Haupt Essen Wie man einen Tom-und-Jerry-Cocktail macht

Wie man einen Tom-und-Jerry-Cocktail macht

Backgewürze, zu Eiweißwolken geschlagen, treffen in diesem schaumigen, schaumigen warmen Milchpunsch auf dunklen Rum und feuchten Brandy, der einem anderen beliebten winterlichen Urlaubsgetränk ähnelt: Eierlikör.

Zum Abschnitt springen


Lynnette Marrero & Ryan Chetiyawardana lehren Mixologie Lynnette Marrero & Ryan Chetiyawardana lehren Mixologie

Die Weltklasse-Barkeeper Lynnette und Ryan (alias Mr Lyan) bringen Ihnen bei, wie Sie zu Hause perfekte Cocktails für jede Stimmung und jeden Anlass zubereiten.



Erfahren Sie mehr

Was ist der Tom- und Jerry-Cocktail?

Der Tom and Jerry ist ein warmer, würziger Cocktail auf Rumbasis. Der Tom-und-Jerry-Cocktail besteht aus einem Teig aus steif geschlagenem Eiweiß, mit Eigelb, Butter, Zucker, Muskatnuss, Nelken, Vanille und Zimt zurückgefaltet. Dieser Teig wird in eine Tasse gegeben und dann Rum, Cognac und warme Milch wird oben eingearbeitet.

Was ist die Geschichte des Tom und Jerry Cocktails?

Der Tom-und-Jerry-Cocktail war ursprünglich ein Werbegag, den der britische Journalist Pierce Egan anlässlich der Veröffentlichung seines Buches im Jahr 1821 entwickelt hatte. Leben in London oder Die Tag- und Nachtszenen von Jerry Hawthorn Esq. und sein eleganter Freund Corinthian Tom , zusammen mit dem Bühnenstück, das im selben Jahr folgte, Tom und Jerry oder das Leben in London . Das Getränk war ein Hit und wurde bald zu einer eigenen Weihnachtstradition in den Vereinigten Staaten (hauptsächlich im Mittleren Westen).

Tom und Jerry Cocktailrezept

0 Bewertungen| Jetzt bewerten
Macht
12 Cocktails
Vorbereitungszeit
5 Minuten
Gesamtzeit
20 Minuten
Kochzeit
15 Minuten

Zutaten

Für den Tom- und Jerry-Teig :



  • 6 Eier, getrennt in Eiweiß und Eigelb
  • ½ Teelöffel Weinstein
  • 4 EL Butter, Zimmertemperatur at
  • ½ Tasse Puderzucker
  • ½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für das Getränk :

  • 1 gehäufter Esslöffel Teig
  • 1 Unze dunkler Rum
  • 1 Unze Cognac oder Brandy
  • Heiße Milch (heißes Wasser geht auch)
  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine Eiweiß und Weinstein schlagen, bis sich steife Spitzen bilden.
  2. In einer separaten großen Schüssel Eigelb und Butter verquirlen, bis sich alles gut vermischt hat.
  3. Die Eigelbmischung mit einem Spatel unter das Eiweiß heben, dabei darauf achten, dass nicht die meiste Luft herausgedrückt wird. Gewürze hinzufügen und vorsichtig unterheben. Abdecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Um die Getränke zusammenzustellen, geben Sie gehäufte Esslöffel (denken Sie an einen großen Löffel voll) des Gewürzteigs in jedes Glas oder jede Tasse, gefolgt von Rum und Cognac. Mit heißer Milch (oder kochendem Wasser) auffüllen und dabei leicht rühren, bis das Getränk schaumig und gut vermischt ist. Mit frisch geriebener Muskatnuss garnieren.

Erfahren Sie mehr über Mixology von preisgekrönten Barkeepern. Verfeinern Sie Ihren Gaumen, erkunden Sie die Welt der Spirituosen und mischen Sie mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft den perfekten Cocktail für Ihr nächstes Treffen.