schreiben Literarische Konventionen: 5 Beispiele für literarische Konventionen

Literarische Konventionen: 5 Beispiele für literarische Konventionen

Wenn du einen Roman, eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht schreibst, kann die Verwendung literarischer Standardkonventionen deinen Lesern helfen, das Genre deiner Arbeit zu erkennen.

Zum Abschnitt springen


Salman Rushdie lehrt Geschichtenerzählen und Schreiben Salman Rushdie lehrt Geschichtenerzählen und Schreiben

Der Booker Prize-Gewinner Salman Rushdie bringt Ihnen seine Techniken bei, um glaubwürdige Charaktere, lebendige Welten und fesselnde Geschichten zu erschaffen.



Wie schreibt man ein gutes Mysterium?
Erfahren Sie mehr

Was sind literarische Konventionen?

Literarische Konventionen sind die Merkmale eines literarischen Werks, die sein Genre definieren. Diese Elemente können Tropen, Bögen, Klischees oder bestimmte Vorrichtungen sein, die dabei helfen, zu unterscheiden, wie Ihr Publikum Ihren literarischen Text einordnet. Zum Beispiel Menschen, die sich für Liebesromane sind oft auf der Suche nach einem Happy End und einer bedingungslosen Liebe zwischen den Hauptliebesinteressen. Science-Fiction-Leser erwarten, dass sich Themen mit Außerirdischen, Kreaturen, Weltraum, Robotern oder futuristischer Technologie beschäftigen. Leute, die eine Tragödie lesen, könnten erwarten, dass in der Arbeit irgendeine Art von Verrat oder Tod auftritt.

Was ist der Unterschied zwischen literarischen Konventionen und literarischen Mitteln?

Literarische Konventionen helfen, einen Text innerhalb seines spezifischen literarischen Genres zu kategorisieren. EIN literarisches Gerät ist eine Redewendung, die die Bildsprache oder die Textinterpretation verstärkt. Zu den üblichen literarischen Mitteln gehören Gleichnisse, Personifizierung, Euphemismus, Rückblende, Alliteration, Oxymorone oder Übertreibung. Während literarische Konventionen dazu beitragen können, den Ton und die Erwartungen an ein literarisches Werk zu bestimmen, beschäftigen sich literarische Mittel mit der Erfahrung der Sprache und der Interpretation der Erzählung. Einige Geräte, wie Selbstgespräche oder Vorahnungen, können jedoch helfen, ein Genre nach bestimmten literarischen Konventionen zu kategorisieren.

Salman Rushdie lehrt Geschichtenerzählen und Schreiben James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin lehrt Drehbuchschreiben Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen

5 Arten von literarischen Konventionen

Es gibt einige literarische Konventionen, die den Text, den Sie lesen, leicht definieren können, wie zum Beispiel:



  1. Verrat in Tragödie : In vielen von Shakespeares Stücken – aus Tragödien wie Weiler , zu Macbeth , zu Julius Caesar – das Vertrauen der Hauptfigur wird verletzt, was sich dem Zuschauer durch dramatische Ironie offenbart. Dies führt normalerweise zum Tod der Hauptfigur.
  2. Hochzeiten und Verlobungen in Komödien : Viele moderne und klassische Komödien enden mit einer Hochzeit, um das Leben unserer Charaktere wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Jede Shakespeare-Komödie endet mit mindestens einer Hochzeit, ebenso wie die meisten Romanzen von Jane Austen. Unzählige Comedy-Filme – darunter Die entlaufene Braut und Brautjungfern -Ende in Hochzeiten.
  3. Ein griechischer Chor : Viele der griechischen Tragödien enthalten einen dreiköpfigen Chor – bestehend aus einigen wenigen Charakteren, die nicht an der Handlung beteiligt sind –, der dem Publikum Hintergrundinformationen und Handlungskommentare durch eine Reihe von direkten Beilagen liefert. Moderner Film und Literatur Griechische Chöre, um einem ernsten oder tragischen Werk Leichtigkeit oder Selbstbewusstsein zu verleihen.
  4. Gott aus der Maschine : In literarischer Hinsicht Gott aus der Maschine ist ein Plotgerät, das verwendet wird, wenn ein scheinbar unlösbarer Konflikt oder ein unmögliches Problem durch das plötzliche Auftauchen einer unerwarteten Person, eines Objekts oder eines Ereignisses gelöst wird. Deus ex machina muss sich nicht auf eine buchstäbliche Maschine beziehen – es kann die Entstehung eines neuen Charakters sein, ein überraschender Einsatz von Magie oder sogar die Erkenntnis, dass alles nur ein Traum war.
  5. Aktienzeichen : Aktienzeichen, auch bekannt als archetypische Charaktere , geben Sie deutliche Hinweise auf die Art der Arbeit, die Sie möglicherweise lesen. In Detektivgeschichten stolpert die neugierige, gläubige Figur oft in Begleitung ihres skeptischen Partners in einen ungläubigen Kaninchenbau. In einer Heldengeschichte kann es einen unbeholfenen Kumpel geben, der die Kompetenz des Protagonisten unterstreicht. In einer romantischen Komödie könnte ein romantischer Protagonist mit dem besten Freund enden, der die ganze Zeit unter seiner Nase war, obwohl er sich die ganze Geschichte nach jemand anderem sehnt.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

Salman Rushdie

Lehrt Geschichtenerzählen und Schreiben

Erfahren Sie mehr James Patterson

Lehrt das Schreiben



So bestimmen Sie Ihr steigendes Vorzeichen
Erfahren Sie mehr Aaron Sorkin

Lehrt Drehbuchschreiben

Erfahren Sie mehr Shonda Rhimes

Lehrt das Schreiben für das Fernsehen

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werde ein besserer Autor mit dem MasterClass-Jahresmitgliedschaft . Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Salman Rushdie, Neil Gaiman, Walter Mosley, Margaret Atwood, Joyce Carol Oates, Dan Brown und anderen unterrichtet werden.