Haupt Schreiben So denken Sie wie ein Comedy-Autor: 7 Tipps zur Verbesserung Ihres Schreibens

So denken Sie wie ein Comedy-Autor: 7 Tipps zur Verbesserung Ihres Schreibens

Was hat es mit lustigen Geschichten auf sich, die Menschen zum Lachen bringen? Die Aktienantwort könnte das Timing sein. Oder eine Hammy-Persönlichkeit, die sich vom Rampenlicht ernährt. Ein gemeinsamer Sinn für Humor muss dazu gehören.

All dies trifft zu einem gewissen Grad zu, aber Humor ist nur eine Komponente beim Schreiben von Komödien. Es erfordert genauso viel Planung, Entwurf und Geschick, wie jede andere Art des Schreibens. Wenn es richtig gemacht wird, kommen die Witze mit einer einzigartigen Art von magischem Feenstaub an, der um sie herum schwebt. Es hat etwas Besonderes, etwas Elegantes, das unter der Oberfläche gewebt ist, das man oft ganz vermisst.



Zum Abschnitt springen


Denken Sie wie ein Comedy-Autor: 7 Tipps zur Verbesserung Ihres Schreibens

Comedy-Schreiben, ob für Stand-up, Sitcoms oder Filme, verwenden eine Reihe von Techniken, um lustige Witze zu machen – und sie können fast alle verwendet werden, um Ihr Schreiben besser und zuordenbarer zu machen, unabhängig vom Thema.

wie man einen Tennisschläger umgreift
  1. Verbessern Sie Ihre Beobachtungsfähigkeiten . Sowohl Humorautoren als auch Romanautoren sind im Allgemeinen besessene Katalogisierer menschlichen Verhaltens. Comedy-Autoren gehen oft noch einen Schritt weiter und konzentrieren sich auf die lustigen Dinge und die inhärenten Absurditäten des realen Verhaltens. So wie Insiderwitze selten landen, dürfen sich die Beobachtungen und Verbindungen, die Sie in Ihrem Schreiben machen, nicht auf Kontext oder Informationen stützen, die Ihr Publikum nicht hat. Comedy basiert auf Empathie – Publikum und Leser reagieren am besten auf die Situationen, die sie möglicherweise erlebt haben oder sich vorstellen können, Teil davon zu sein.
  2. Verdrehe deine Klischees . Humor beruht zum Teil darauf, ein Klischee zu verdrehen – es zu transformieren oder zu untergraben. Sie tun dies, indem Sie eine auf dem Klischee basierende Erwartung aufstellen und dann ein überraschendes Ergebnis liefern. Im Humorschreiben wird dieser Prozess Reforming genannt. Gute Komödien und gute Fiktion verdrehen Klischees, um das Publikum zu beschäftigen und zu raten.
  3. Experimentieren Sie mit der Satzstruktur . So wie sich Drehbuchautoren manchmal auf die visuelle Komödie von Beats verlassen, um große Lacher zu machen, können Sie eine Version dieses Timings liefern, indem Sie mit der Syntax experimentieren. Versuchen Sie, Ihre lustigen Ausdrücke am Ende eines Satzes zu platzieren. Humor ist oft ein Abbau von Spannungen, daher sorgt der Satz dafür, dass sich Spannung aufbaut und die Auszahlung am Ende am natürlichsten erfolgt.
  4. Verwenden Sie komisch klingende Wörter . Finde lustige Wörter. Einige Wörter sind einfach lustiger als andere, also erstellen Sie eine Liste der Wörter, die Sie am meisten amüsieren, und probieren Sie sie in Ihrer Prosa aus oder geben Sie sie Ihren Charakteren.
  5. Kontrast und Inkongruenz verwenden . Befinden sich Ihre Charaktere in einer schrecklichen Situation? Fügen Sie etwas Leichtes hinzu, wie ein Mann, der von seiner Aktentasche besessen ist, anstatt von dem T-Rex, der hinter ihm auftaucht. Witze schreiben spielt oft mit Kontrasten, und Sie können dasselbe in Ihrem Roman oder Ihrer Kurzgeschichte tun, um Ihre Leser interessiert und engagiert zu halten.
  6. Bewohnen Sie verschiedene Perspektiven . Nachahmung ist eine destillierte Hervorrufung eines Standpunkts. Betrachten Sie die Art und Weise, wie Ihre Lieblingskomiker eine Imitation angehen: Was können Sie ausleihen, um Ihre Hauptfiguren auf der Seite zu konkretisieren? Ist es eine körperliche Eigenschaft, wie eine Art zu gehen? Oder vielleicht eine Art zu sprechen? Welche einzelne Aktion verkörpert ihre Persönlichkeit und Rolle im größeren Erzählbogen am besten?
  7. Nutzen Sie den Rückruf . Eines der befriedigenderen Werkzeuge im Universum des Humorschreibens ist der Rückruf: eine wiederholte Anspielung auf einen Witz, der früher im Set oder im Drehbuch gemacht wurde. In Fernsehsendungen werden sie zu In-Witzen für die treuesten Zuschauer; in der Stand-up-Comedy ziehen sie durch und strukturieren eine bewusst mäandernde Geschichte. Sie können sogar als eventuelle Pointe dienen.

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werden Sie ein besserer Autor mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Neil Gaiman, David Baldacci, Joyce Carol Oates, Dan Brown, Margaret Atwood und anderen unterrichtet werden.

James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben