Haupt Essen So servieren Sie Drinks on the Rocks: 5 Tipps zum Servieren von Getränken mit Eis

So servieren Sie Drinks on the Rocks: 5 Tipps zum Servieren von Getränken mit Eis

Bei Mixology geht es darum, Spirituosen, Mixer und Beilagen auszubalancieren, um ein reichhaltiges und nuancenreiches Mixgetränk zu kreieren. Eine der einfachsten Zutaten, die in einem alkoholischen Getränk enthalten sein können, ist Eis. Die Wahl, einen Drink on the rocks zu servieren, wird das Endprodukt in Bezug auf Geschmack, Temperatur und Konsistenz drastisch verändern. Zu lernen, wie man Drinks on the Rocks serviert, ist ein Muss für jeden angehenden Barkeeper oder Cocktailkenner.

Zum Abschnitt springen


Lynnette Marrero & Ryan Chetiyawardana lehren Mixologie Lynnette Marrero & Ryan Chetiyawardana lehren Mixologie

Die Weltklasse-Barkeeper Lynnette und Ryan (alias Mr Lyan) bringen Ihnen bei, wie Sie zu Hause perfekte Cocktails für jede Stimmung und jeden Anlass zubereiten.



Erfahren Sie mehr

Was bedeutet On the Rocks?

On the rocks bedeutet, ein alkoholisches Getränk in einem Cocktailglas mit Eis zu servieren. Das Hinzufügen von Eis zu einem Getränk beeinflusst ein Getränk hauptsächlich dadurch, dass es kalt bleibt und im Laufe der Zeit leicht verdünnt wird.

5 Tipps zum Servieren von Drinks On the Rocks

Einen Blended Scotch oder einen hochprozentigen Malt Whisky on the rocks zu servieren, mag wie ein relativ einfacher Prozess erscheinen, aber in Wirklichkeit lässt das Servieren eines Drinks on the Rocks dem Barkeeper viel Ermessensspielraum bei der Zubereitung eines Drinks. Hier sind ein paar Tipps, die Sie beim Servieren von Drinks on the Rocks beachten sollten:

Wie benutzt man ein Prostata-Massagegerät?
  1. Lassen Sie keine Getränke sitzen . Wenn Sie während einer überfüllten Happy Hour oder Cocktailparty als Barkeeper arbeiten, ist es unerlässlich, dass Sie eisgekühlte Getränke so schnell wie möglich herausholen. Je länger ein On-the-Rocks-Cocktail oder eine Spirituose auf Ihrer Bar verweilt, desto verdünnter und wässriger wird er, sobald er Ihren Kunden erreicht.
  2. Wähle die richtige Spirituose . Cocktail- und Spirituosenpuristen haben viele Meinungen, wenn es darum geht, welche Drinks on the rocks serviert werden sollten. Viele Liebhaber von Scotch Whisky würden sich gegen einen feinen Single Malt Scotch, der mit Eis serviert wird, wehren, aber sie könnten verlangen, dass ein Blended Scotch oder eine billigere Marke Roggenwhisky auf den Felsen serviert wird. Einige Trinker bevorzugen Scotch on the Rocks, um den Geschmack des Getränks zu reduzieren. Letztendlich hängt die Entscheidung von persönlichen Vorlieben ab. Wenn Sie mit verschiedenen Likören und Mixgetränken experimentieren, entwickeln Sie Ihre eigenen Rockvorlieben und verfeinern Ihren Cocktailgeschmack.
  3. Servieren Sie bestimmte Getränke immer on the rocks . Manche Drinks wie ein Tom Collins oder Old Fashioned werden immer on the rocks serviert. Es ist wichtig, dass Sie diese Getränke mit Steinen servieren, es sei denn, Sie werden ausdrücklich darum gebeten.
  4. Verwenden Sie die geeignete Eissorte . Obwohl das normale Eis, das Sie in Ihrem Gefrierschrank haben, zur Not funktioniert, bevorzugen viele Barkeeper und Cocktail-Liebhaber spezielles Cocktail-Eis für ihre Mixgetränke. Eisbälle und Eishügel sollen die Geschwindigkeit kontrollieren, mit der das Eis schmilzt. Diese Eissorten schmelzen langsam, um ein Getränk kühl zu halten, ohne es zu stark zu verdünnen. Whiskysteine ​​sind synthetische Würfel, die in einem Gefrierschrank gekühlt und in Getränke gelegt werden können, wodurch Sie das Getränk kühlen können, ohne es zu verdünnen.
  5. Servieren Sie Drinks on the Rocks in den richtigen Gläsern oder Stielgläsern . Es ist wichtig, dass Barkeeper das passende Stielglas oder Cocktailglas auswählen, um eine Spirituose oder ein Mixgetränk zu servieren. Ein Rocks-Glas ist ein Becher, der oft für Spirituosen verwendet wird, die auf den Felsen serviert werden, und Getränke wie Old Fashioneds, Margaritas und Negronis.
Lynnette Marrero & Ryan Chetiyawardana unterrichten Mixologie Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost

Up, Ordentlich, Straight Up und On the Rocks: Wie unterscheiden sie sich?

Zusätzlich zu on the rocks werden Sie hören, dass Barkeeper Getränke als pur oder up bezeichnen.



  • Getränke serviert auf den felsen werden mit Eis serviert.
  • Ordentlich bezieht sich einfach auf eine einzelne Spirituose, die bei Raumtemperatur in einem Old Fashioned Glas serviert wird.
  • Oben bezieht sich auf eine Spirituose oder ein Mischgetränk, das mit Eis gemischt (entweder gerührt oder geschüttelt) und dann in Stielgläser abgeseiht wird, um das Eis aus dem Endprodukt herauszuhalten.
  • Manchmal hört man Gäste, die Getränke bestellen gerade nach oben, was normalerweise synonym mit dem Begriff unverdünnt verwendet wird, um sich auf eine Spirituose zu beziehen, die bei Raumtemperatur serviert wird.

Die Entscheidung, ob ein Drink up (gekühlt) oder on the rocks (auf Eis gegossen) serviert wird, ist bis auf wenige Ausnahmen eine Frage der Präferenz. Gerührt und geschüttelte Cocktails auf Eis serviert anders rüberkommen. Eis ist vorteilhaft, um dein Getränk während des Genusses kühl zu halten, aber es wird auch mit der Zeit verdünnt. Wenn Sie lieber betonen, wie sich eine Spirituose mit der Zeit erwärmt und so den Charakter eines Cocktails verändert, experimentieren Sie mit dem Servieren eines Drinks. Einige Getränke, wie der Mojito, funktionieren einfach nicht, ohne auf Eis serviert zu werden, aber solche Rätsel sind nur ein weiterer potenzieller Weg für Innovationen.

wie wird man ein kommerzieller fotograf

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

Lynnette Marrero & Ryan Chetiyawardana

Mixologie unterrichten



Erfahren Sie mehr Gordon Ramsay

Lehrt Kochen I

Mehr erfahren Wolfgang Puck

Lehrt Kochen

Was ist eine Videorolle für Auditions?
Erfahren Sie mehr Alice Waters

Lehrt die Kunst der Hausmannskost

Erfahren Sie mehr

Erfahren Sie mehr

Erfahren Sie mehr über Mixology von preisgekrönten Barkeepern. Verfeinern Sie Ihren Gaumen, erkunden Sie die Welt der Spirituosen und mischen Sie mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft den perfekten Cocktail für Ihr nächstes Treffen.