Haupt Design & Stil So kleiden Sie sich für den Sommer: 9 Modetipps für warmes Wetter

So kleiden Sie sich für den Sommer: 9 Modetipps für warmes Wetter

Der Sommer kann eine schwierige Jahreszeit sein, aber es gibt ein paar zuverlässige Möglichkeiten, sich für brütende Hitze und Feuchtigkeit zu kleiden.

worüber man einen Monolog schreiben soll

Zum Abschnitt springen


Tan France lehrt Stil für alle Tan France lehrt Stil für alle

Queer Eye-Co-Moderatorin Tan France bricht die Prinzipien des großartigen Stils auf, vom Aufbau einer Kapselgarderobe bis hin zu einem jeden Tag zusammengezogenen Look.



Erfahren Sie mehr

9 Modetipps für das Styling von Sommeroutfits

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre gesamte Garderobe für warmes Wetter vorzubereiten.

  1. Tragen Sie helle Kleidung . Wählen Sie helle Farben und weiße Kleider und Hemden mit Knöpfen, die die Sonnenstrahlen reflektieren, anstatt sie zu absorbieren.
  2. Wähle ärmellose oder lockere Ärmel loose . Bei Sommerkleidung ist es das Ziel, so viel Luftzirkulation wie möglich zu haben. Sie müssen nicht völlig trägerlos sein, aber ziehen Sie ärmellose Camis und schulterfreie oder Puffärmelblusen in Betracht. Kurzarm-Knöpfe sind eine weitere gute Option.
  3. Finger weg von enger Kleidung . Lockere Kleidung ist die beste Wahl, um im Sommer kühl zu bleiben. Entscheiden Sie sich für kurze Hosen mit weitem Bein, lockere Hemden, übergroße Blusen und Kleider und Röcke mit viel Luft zum Atmen.
  4. Rüsten Sie Ihr Athleisure auf . Technische Stoffe sind normalerweise feuchtigkeitstransportierend, aber auch eng, was für den Sommer nicht immer gut ist. Wenn du ein Fan von Athleisure bist, tausche deine üblichen schwarzen Leggings und Sweatshirts gegen bunte Bike-Shorts und Tanktops oder kurzärmelige Crop-Tops.
  5. Wählen Sie atmungsaktive Stoffe . Für den Rest des Jahres mag es egal sein, aber Sie werden definitiv den Unterschied zwischen atmungsaktiven Stoffen und Stoffen, die im Sommer Feuchtigkeit aufnehmen, bemerken. Synthetik ist normalerweise nicht atmungsaktiv, also überprüfe die Etiketten der Kleidung, um sicherzustellen, dass deine Kleidung zu 100 Prozent aus Leinen, Baumwolle oder Seide besteht. Wenn Sie mit Textur spielen möchten, versuchen Sie es mit Öse und Seersucker.
  6. Jeans wegwerfen . Denim ist einer der schwersten Stoffe. Wenn Sie Stretch-Jeans oder Skinny-Jeans tragen, werden sie Ihnen möglicherweise zu warm für Ihren Sommer-Style. Suchen Sie stattdessen nach leichten Baumwoll- oder Leinenhosen. Wenn Sie Denim tragen müssen, entscheiden Sie sich für Jeans mit weitem Bein, die noch eine gewisse Luftzirkulation ermöglichen.
  7. Verlassen Sie sich auf Kleider . Kleider sind nicht nur für besondere Anlässe da. Ein bequemes Sommerkleid ist eine einfache Option für Tage, an denen Sie nicht wissen, was Sie anziehen sollen. Der Sommer ist die perfekte Zeit, um Ihre Minikleider, Strampler und Miniröcke hervorzubringen, aber es ist auch in Ordnung, länger zu gehen. Für einen Boho-Sommer-Look entscheiden Sie sich für ein ärmelloses Maxikleid oder einen langen Rock. Ein Kleid mit Schnürung kann Ihnen ein wenig zusätzliche Luftzirkulation geben.
  8. Trage Ledersandalen . Flip-Flops sind toll, um an den Strand zu gehen, aber um Ihren Look zu verschönern, entscheiden Sie sich für Riemchensandalen oder Espadrilles, die Ihre Zehen noch atmen lassen. Ledersandalen gibt es in bequemen Optionen, die stilvoller aussehen als die Standard-Schaumstoff-Flip-Flops.
  9. Zubehör minimieren . Viele baumelnde Ketten oder Armreifen können bei der Hitze an deiner Haut kleben. Wählen Sie ein Statement-Accessoire wie Creolen.

