Haupt Schreiben Erfahren Sie mehr über Sachbücher: Definition, Beispiele und 9 wesentliche Sachliteratur-Genres

Erfahren Sie mehr über Sachbücher: Definition, Beispiele und 9 wesentliche Sachliteratur-Genres

Die Mehrheit der Bücher, die in ganz Amerika verkauft und gelesen werden, sind Sachbücher. Solche Bücher stehen routinemäßig ganz oben auf der Bestsellerliste der New York Times und werden von allen konsumiert, von Akademikern über Hobbyisten bis hin zu Profis.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Was ist Sachbuch?

Sachbücher sind ein breites Genre des Schreibens, das alle Bücher umfasst, die nicht in einer fiktiven Erzählung verwurzelt sind.



Das Schreiben von Sachbüchern kann auf Geschichte und Biographie basieren, es kann lehrreich sein, es kann Kommentare und Humor bieten und kann philosophische Fragen nachdenken.

Wenn ein Buch nicht in einer erfundenen Geschichte verwurzelt ist, dann ist es Sachbuch.

Was ist der Unterschied zwischen Belletristik und Sachbuch?

Literarische Werke der Fiktion sind Werke, die nicht auf wahren Tatsachen basieren. Typischerweise erscheint Fiktion als erzählerisch – denken Sie an großartige Romane von Toni Morrison, Edith Wharton, Mark Twain, Virginia Woolf, James Baldwin, Gabriel García Márquez, Edgar Allen Poe und anderen.



Neben Romanen kann Fiktion als Kurzgeschichten, Poesie und in Theaterdrehbüchern für Film, Fernsehen und Live-Performances erscheinen.

Wie schmeckt Sumach-Gewürz

Kurz gesagt deckt Sachbuch alles andere ab. Der Inhalt von Sachbüchern wurzelt in wahren Ereignissen, obwohl viele Sachbücher stark meinungsstarke Kommentare zu diesen wahren Ereignissen bieten – denken Sie an Autoren wie George Will, Paul Krugman, Frank Rich und mehr.

9 wesentliche Genres von Sachbüchern

Hier sind einige der bekanntesten Arten von Sachbüchern.



