Haupt Schreiben So schreiben Sie einen Profilartikel

So schreiben Sie einen Profilartikel

Ob es sich um einen Artikel über einen Richter des Obersten Gerichtshofs oder einen Artikel über einen lokalen Ladenbesitzer handelt, das Schreiben von Profilen zeichnet ein Bild einer Person mit Worten – wer sie sind, was sie tun und was sie antreibt.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


James Patterson lehrt Schreiben James Patterson lehrt Schreiben

James bringt Ihnen bei, wie Sie Charaktere erstellen, Dialoge schreiben und die Leser dazu bringen, die Seite umzublättern.



Erfahren Sie mehr

Was ist ein Profil?

Ein Profil ist ein schriftliches Portrait einer Person. Häufig wird ein Profil als narrativer Sachartikel in einer Zeitung, Zeitschrift oder Website veröffentlicht. Die Geschichte basiert auf Fakten, die durch Recherchen sowie Interviews mit dem Thema und seinen Freunden, Familie oder professionellen Mitarbeitern entdeckt wurden. Ein Profilstück soll informativ sein. Es ist ein Porträt der Person durch eine Kombination aus Geschichten, Zitaten und Fotografien.

10 Tipps zum Erstellen eines Profils einer Person

Um die Essenz einer Person durch Worte zu erfassen, bedarf es guter Beobachtungs- und Schreibfähigkeiten. Befolgen Sie diese 10 Tipps, um zu lernen, wie Sie ein Profil erstellen:

