Haupt Schreiben Wie man fesselnde Charakter-Hintergrundgeschichten schreibt: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wie man fesselnde Charakter-Hintergrundgeschichten schreibt: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Von J. K. Rowlings Harry Potter Serie zu F. Scott Fitzgeralds Der große Gatsby , die größten Werke der Literatur sind voller einprägsamer Charaktere mit reichen Hintergrundgeschichten. Hintergrundgeschichten helfen dem Leser, die Motivation der Charaktere und die wichtigsten Handlungspunkte zu verstehen. Wenn Sie ein aufstrebender Schriftsteller sind, ist das Erlernen des Schreibens guter Hintergrundgeschichten eine wichtige Übung, die Ihnen dabei hilft, vollere Charaktere zu erstellen, die sich authentisch und nuanciert lesen.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Was ist eine Charakter-Hintergrundgeschichte?

Eine Hintergrundgeschichte ist ein umfassender Überblick über die Geschichte eines Charakters, der über die Geschichte hinausgeht, in der der Charakter auftaucht. Die Entwicklung von Hintergrundgeschichten ist ein entscheidender Teil der Charaktererstellung, da der Hintergrund eines Charakters die Handlung der Haupterzählung beeinflusst. Das Schreiben von Hintergrundgeschichten für Charaktere kann Teil des Worldbuilding-Prozesses sein. Es ist eine Möglichkeit, vollständig geformte Charaktere zu erstellen, die echten Menschen mit nuancierten Persönlichkeitsmerkmalen ähneln.



So schreiben Sie überzeugende Hintergrundgeschichten für Ihre Charaktere

Hintergrundgeschichten sind unerlässlich, um unvergessliche, authentische Charaktere in Ihrem Schreiben zu schaffen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, überzeugende Hintergrundgeschichten zu schreiben:

  1. Erstelle eine Zeitleiste der Lebensereignisse deines Charakters . Das Aufzeichnen der wichtigsten Ereignisse in der Vergangenheit deines Charakters kann dir helfen, die Persönlichkeit und den Standpunkt deines Charakters besser zu verstehen. Wie waren sie in jungen Jahren? Wie waren ihre Highschool-Erfahrungen? Hatten sie einen besten Freund? Wann haben sie sich das erste Mal verliebt? Zeichnen Sie diese Schlüsselereignisse weiter auf, bis Sie den heutigen Tag erreichen. Diese Übung wird dir nicht nur helfen, die Gedanken, die Persönlichkeit und die Macken deines Charakters besser zu verstehen, sondern dir auch einen Überblick über die prägenden Ereignisse im Leben deines Charakters geben.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Details zur Hintergrundgeschichte relevant sind . Wenn Sie eine Hintergrundgeschichte für einen neuen Charakter schreiben, kann es verlockend sein, jedes bisschen persönliche Geschichte mit einzubeziehen, das lustig oder interessant erscheint. Konzentrieren Sie sich jedoch auf die Hintergrundgeschichte, die die Plotpunkte und Konflikte, die dein Charakter in der Hauptgeschichte erlebt. Wenn zum Beispiel der beste Freund deiner Hauptfigur in deinem Roman oder deiner Kurzgeschichte stirbt, wird eine Hintergrundgeschichte, die die Tiefe ihrer Freundschaft erklärt, die emotionalen Einsätze vertiefen. Auf der anderen Seite werden Hintergrundgeschichten, die das Lieblingsessen Ihres Charakters oder eine abenteuerliche Reise, die er mit seinen Eltern unternommen hat, erforscht, wie Zeitverschwendung erscheinen, da sie nicht mit der gegenwärtigen emotionalen Realität Ihres Charakters in Verbindung steht.
  3. Lassen Sie sich vom echten Leben inspirieren . Eine glaubwürdige Hintergrundgeschichte zu schreiben kann schwierig sein. Deshalb ist es hilfreich, sich aus dem wirklichen Leben inspirieren zu lassen. Denken Sie darüber nach, wie Sie prägende Ereignisse in Ihrem eigenen Leben erzählen. Achte darauf, wie deine Freunde und Lieben Geschichten erzählen. Lesen Sie Biografien von Prominenten, Politikern oder historischen Persönlichkeiten, um die wichtigen Episoden zu verstehen, die ihr Leben geprägt haben. Wenn Sie sich die Hintergrundgeschichten echter Menschen merken, wird die Hintergrundgeschichte Ihres Charakters umso authentischer und echter.
  4. Zeigen, nicht erzählen . Wenn Sie Details aus der Hintergrundgeschichte Ihres Charakters in den Text Ihres Romans oder Ihrer Kurzgeschichte einweben, ist es wichtig, Info-Dumps zu vermeiden. Zu viel Hintergrundgeschichte auf einmal kann den Leser langweilen, weshalb es wichtig ist, die Art und Weise zu variieren, in der die Vergangenheit eines Charakters offenbart wird. expositionShow, don't tell ist eine Schreibtechnik, bei der die persönliche Geschichte eines Charakters durch Handlungen, sensorische Details oder Emotionen offenbart wird. Mit anderen Worten, der Autor versucht, Ihnen zu zeigen, was passiert ist, anstatt Ihnen nur zu erzählen, was passiert ist. Das Aufdecken des früheren Lebens Ihrer Hauptfigur durch greifbare Details und Rückblenden kann dem Leser helfen, einen Einblick in den Hintergrund der Figur zu gewinnen, ohne sich auf das Dumping von Informationen verlassen zu müssen.
  5. Überladen Sie Ihr erstes Kapitel nicht mit Hintergrundgeschichte . Wenn Sie den ersten Entwurf eines Romans schreiben, kann es verlockend sein, zu Beginn die gesamte Hintergrundgeschichte Ihres Charakters aus dem Weg zu räumen. Wenn Sie Ihren Roman jedoch mit Hintergrundgeschichte und Exposition vorladen, wird der Leser wahrscheinlich gelangweilt, da die Hintergrundgeschichte oft Plots, Konflikten und organische Charakterentwicklung . Versuchen Sie, Ihre Hintergrundgeschichte über die gesamte Geschichte zu verteilen und Informationen bereitzustellen, die für die aktuelle Situation des Charakters relevant werden.
James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werden Sie ein besserer Autor mit der jährlichen Masterclass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Neil Gaiman, David Sedaris, Joyce Carol Oates, Dan Brown, Margaret Atwood und anderen unterrichtet werden.