So kleiden Sie sich im Sommer für die Arbeit

Sie müssen auch im Sommer im Büro professionell aussehen und dabei Kleidung bevorzugen, die Sie kühl hält.

  1. Halte dich an helle Farben . Arbeitskleidung ist in der Regel in dunklen Farben wie Schwarz und Marine erhältlich. Probieren Sie im Sommer stattdessen helle Farben: einen weißen Leinenblazer, einen Seersucker-Anzug oder ein hellblaues Hemd mit Knöpfen.
  2. Kleid in Schichten . Wenn Ihr Büro über eine Klimaanlage verfügt, werden Schichten ein großer Teil Ihrer Sommermode-Atmosphäre sein. Ein Baumwoll-Cardigan ist eine großartige Option für die Tage, an denen Sie von einem heißen Zug in ein kaltes Büro müssen.
  3. Probiere ein einteiliges Kleidungsstück . Im Sommer kann es sehr warm werden. Probiere stattdessen einen arbeitsgerechten Einteiler wie einen Overall oder ein Wickelkleid aus.
  4. Tragen Sie geschlossene Schuhe . Auch wenn Flip-Flops außerhalb des Büros angesagt sind, sollten Sie im Büro dennoch geschlossene Schuhe tragen. Probieren Sie Loafer oder Flats mit feuchtigkeitsableitenden No-Show-Socken.
Tan France lehrt Stil für alle Annie Leibovitz lehrt Fotografie Frank Gehry lehrt Design und Architektur Diane von Furstenberg lehrt Aufbau einer Modemarke

So kleiden Sie sich im Sommer für den Strand

Der Sommer ist die Jahreszeit, um an den Strand zu gehen, und bei der Auswahl der Kleidung gibt es einige Dinge zu beachten.



Sonne und aufgehende Zeichen
  1. Kaufen Sie Ihren Badeanzug frühzeitig . Bademode kann eines der schwierigsten Kleidungsstücke sein, nach denen man einkaufen kann, also nehmen Sie sich viel Zeit zum Stöbern. Wählen Sie etwas Bequemes, in dem Sie tatsächlich schwimmen können.
  2. Sie müssen keine spezielle Strandvertuschung kaufen . Wenn Sie nicht ganz in Ihre Strandvertuschung verliebt sind, können Sie andere Kleidungsstücke wiederverwenden, um Ihren Badeanzug zu bedecken. Ein übergroßes weißes Hemd mit Knöpfen ist eine großartige Strandvertuschung, die auch als Mini-Hemdkleid verwendet werden kann. Ein leichtes Kleid ist eine weitere tolle Option oder kombiniere ein Bikinioberteil mit einem Rock.
  3. Schütze deine Haut . Bewahren Sie Sonnencreme und einen Hut in Ihrer Strandtasche auf, damit Sie immer vorbereitet sind. Wählen Sie einen Sonnenhut, der Ihnen wirklich gefällt, damit Sie nicht in Versuchung geraten, ihn zu Hause zu lassen.
  4. Trage andere Materialien als Denim . Enge Jeans-Cutoffs mögen ein süßer Strand-Look sein, aber klatschnasse, sandige Jeans-Shorts sind unbequem. Entscheiden Sie sich für etwas atmungsaktiveres, wie Bermuda-Shorts.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

Tan Frankreich

Lehrt Stil für alle

Erfahren Sie mehr Annie Leibovitz

Lehrt Fotografie



Welche Wörter sind ein Beispiel für einen schrägen Reim?
Erfahren Sie mehr Frank Gehry

Lehrt Design und Architektur

Erfahren Sie mehr Diane von Fürstenberg

Lehrt den Aufbau einer Modemarke

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihre innere Fashionista entfesseln können?

Holen Sie sich eine MasterClass-Jahresmitgliedschaft und lassen Sie Tan France Ihr ganz persönlicher Style Spirit Guide sein. Seltsames Auge s Mode-Guru verrät alles, was er über den Aufbau einer Capsule-Kollektion, das Finden eines charakteristischen Looks, das Verständnis von Proportionen und mehr (einschließlich warum es wichtig ist, Unterwäsche im Bett zu tragen) weiß – alles mit einem beruhigenden britischen Akzent.