Haupt Schreiben So veröffentlichen Sie ein Buch selbst: Eine Anleitung zum Veröffentlichen Ihres eigenen Buches

So veröffentlichen Sie ein Buch selbst: Eine Anleitung zum Veröffentlichen Ihres eigenen Buches

Self-Publishing ist eine großartige Möglichkeit für neue und erfahrene Autoren, die Kontrolle über ihre kreative Arbeit zu übernehmen und deren Veröffentlichung zu garantieren.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


James Patterson lehrt Schreiben James Patterson lehrt Schreiben

James bringt Ihnen bei, wie Sie Charaktere erstellen, Dialoge schreiben und die Leser dazu bringen, die Seite umzublättern.



Erfahren Sie mehr

Der Weg zum veröffentlichten Autor kann hart sein, besonders wenn es Ihr erstes Buch ist. Sowohl erfahrene als auch neue Autoren stoßen in der traditionellen Verlagswelt auf Hindernisse, die das Self-Publishing attraktiver machen. Wenn Sie ein großartiges Buch geschrieben haben, von dem Sie glauben, dass es der nächste Bestseller ist, aber kein Glück bei traditionellen Verlagen haben, ist es vielleicht angebracht, die Pförtner zu überspringen und Ihr Buch selbst herauszubringen.

wie viele wörter in einem roman

Was ist Self-Publishing?

Self-Publishing ist, wenn ein Autor beschließt, seine eigenen Werke selbst zu drucken und zu verbreiten – normalerweise über eine Self-Publishing-Plattform – und dabei traditionelle Verlage umgeht. Die Zusammenarbeit mit einem Verlag hat seine Vorteile – er kennt die Besonderheiten der Verlagsbranche, die Wünsche von Buchhändlern und Lesern, die besten Strategien für die Buchvermarktung – aber Self-Publishing bietet Ihnen die ultimative Freiheit und Kontrolle über Ihr eigenes Kreatives Arbeit.

3 Vorteile von Self-Publishing

Egal, ob Sie ein Indie-Autor sind, der Schwierigkeiten hat, in die Verlagswelt einzusteigen, oder ein Autor Ihres zweiten Buches, der den traditionellen Veröffentlichungsprozess ganz umgehen möchte, es gibt viele Vorteile, Ihre eigenen Texte zu veröffentlichen.



  1. Du bist dein eigener Chef . Self-Publishing bedeutet, dass Sie die kreative Kontrolle über jeden Aspekt Ihres eigenen Buches haben – wie es geschrieben wird, wie es vermarktet wird und wann es veröffentlicht wird. Sie werden ein unabhängiger Autor, der Ihr gesamtes Projekt von Anfang bis Ende betreut. Sie können auf eigene Kosten externe Hilfe in Anspruch nehmen, z. B. einen Korrekturlese- oder Werbedienst. Wenn Sie Ihre Buchveröffentlichung vorantreiben möchten oder lieber ein digitales Buch als ein gedrucktes Buch herausbringen oder Ihr veröffentlichtes Buch als Fantasy statt als Science-Fiction vermarkten möchten, liegt die Entscheidung bei Ihnen.
  2. Sie behalten fast Ihren gesamten Gewinn . Wenn Sie die Zwischenhändler des Buchverlags ausschalten, behalten Sie das Geld, das für ihre Dienstleistungen ausgegeben worden wäre. Während der Self-Publishing-Service immer noch einen Prozentsatz behält, ist der Betrag, den Sie für Ihre Buchverkäufe einbehalten, relativ höher – insbesondere, wenn Sie Erfolg beim Veröffentlichen haben.
  3. Die Veröffentlichung ist garantiert . Als Self-Publisher können Sie Ihre Texte jederzeit veröffentlichen. Sie sind nicht an Regeln, Beschränkungen oder Fristen traditioneller Verlage gebunden – Ihr Buch wird veröffentlicht, sobald Sie es wünschen.
James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben

