Haupt Schreiben In 5 Schritten einen Artikel in einem Magazin veröffentlichen

In 5 Schritten einen Artikel in einem Magazin veröffentlichen

Egal, ob Sie ein hauptberuflicher freiberuflicher Autor oder ein aufstrebender Essayist sind, der zum ersten Mal veröffentlicht werden möchte, der Prozess der Veröffentlichung von Artikeln kann mühsam und arbeitsintensiv sein. Es braucht mehr als eine großartige Geschichte und einen ausgeprägten Schreibstil, um Ihren Artikel zu veröffentlichen. Wenn Sie mit dem Schreiben fertig sind, hat die Arbeit gerade erst begonnen.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


James Patterson lehrt Schreiben James Patterson lehrt Schreiben

James bringt Ihnen bei, wie Sie Charaktere erstellen, Dialoge schreiben und die Leser dazu bringen, die Seite umzublättern.



Erfahren Sie mehr

So veröffentlichen Sie einen Artikel in einem Magazin in 5 Schritten

Für viele Freiberufler kann der Veröffentlichungsprozess verwirrend und komplex erscheinen. Hier sind einige Tipps, um Ihre Chancen auf eine Veröffentlichung Ihrer Arbeit zu erhöhen:

  1. Wählen Sie ein Thema, das Ihnen am Herzen liegt . Bevor Sie Ihre Byline in einer Zeitschriftenpublikation oder auf einer Website sehen können, müssen Sie sich eine großartige Artikelidee einfallen lassen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Idee für einen Artikel zu entwickeln, versuchen Sie, Ideen in einem Bereich zu sammeln, der Ihnen am Herzen liegt. Scheuen Sie sich nicht, eine persönliche Geschichte zu schreiben. Oftmals, persönliche Geschichten bieten die beste Gelegenheit für neue Autoren, um ihre einzigartige Perspektive, ihre Schreibfähigkeiten und ihren Schreibstil zu präsentieren. Auf der anderen Seite, wenn Sie leidenschaftlich gerne Artikel schreiben, die Recherche und eingehende Analyse erfordern, sollten Sie Story-Ideen in Betracht ziehen, die Ihnen dies ermöglichen. Wichtig ist, dass Sie von Ihrer Idee begeistert sind. Das erleichtert die kreative Arbeit enorm.
  2. Recherchieren und schreiben . Du solltest Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Recherche, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen . Auch wenn Ihr Fachgebiet für den schriftlichen Teil keine umfangreichen Recherchen oder fremdes Quellenmaterial erfordert, sollten Sie sich mit der allgemein akzeptierten Art von Arbeiten vertraut machen, die von den Publikationen, die Sie einreichen möchten, akzeptiert wird. Wenn Sie vorhaben, bei Online-Publikationen einzureichen, besuchen Sie die Homepage des Outlets und sehen Sie sich die veröffentlichten Artikel an. Wenn sie bereits ähnliche Arbeits- oder Zeitschriftenartikel veröffentlicht haben, müssen Sie möglicherweise einen neuen Blickwinkel finden. Dann können Sie mit dem Schreiben Ihres Artikels beginnen.
  3. Bearbeiten Sie Ihren Artikel . Nachdem Sie Ihren ersten Entwurf geschrieben haben, es ist Zeit zu bearbeiten . Nehmen Sie alle notwendigen Optimierungen oder Anpassungen vor, um sicherzustellen, dass Ihr Artikel in der bestmöglichen Form ist, bevor Sie ihn an Zeitschriftenredakteure senden. Bitten Sie einen vertrauenswürdigen Freund oder Autorkollegen (vorzugsweise jemanden, der selbst Artikel veröffentlicht hat), Ihren Aufsatz oder Zeitschriftenartikel zu überprüfen. Wenn Ihr Artikel forschungsintensiv ist, können Sie sich an einen Experten auf diesem Forschungsgebiet wenden und ihn bitten, Ihre Arbeit zu überprüfen. Wenn Sie niemanden haben, an den Sie Ihre Arbeit senden können, gibt es online Bearbeitungsdienste, die gegen eine geringe Gebühr Peer-Reviews und Lektorat anbieten.
  4. Legen Sie fest, welche Publikationen eingereicht werden sollen submit . Die selektive Auswahl der richtigen Zeitschriften, Magazine oder Online-Publikationen für die Einreichung kann Ihnen viel Zeit und Mühe ersparen. Einreichen eines harten Nachrichtenartikels an eine Zeitschrift, die hauptsächlich veröffentlicht Kurzgeschichten und persönliche Aufsätze zum Beispiel werden Ihre Zeit wahrscheinlich nicht wert sein. Wenn Sie versuchen, online veröffentlicht zu werden, besuchen Sie die Website der Veröffentlichung und sehen Sie sich ihre redaktionellen Richtlinien sowie die Geschichten an, die sie im letzten Jahr veröffentlicht haben. Sehen Sie nach, ob es Autoren oder Co-Autoren gibt, die Sie kennen. Wenn Ihre Absicht ist bei einem Printmagazin einreichen , nehmen Sie die neueste Ausgabe aus dem Zeitungskiosk und suchen Sie nach denselben Informationen. Printmagazine haben oft Kontaktinformationen auf den Vorder- oder Rückseiten, was für Einreichungen hilfreich ist.
  5. Senden Sie Ihren Artikel . Es ist Zeit für den Moment der Wahrheit: Senden Sie Ihren Artikel an eine Online-Publikation oder ein Journal. Jeder hat seine eigenen Richtlinien für die Einreichung. Lesen Sie daher die Anweisungen vor dem Absenden sorgfältig durch. Einige Publikationen erfordern ein Anschreiben oder Anfrageschreiben im Rahmen des Einreichungsprozesses , während andere strenge Wortanzahlbeschränkungen haben. Wenn Sie per E-Mail einreichen, hat die Zeitschrift möglicherweise bestimmte Anforderungen an die Betreffzeile und an welchen Redakteur oder assoziierten Redakteur sie einreichen soll. Scheuen Sie sich nicht, nach dem Einreichen nachzufassen, wenn Sie in ein oder zwei Wochen nichts mehr gehört haben. Diese Veröffentlichungen erhalten wahrscheinlich viele Einsendungen, und es ist leicht, dass eine E-Mail untergeht – besonders wenn dies der erste Artikel ist, den Sie ihnen einreichen. Wenn sie Ihre Einreichung nicht akzeptieren, lassen Sie sich nicht entmutigen. Sie können es jederzeit erneut versuchen oder Ihren Artikel über eine Blogging-Plattform selbst veröffentlichen.

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werden Sie ein besserer Autor mit der jährlichen Masterclass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Neil Gaiman, David Sedaris, Malcolm Gladwell, David Baldacci, Joyce Carol Oates, Dan Brown, Margaret Atwood und anderen unterrichtet werden.

James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben