Haupt Essen Wie man Sauerrahm macht: Einfaches hausgemachtes Sauerrahm-Rezept

Wie man Sauerrahm macht: Einfaches hausgemachtes Sauerrahm-Rezept

Am besten bekannt als Topping für mexikanisch-amerikanische Favoriten wie Burritos und Nachos, ist Sauerrahm ein spaltendes Gewürz, das die Gäste entweder lieben oder hassen. Mit einem hohen Fettgehalt und einer cremigen Textur ist Sauerrahm eine einfache und nachsichtige Möglichkeit, fast jedem herzhaften oder süßen Gericht Fülle und Säure zu verleihen.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Was ist Sauerrahm?

Sauerrahm ist ein fermentiertes Milchprodukt, das entsteht, wenn Milchsäurebakterien in Sahne eingebracht werden, die Molkenproteine ​​in der Sahne denaturieren und die Flüssigkeit verdicken. Während im Laden gekaufte Sauerrahm mit einer Vielzahl von Konservierungsmitteln, Aromen, Gelatine und anderen Füllstoffen hergestellt werden kann, besteht hausgemachte Sauerrahm normalerweise nur aus Sahne und zugesetzten Bakterien. Um offiziell als Sauerrahm bezeichnet zu werden, muss die cremige Zutat laut FDA mindestens 18 Prozent Butterfett enthalten. Neben seinen geschmacklichen Vorteilen ist Sauerrahm auch eine Quelle für Kalzium und Vitamin A.



Warum mit Sauerrahm backen?

Sauerrahm ist dank seines cremigen Mundgefühls und der angenehmen Säure eine tolle Ergänzung zu Backwaren. Diese würzige Zutat zu Kuchen hinzufügen, Muffins , und Brotlaibe ergeben saftigere Backwaren als solche mit Milch. Zur Not kann Sauerrahm auch als Ersatz für andere fettreiche Zutaten wie Sahne, Joghurt und sogar Vollmilch während des Backvorgangs dienen.

Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken

So ersetzen Sie Sauerrahm

Der helle, cremige, saure Geschmack von Sauerrahm kann mit anderen Zutaten auf Milchbasis repliziert werden, darunter:

  1. griechischer Joghurt
  2. Hüttenkäse
  3. Sahne
  4. Buttermilch
  5. Naturjoghurt
  6. Labneh
  7. Kefir

Im Laden gekaufte Sorten von normaler Sauerrahm sind auch in einer leichten Variante erhältlich, die mit halb und halb hergestellt wird, für diejenigen, die eine fettarme Option wünschen. Milch- und glutenfreie vegane Sauerrahms sind auch in einigen Fachgeschäften erhältlich oder werden zu Hause mit Cashewnüssen, Apfelessig oder weißem Essig, Nährhefe, Wasser und Zitronensaft hergestellt.



Hausgemachtes Sauerrahm-Rezept

E-Mail-Rezept
0 Bewertungen| Jetzt bewerten

Zutaten

Dieses super einfache DIY-Rezept ist eine einfache Möglichkeit, es Fermentation in der Küche zu arbeiten. Wenn es um das im Rezept verwendete Milchprodukt geht, sind nicht alle Milchprodukte gleich. Fettarme Milch und ultra-pasteurisierte Sahne werden nicht als Ersatz für schwere Sahne empfohlen, aber Hobbyköche können sich alternativ für die Verwendung von halber oder roher Sahne entscheiden. Köche können auch in eine Sauerrahm-Starterkultur investieren, die mit Probiotika gefüllt ist und ein geschmackvolles Endprodukt erzeugt.

  • 2 Tassen schwere Schlagsahne
  • ½ Tasse im Laden gekaufte oder selbstgemachte Buttermilch
  1. Gießen Sie Sahne und Buttermilch in ein sauberes Einmachglas, verschließen Sie es fest und schütteln Sie es gründlich, bis sich alles vermischt hat.
  2. Lassen Sie die Mischung zwischen 24 Stunden und 2 Tagen bei Raumtemperatur stehen, damit die Milchsäurebakterien Zeit zum Fermentieren, Eindicken und Säuern der Mischung haben. Der hohe Säuregehalt verhindert, dass die Mischung auf Milchbasis schlecht wird.
  3. Bewahren Sie die hausgemachte Sauerrahm bis zu einer Woche im Kühlschrank auf.

Werden Sie ein besserer Hausmann mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von kulinarischen Meistern unterrichtet werden, darunter Chefkoch Thomas Keller, Massimo Bottura, Gordon Ramsay und mehr.