So veröffentlichen Sie ein Buch selbst

Wenn Sie ein Buch selbst veröffentlichen möchten, ist es wichtig zu wissen, wonach Sie in Bezug auf Service und Erschwinglichkeit suchen. Bestimmte Websites geben Autoren die Wahl, ein E-Book zu veröffentlichen, gedruckte Kopien zu erstellen oder beides. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Buch selbst veröffentlichen, lesen Sie die folgenden Richtlinien:

1. Verwenden Sie das richtige Format

Einige Websites veröffentlichen nur Bücher, die in einem bestimmten Format gespeichert oder in ein bestimmtes Format konvertiert wurden. EPUB-Dateien sind beispielsweise der gängige Standard für E-Books und können von den meisten Geräten aufgerufen werden, während MOBI-Dateien am besten für Amazon-Autoren geeignet sind, die auf Kindle veröffentlichen. Sie können Ihr Buch auch als PDF hochladen, es muss jedoch in das richtige Format konvertiert werden (mit einer Konvertierungssoftware oder einem kostenpflichtigen Dienst), um auf den meisten E-Book-Sites verkauft zu werden.

2. Schauen Sie sich bei Online-Händlern um

Viele Buchhändler haben ihre eigenen Richtlinien in Bezug auf Lizenzgebühren, Verlinkungen, Preise oder Vertriebsinformationen. Einige Online-Portale ermöglichen es Autoren, ihre Bücher kostenlos in einem digitalen Format zu veröffentlichen, einige erheben eine Gebühr für die Aufnahme von Werbediensten, andere bieten möglicherweise Print-on-Demand-Dienste an (was gut für Autoren ist, die physische Kopien anbieten möchten, aber keine nicht mit unverkauftem Inventar umgehen möchten). Jede Self-Publishing-Site hat ihre eigenen Vorteile und Ressourcen, also recherchieren Sie, wenn Sie entscheiden, welche für Ihre Ziele am besten geeignet ist.



3. Holen Sie sich eine ISBN

Wenn Sie möchten, dass Ihr Buch in Bibliotheken oder Buchhandlungen in gedruckter Form erhältlich ist, benötigen Sie eine International Standard Book Number oder ISBN. Sie können eines über die von Ihnen verwendete Self-Publishing-Site oder über eine andere Website kaufen, die sie verkauft. Obwohl es für viele E-Books nicht notwendig ist, eine ISBN-Nummer zu haben, können bestimmte Websites zur Selbstveröffentlichung Sie auffordern, eine zu erhalten, also stellen Sie sicher, dass Sie die Richtlinien gelesen haben.

4. Intelligent vermarkten

Da Sie selbst dafür verantwortlich sind, wie Ihr Buch auf den Markt kommt, kontrollieren Sie, wie viel es verkauft. Sehen Sie sich die aktuellen Buchpreise anderer Autoren Ihres Genres an und bewerten Sie Ihre Kopien mit Bedacht – zum Beispiel zahlen die meisten Leute keine 25 Dollar für die Sachbücher eines unbekannten Autors. Sie könnten auch erwägen, Ihren Roman für eine begrenzte Zeit als kostenloses Buch anzubieten, um Leser zu locken und ein Publikum zu gewinnen. Unabhängig davon, ob Sie eine Website erstellen, einen Service bezahlen oder soziale Medien nutzen, bewerben Sie Ihr Schreiben intelligent, um seine Reichweite zu maximieren und den Umsatz zu steigern.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

James Patterson

Lehrt das Schreiben

Erfahren Sie mehr Aaron Sorkin

Lehrt Drehbuchschreiben

Erfahren Sie mehr Shonda Rhimes

Lehrt das Schreiben für das Fernsehen

Erfahren Sie mehr David Mamet

Lehrt dramatisches Schreiben

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werden Sie ein besserer Autor mit der jährlichen Masterclass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Neil Gaiman, David Baldacci, Joyce Carol Oates, Dan Brown, Margaret Atwood, David Sedaris und anderen unterrichtet werden.