Haupt Schreiben So schreiben Sie eine unvergessliche Sechs-Wort-Geschichte

So schreiben Sie eine unvergessliche Sechs-Wort-Geschichte

Wie andere Formen von Kurzgeschichten oder Flash-Fiction ermöglicht eine Sechs-Wort-Geschichte einem Leser, eine ganze Erzählung in nur einem Moment zu konsumieren. Wenn Sie versuchen, den ganzen Tag über kurze, aber herausfordernde Schreibübungen zu machen, versuchen Sie, Sechs-Wort-Geschichten zu schreiben. Diese mundgerechten Erzählungen sind schnell und machen Spaß.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Was ist eine Sechs-Wort-Geschichte?

Eine Sechs-Wort-Geschichte ist eine ganze Geschichte, die in sechs Wörtern erzählt wird. Es ist eine kurze Erzählung, die alle emotionalen Themen längerer Geschichten haben kann – von lustig bis dramatisch, traurig bis gruselig. Während diese schnellen Geschichten nicht den klassischen Anfang, die Mitte und das Ende einer traditionellen Handlung haben, haben sie ein Thema und ein Verb, die dem Leser ein Gefühl dafür geben, was passiert ist, und ein bisschen Konflikt.



wie man sich politisch engagiert

3 Beispiele für Sechs-Wort-Geschichten

Das berühmteste Beispiel einer Sechs-Wort-Geschichte wird häufig Ernest Hemingway zugeschrieben (obwohl es kaum Beweise dafür gibt, dass er sie tatsächlich geschrieben hat): Zu verkaufen: Babyschuhe. Ungetragen. In sechs einfachen Worten wird eine herzzerreißende Erzählung erzählt – aus den wenigen Worten, aber auch aus dem, was weggelassen wurde. Hier sind weitere Kurzgeschichten in diesem Format:

Was ist, wenn ich kein Brotmehl habe?
  1. Dreizehnter Geburtstag, ich habe gelacht und geweint .
  2. Ich bin mit ihm zusammen; Sie ist meine Freundin .
  3. Google: So bläst man eine Rettungsinsel auf!

Wie schreibe ich eine Sechs-Wort-Geschichte?

Sechs Wörter können eine überzeugende Erzählung ergeben. Sobald Sie die Kunst dieser winzigen Art des Geschichtenerzählens beherrschen, versuchen Sie, einige Ihrer ursprünglichen kleinen Geschichten als Schreibaufforderungen für Ihre nächste, längere Arbeit zu verwenden. Diese kleinen Geschichten sind kreatives Schreiben vom Feinsten und kürzesten.

  1. Habe eine grundlegende Story-Struktur . Diese Kurzgeschichtenformat sollte Konflikte enthalten – oder besser gesagt, einen Teaser eines Konflikts, der mit anschaulichen Worten vermittelt wird. Es sollte auch ein Subjekt gefolgt von einem Verb haben, das ihm Aktion und Bewegung verleiht. Schließlich sollte eine Sechs-Wort-Geschichte ein Gefühl der Auflösung haben.
  2. Habe einen kleinen Erzählbogen . Der Schlüssel zum Schreiben Ihrer eigenen Sechs-Wörter-Geschichte besteht darin, eine originelle Idee zu verwenden, die meisten Wörter herauszufiltern und die informativsten zu lassen, um eine ganze Geschichte zu erzählen. Erfahren Sie mehr über Erzählbögen in unserem Leitfaden hier .
  3. Verleiten Sie den Leser, die Lücken auszufüllen . In nur sechs kleinen Worten können Sie eine starke Geschichte erstellen, die Emotionen weckt. Verwenden Sie die Reste auf dem Boden des Schneideraums, um den Leser noch stärker einzubeziehen. Mit anderen Worten, ein Teil Ihrer Geschichte wird in dem liegen, was ungesagt bleibt. Necken Sie das Publikum mit sechs Wörtern, die es ihm ermöglichen, die Lücken mit der größeren Erzählung auszufüllen und ihm ein Gefühl für eine vollständige Geschichte zu geben.
  4. Wähle deine Worte mit Bedacht . Mit nur sechs zu füllenden Feldern haben Sie keinen Platz für schwache Wortwahl. Wählen Sie Wörter mit Sinn und Bedeutung und treiben Sie Ihre Geschichte voran. Kürzen Sie Sätze mit Kontraktionen, um Platz für Substantive und Verben zu schaffen. Verwenden Sie Satzzeichen, Doppelpunkte und Gedankenstriche, um verschiedene Sätze zu verbinden, ohne Konjunktionen verwenden zu müssen.
  5. Schreibe deine eigene Geschichte . Finden Sie Inspiration in Ihrem eigenen Leben und schreiben Sie eine kleine Erinnerung. Denken Sie an einen entscheidenden Moment und reduzieren Sie ihn auf sechs Wörter, die Ihre Erfahrung sorgfältig zusammenfassen und Ihre Emotionen vermitteln.
  6. Senden Sie Ihre Geschichte . Sechs-Wort-Geschichten sind auf Websites wie Tumblr und Reddit populär geworden, bei denen Benutzer ihre Originalwerke einreichen. Einige wurden sogar Teil von veröffentlichten Büchern innerhalb dieses Geschichtengenres. Wenn Sie eine großartige Sechs-Wort-Geschichte geschrieben haben, suchen Sie ein Online-Outlet und teilen Sie es mit der Welt.
James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werden Sie ein besserer Autor mit der jährlichen Masterclass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Neil Gaiman, Joyce Carol Oates, David Baldacci, Dan Brown, Margaret Atwood und anderen unterrichtet werden.