  1. Lesen Sie andere Profile . Um zu erfahren, wie man einen Profilaufsatz schreibt, lesen Sie, wie andere Autoren es tun. Finden Sie Funktionsprofile im New-Yorker . Auch Persönlichkeitsprofile findest du überall Die New York Times , insbesondere in der Sonntagsausgabe der Zeitung. Suchen Sie nach den Informationen, die der Autor zu seinem Thema präsentiert. Überprüfe am Ende des Stücks, ob du noch Fragen zu der Person hast, um sicherzustellen, dass du diese Lücken in deiner eigenen Geschichte füllst.
  2. Mach deine Vorarbeit . Wenn Sie wissen, wer das Thema Ihres Stückes ist, beginnen Sie mit der Vorbereitung. Erforsche die Person. Wenn sie bekannt sind, ist es einfach, Informationen online zu finden. Es ist wichtig, seriöse Websites zu verwenden, um genaue Informationen zu finden – dies spart Ihnen auch Mühe, wenn Sie oder ein Redakteur den Artikel vor der Veröffentlichung überprüfen. Der zweite Teil Ihrer Vorbereitungsarbeit besteht darin, die Fragen aufzuschreiben, die Sie Ihrem Fach stellen möchten. Nachdem Sie Ihre Recherchen durchgeführt und andere Artikel gelesen haben, stellen Sie Fragen, die andere Autoren noch nicht gestellt haben.
  3. Erstellen Sie eine Gliederung . Bevor Sie beginnen, erstellen Sie eine Gliederung für Ihre Geschichte. Verwenden Sie Aufzählungspunkte, um die wichtigsten Punkte hervorzuheben, die Sie in Ihrem Artikel hervorheben möchten. Sie sollten auch den Blickwinkel Ihrer Geschichte herausfinden. Wenn ein Journalist eine Geschichte schreibt, hat er eine Art Nachrichtenperspektive auf seinen Artikel – ein Fokus, der den Artikel zusammenfasst. Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Informationen Sie zu Ihrem Thema benötigen.
  4. Interview mit deinem Thema . Wenn du ein Profil schreibst, triffst du dich mit deinem Thema und interviewst es mindestens einmal, aber normalerweise mehrmals für eine große Feature-Story. Bereiten Sie sich auf Ihre Fragen vor, aber seien Sie auch bereit, dem natürlichen Gesprächsfluss zu folgen. Stellen Sie während Ihres Meetings Fragen, von denen Sie glauben, dass sie die Leser wissen wollen. Stellen Sie Fragen, die Ihr Thema ermutigen, eine Geschichte zu erzählen. Bitten Sie sie, Anekdoten zu erzählen. Vermeiden Sie Ja- oder Nein-Fragen. Sie wollen, dass sie sich öffnen. Achten Sie darauf, das gesamte Interview aufzuzeichnen und zu transkribieren. Markieren Sie die besten Zitate, während Sie ihre Antworten auf Papier oder auf Ihrem Computer überprüfen.
  5. Beobachten Sie Ihr Motiv in seiner Umgebung . Wenn Sie ein Profil von jemandem schreiben, müssen Sie Zeit mit ihm auf seinem Territorium verbringen. Ihr Profil sollte sie in ihrer Umgebung einfangen und es den Lesern ermöglichen, ihre Welt zu sehen. Wenn Sie über einen Musiker schreiben, treffen Sie ihn vielleicht zu Hause, gehen aber auch mit ihm ins Studio, um zu sehen, wie er einen Song komponiert. Machen Sie mehrere Ausflüge, um sich mit Ihrem Thema vertraut zu machen – es kann viel Zeit in Anspruch nehmen, bis sie ihre Wachsamkeit verlieren und sie selbst in Ihrer Nähe sind.
  6. Beginnen Sie mit einem starken lede . Wenn Sie Ihre Informationen sammeln und Ihr Profil schreiben, müssen Sie stark beginnen. Ihre Eröffnungszeile und Absatz, auch bekannt als deine lede , muss die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen. Sie setzen Ihren Artikel in Szene und schaffen einen ersten Eindruck von dieser Person, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Leser von Anfang an fesseln.
  7. Direkte Zitate einbinden . Während Sie dieses Stück mit Ihren eigenen Worten herstellen, müssen Sie den Standpunkt Ihres Motivs zeigen. Zitieren Sie sie ausführlich in diesem Stück. Als allgemeine Faustregel sollten Sie versuchen, für jedes Thema, das Sie im Profil behandeln, einige Anführungszeichen zu verwenden. Es kann eine gute Idee sein, Ihrem Thema das letzte Wort zu geben und mit einem Zitat zu enden. Zusätzlich zu den Zitaten des Themas interviewen Sie andere, die diese Person kennen, wie Freunde, Familie und Mitarbeiter. Ihre Geschichten können interessante Informationen zu Ihrem Stück beitragen.
  8. Eine Geschichte erzählen . Wie jedes andere Stück, das Sie schreiben, haben gute Profile einen Anfang, eine Mitte und ein Ende. Verwenden Sie einen erzählerischen Schreibstil. Verwenden Sie eine beschreibende Sprache . Ihr Thema ist Ihre Hauptfigur, also entwickeln Sie sie für Ihren Leser. Fügen Sie alle interessanten Leckerbissen und Hintergrundinformationen über ihr Leben hinzu, wie zum Beispiel Hindernisse, die sie überwunden haben. Dies wird helfen zu veranschaulichen, was sie motiviert.
  9. Neue Informationen preisgeben . Schreiben Sie ein einzigartiges, großartiges Profil, das dem Leser faszinierende Erkenntnisse über die Person liefert. Wenn Sie über jemanden schreiben, der berühmt ist, wurde er höchstwahrscheinlich schon einmal interviewt. Finden Sie zusätzliche Informationen, die noch nicht veröffentlicht wurden, die sie für Ihre Leser attraktiver machen und Ihrer Geschichte einen einzigartigen Ansatz verleihen. Wenn Sie großartige Fragen formuliert haben, können Sie faszinierende Informationen über das Leben Ihres Probanden entdecken.
  10. Zeigen, nicht erzählen . Viele Profilartikel enthalten die Erfahrungen des Autors, sein Thema zu treffen und das Interview zu führen. In diesem Fall schreibst du die Geschichte in der ersten Person und schließt dich selbst in die Erzählung ein. Beschreiben Sie die Erfahrung mit sensorischen Details der Person und ihrer Umgebung. Erfassen Sie, wie die Person im wirklichen Leben ist, um den Lesern das Gefühl zu geben, diese Person zu kennen.
James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werden Sie ein besserer Autor mit der jährlichen Masterclass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Malcolm Gladwell, Neil Gaiman, David Baldacci, Joyce Carol Oates, Dan Brown, Margaret Atwood und anderen unterrichtet werden.