  1. Geschichte . Historische Sachbücher bestehen aus wahren Berichten über historische Epochen und Ereignisse. Einige Geschichten leben rein in objektiven Tatsachen, und andere Geschichten werden durch die Linse der persönlichen Überzeugungen des Autors gebrochen. In jedem Fall müssen Geschichtsbücher wahre Geschichten darstellen, um als Sachbuch zu gelten. Berühmte Geschichtsschreiber sind David Halberstam und Doris Kearns Goodwin.
  2. Biografien, Autobiografien und Memoiren . Diese Untergruppe von Sachbüchern konzentriert sich auf die Lebensgeschichte eines bestimmten Themas. Biografien werden in der dritten Person über eine andere Person als den Autor geschrieben. Autobiographien und Memoiren werden von der Person selbst verfasst. Während Autobiographien und Memoiren notwendigerweise von jemandem verfasst werden, der zum Zeitpunkt des Schreibens gerade lebt, können Biographien sowohl lebende als auch verstorbene Personen porträtieren.
  3. Reiseführer und Reiseberichte . Reiseberichte sind ein enger Verwandter von Memoiren und erzählen von den spezifischen Erfahrungen eines Autors, die irgendwohin reisen. Reiseführer sind in der Regel lehrreicher und bieten Vorschläge und praktische Informationen für Reisende, die ein bestimmtes Reiseziel ansteuern.
  4. Wissenschaftliche Texte . Wissenschaftliche Texte sollen den Leser zu einem bestimmten Thema anleiten. Die meisten Amerikaner begegnen akademischen Büchern zuerst in Form von zugewiesenen Schulbüchern, die die Grundlage für einen einjährigen Unterricht bilden. Akademische Texte werden auch von Erwachsenen verwendet, die einen bestimmten Beruf erlernen möchten, wie zum Beispiel Autoreparatur oder Musikarrangement.
  5. Philosophie und Einsicht. Diese Bücher sind eng mit wissenschaftlichen Texten verwandt, und viele werden in universitätsnahen Verlagen veröffentlicht. Dieses Genre reicht von der traditionellen Philosophie (Plato, Aristoteles, Descartes) über wissenschaftliche Theorien (Newton, Watson & Crick) bis hin zur Analyse wissenschaftlicher oder kultureller Phänomene.
  6. Journalismus . Journalismus ist ein breites Subgenre des Sachbuchs und umfasst viele Medien. Journalismus wird am häufigsten in Form von Zeitungen und Zeitschriften sowie monatlichen Zeitschriften, Fernsehnachrichten und mehr konsumiert. Journalismus berichtet über wahre Ereignisse, die typischerweise, aber nicht immer, für ein zeitgenössisches Publikum relevant sind. Journalismus kann auch in Form von Büchern erfolgen. Dazu gehören erzählerische Sachbücher und wahre Kriminalromane. Einige dieser Bücher, wie Die Erde verlieren von Nathaniel Rich und Memphis Rent Party von Robert Gordon sprengen die Grenze zwischen Journalismus und Geschichte. Der beste Journalismus kann Auszeichnungen wie den Pulitzer-Preis und den Peabody- und Polk-Preis erhalten.
  7. Selbsthilfe und Anleitung . Selbsthilfebücher gehören zu den meistverkauften Büchern in der Welt der Sachbücher. Viele dieser Bücher handeln von geschäftlichem Erfolg, Selbstvertrauen stärken, organisiert bleiben, Beziehungsberatung, Diäten und Finanzmanagement.
  8. Anleitungen und Anleitungen . Mit dem Subgenre Selbsthilfe verwandt, aber stärker auf spezifische Fähigkeiten ausgerichtet, ist das Subgenre der Leitfäden und Anleitungen. Dazu gehören Kochbücher, Musiknoten, Sportanleitungen und Tutorials für Heimwerker.
  9. Humor und Kommentar . Diese Subgenres sind Formen kreativer Sachbücher, in denen die Analyse und Reflexion realer Ereignisse durch die Perspektive eines Autors destilliert wird. Manchmal kann dieser Standpunkt humorvoll sein, manchmal ist er politisch und manchmal ist er rein meditativ. Was diese Unterkategorie daran hindert, Fiktion zu sein, ist, dass sie in objektiven Ereignissen wurzelt, sowohl in der Gegenwart als auch in der Geschichte.
Malcolm Gladwell lehrt Schreiben James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin lehrt Drehbuchschreiben Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen

Möchten Sie ein besserer Autor werden?

Egal, ob Sie gerade erst mit dem Schreiben von Essays beginnen oder ein erfahrener Journalist auf der Suche nach Inspiration sind, es braucht Zeit und Geduld, um zu lernen, wie man eine Sachgeschichte schreibt. Niemand weiß das besser als Malcolm Gladwell, dessen Bücher über scheinbar alltägliche Themen – Ketchup, Kriminalität, Quarterbacks – Millionen von Lesern geholfen haben, komplexe Ideen wie Verhaltensökonomie und Leistungsprognosen zu verstehen. In Malcolm Gladwells MasterClass zum Schreiben teilt der renommierte Geschichtenerzähler alles, was er über die Recherche von Themen, die Gestaltung interessanter Charaktere und das Destillieren großer Ideen in einfachen, kraftvollen Erzählungen weiß.

Möchten Sie ein besserer Autor werden? Die jährliche MasterClass-Mitgliedschaft bietet exklusive Videolektionen zu Handlung, Charakterentwicklung, Spannung und mehr, die alle von literarischen Meistern unterrichtet werden, darunter Malcolm Gladwell, R.L. Stine, Neil Gaiman, Dan Brown, Margaret Atwood, Joyce Carol Oates und mehr.