Haupt Musik Wie man Musik für Videospiele komponiert

Wie man Musik für Videospiele komponiert

Wenn Sie eine Karriere als Musik- und Orchestrierungsschreiber anstreben, gibt es viele Möglichkeiten im Bereich der Videospielmusik. Ein Videospielkomponist arbeitet mit Spieleentwicklern zusammen, um Videospiel-Soundtracks zu erstellen, die aus thematischer und beiläufiger Musik bestehen, die während des gesamten Spiels hörbar ist.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Usher lehrt die Kunst der Performance Usher lehrt die Kunst der Performance

In seinem allerersten Online-Kurs bringt Usher Ihnen seine persönlichen Techniken bei, um das Publikum in 16 Videolektionen zu fesseln.



Erfahren Sie mehr

Wie man ein Videospiel-Komponist wird

Wenn Sie einen Hintergrund in Musikkomposition, solide Fähigkeiten in der Musikproduktion und ein Händchen für das Geschichtenerzählen durch Musik haben, haben Sie das Zeug zum Komponisten von Videospielmusik. Viele Videospielkomponisten beginnen als Filmkomponisten und wandern aufgrund der Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen oder einer Affinität zum Spieledesign in die Videospielindustrie ab. Es gibt vier Schritte, die Sie unternehmen können, um sich auf eine Karriere als Videospielkomponist vorzubereiten.

  1. Kenne deine Musiktheorie . Während Sie nicht unbedingt mit anderen Musikern in einem Videospiel-Designteam zu tun haben, werden Sie dennoch gebeten, in kurzer Zeit viel Musik zu schreiben. Das bedeutet, dass Sie wirklich verstehen müssen, wie Musik funktioniert. Wenn Sie Harmonie, Kontrapunkt und . nicht studiert haben Orchestrierung , mach das jetzt ernst. Als aufstrebender Videospielkomponist benötigen Sie ein umfangreiches Toolkit, um mit den Anforderungen des Jobs Schritt zu halten.
  2. Machen Sie es sich an einer digitalen Audio-Workstation bequem . Videospielkomponisten produzieren ihre Musik fast immer im eigenen Haus. Sie sollten nicht mit den massiven Produktionsbudgets rechnen, die in die Erstellung von Filmmusik fließen. Stattdessen werden Sie aufgefordert, Musik machen mit eigener Computersoftware . Seien Sie auf einer Digital Audio Workstation (DAW) wie Logic, Pro Tools, Cubase oder Digital Performer sehr einfach. Welche DAW Sie verwenden, ist Ihnen überlassen. Da Sie wahrscheinlich nur unzustellbar senden werden WAV-Dateien , müssen Sie nicht auf der hauseigenen Softwaremarke des Spieleentwicklers komponieren.
  3. Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk . Wie in den meisten Branchen finden Videospielkomponisten oft über persönliche Verbindungen und berufliche Netzwerke Arbeit. Es hilft sogar, wenn Sie selbst ein Spieler sind. Nehmen Sie nach Möglichkeit an Branchenkonferenzen und Kongressen teil.
  4. Realistische Ziele setzen . Wie bei jedem Beruf müssen Videospielkomponisten klein anfangen und stetig wachsen. Wenn Sie zum ersten Mal ein Spiel punkten, ist es unwahrscheinlich, dass es ein Blockbuster-Release wird. Sie werden wahrscheinlich anfangen, für Indie-Spiele zu komponieren, vielleicht in Zusammenarbeit mit einem Sounddesigner oder sogar gebeten, zusätzlich zu Ihrer Musik Soundeffekte bereitzustellen. Wenn Ihre Arbeit beeindruckend ist, werden Sie für größere, lukrativere Gigs in Betracht gezogen.

4 Tipps zum Komponieren großartiger Videospielmusik

Die Komposition von Videospielmusik hat seit 8-Bit-Spielen einen langen Weg zurückgelegt. Frühe Videospielkomponisten schrieben Chiptune-Musik für die Soundchips des programmierbaren Soundgenerators (PSG) in klassischen Arcade-Automaten, Heimvideospielkonsolen und PCs. Die heutigen prozessorintensiven Spiele – von denen viele über das Internet gestreamt werden – können eine beträchtliche klangliche Komplexität bewältigen. Als Videospielkomponist haben Sie vier Möglichkeiten, dieses kreative Potenzial zu maximieren:

  1. Behandle das Spiel wie einen interaktiven Film . Viele der heutigen Videospiele erzählen epische Geschichten, und selbst die einfacheren Spiele fungieren als narrative Vignetten. So wie Filmkomponisten halten auch moderne Videospielkomponisten Spotting-Sitzungen mit den Spieledesignern ab. Gemeinsam sitzen sie in einem Raum, gehen gemeinsam das Spiel durch, besprechen, wohin Musik gehen soll und was sie hervorrufen soll. Einige Videospiele haben Regisseure, die die endgültigen Entscheidungen darüber treffen, was zum Spiel passt.
  2. Spielen Sie das Spiel selbst . Anders als bei der traditionellen Filmmusik machen Sie interaktive Musik. Daher möchten Sie die Bandbreite der Emotionen erleben, denen ein Benutzer ausgesetzt ist, wenn er durch das Spiel navigiert. Wenn Sie Glück haben, erhalten Sie eine Demoversion des Spiels mit bereits hinzugefügten Soundeffekten. Auf diese Weise können Sie feststellen, wo Musik benötigt wird und wo sie möglicherweise mit einem anderen Audioelement kollidiert.
  3. Schreiben Sie jedes Musikstück als Stichwort, nicht als Komposition . Filmkomponisten unterteilen ihre Partituren in einzelne Hinweise, und die gleiche Technik gilt für das Komponieren von Videospielen. Jedes Musikstück dient dem größeren Spielerlebnis und muss den Raum mit visuellen Effekten, Soundeffekten, Geschichtenerzählen, taktilen Empfindungen von Controllern und mehr teilen. Stellen Sie sicher, dass jeder von Ihnen zusammengestellte Cue der Gesamtvision des Spiels dient. Denken Sie daran, es ist ein Spiel, kein Konzert.
  4. Studiere die Großen . Ein wichtiger Teil des Komponierens von Musik besteht darin, das Potenzial Ihres Mediums zu verstehen. Wenn Sie ernsthaft Karriere als Videospielkomponist machen wollen, sind Sie es sich selbst schuldig, Größen wie Nobuo Uematsu, Koji Kondo und Yuzo Koshiro zu studieren. Sogar Filmkomponisten wie Hans Zimmer haben Videospiele vertont.
Usher lehrt die Kunst der Performance Christina Aguilera lehrt Gesang Reba McEntire unterrichtet Country-Musik deadmau5 lehrt elektronische Musikproduktion

Erfahren Sie mehr

Holen Sie sich die MasterClass-Jahresmitgliedschaft für exklusiven Zugang zu Videolektionen, die von Meistern wie Will Wright, Hans Zimmer, Danny Elfman, Timbaland und anderen unterrichtet werden.