Haupt Sport & Spiele Wie man eine Schüssel skatet: Lernen Sie, in 3 Schritten um Ecken zu schnitzen

Wie man eine Schüssel skatet: Lernen Sie, in 3 Schritten um Ecken zu schnitzen

Carving ist eine Technik, die Surfer, Snowboarder und Skateboarder verwenden, um Schwung aufzubauen, und sie ist besonders nützlich für Skaterpools.

Zum Abschnitt springen


Tony Hawk unterrichtet Skateboarding Tony Hawk lehrt Skateboarding

Der legendäre Skateboarder Tony Hawk bringt dir bei, wie du dein Skateboarding auf das nächste Level bringst, egal ob du Anfänger oder Profi bist.



Erfahren Sie mehr

Was ist Carving auf einem Skateboard?

Beim Carven auf einem Skateboard werden große, schnelle Kurven in den Kurven von Übergängen gemacht. Auf ebenen Oberflächen ist das Carven am einfachsten auf einem Longboard oder Carvingboard, aber mit etwas Übung kannst du lernen, eine Schüssel auf einem Shortboard zu carven. Beim Carven werden Frontside Carves und Backside Carves abgewechselt, indem man die Knie beugen und sich in die Vorderkante und dann in die Hinterkante des Skateboards lehnen.

Wie man eine Schüssel auf einem Skateboard schnitzt

Es braucht nicht viel, um einen ordentlichen Carve zu vollenden, aber es braucht Zeit und Übung, um den Zug sauber auszuführen.

  1. Nähern Sie sich der Ecke . Wenn Sie eine Ecke erreichen, pumpen Sie mit den Beinen durch den Aufwärtsübergang
  2. Steuere das Board . Wenn Sie sich dem oberen Ende des Übergangs nähern, lenken Sie Ihr Board in eine seitliche Position an der Wand.
  3. Das Board hart pumpen . Gehen Sie durch die seitliche Ebene der Kurve und geben Sie mit den Beinen einen harten Pump, um die maximale Geschwindigkeit zu erreichen.

4 Tipps zum Erlernen des sicheren Schnitzens

Jeder Skateboard-Trick ist mit einem Risiko verbunden, also treffen Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Sie beim ersten Mal sicher sind.



  1. Tragen Sie einen Helm und Polster . Wenn Sie ein Skateboard-Anfänger sind, gehört das Hinfallen oder Stolpern dazu. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Polster haben, um Ihren Sturz zu dämpfen – insbesondere Knieschützer, Ellbogenschützer und einen Helm. Hier finden Sie unseren vollständigen Leitfaden für die unverzichtbare Skating-Ausrüstung .
  2. Lesen und befolgen Sie die offiziellen Regeln . Jeder Skatepark wird eine Liste von Regeln haben, um die Sicherheit und das Vergnügen aller zu gewährleisten. Tragen Sie Ihren Teil dazu bei und probieren Sie sie jedes Mal aus, wenn Sie einen neuen Park skaten.
  3. Beobachten Sie, bevor Sie mitmachen . Um Kollisionen zu vermeiden, wechseln sich Parkskater beim Skaten ab. Dies ist besonders wichtig, wenn der Park voll ist. Achte darauf, wenn andere Skater an der Reihe sind, damit du die Reihenfolge und den Flow verstehen kannst, dann beanspruche deinen Platz und drehe dich.
  4. Üben Sie auf einer ebenen Fläche . Vor in eine Schüssel fallen lassen , üben Sie das Carven auf ebenen Flächen, bis Sie Ihren Stand und Ihr Gleichgewicht beherrschen.
Tony Hawk unterrichtet Skateboarding Serena Williams unterrichtet Tennis Garry Kasparov unterrichtet Schach Stephen Curry lehrt Schießen, Ballhandling und Wertung

Möchten Sie mehr über Skateboarden erfahren?

Egal, ob Sie gerade lernen, wie man Ollie lernt oder bereit ist, eine Madonna (den Vert-Trick, nicht den Sänger) anzugehen, die jährliche MasterClass-Mitgliedschaft kann Ihnen mit exklusiven Lehrvideos von Skateboard-Legende Tony Hawk, Streetskater Riley, helfen, Selbstvertrauen auf Ihrem Board zu finden Hawk und Olympia-Hoffnungsträgerin Lizzie Armanto.