Haupt Andere Hier erfahren Sie, warum sich Ihre Beauty-Marke auf Instagram-Reels konzentrieren muss

Hier erfahren Sie, warum sich Ihre Beauty-Marke auf Instagram-Reels konzentrieren muss

Ihr Horoskop Für Morgen

  Instagram-Reels

In den 2010er Jahren war Instagram die Macht hinter den Beauty-Marken und verschaffte ihnen einen großen Aufschwung im Direct-to-Consumer-Spiel. Legenden mögen Glänzender , Anastasia Beverly Hills und Frank Body profitierten erheblich davon, dass sie die Plattform frühzeitig nutzten.



Seitdem hat sich Instagram stark verändert und zahlreiche neue Funktionen integriert, darunter auch Reels. Anfangs brauchten IG-Nutzer Klarstellungen zu Reels, da sie der Meinung waren, dass Videos die Identität von Instagram als reine Bild-Social-Plattform beeinträchtigen würden. Seitdem sind Reels jedoch ein fester Bestandteil der Social-Media-App.



Lassen Sie uns also einen Blick darauf werfen, warum Ihre Beauty-Marke die Vorteile von Instagram Reels nutzen sollte.

1. Große Zielgruppenreichweite

Laut DigiVizer haben Influencer sowie Mode- und Make-up-Marken festgestellt, dass sie viel mehr Aufrufe und Engagement erhalten, wenn sie Reels teilen. Berichten zufolge hat ein Instagram-Ersteller durch das tägliche Posten von Reels in nur einem Monat über 2.800 neue Follower gewonnen. Die Aufrufe resultieren aus der enormen Zahl von Menschen, die viel Zeit online mit ihren Handys verbringen, stöbern, einkaufen, lesen und mit anderen Menschen und Marken interagieren.

Kleiner Perkins Caufield & Byers führte eine Umfrage durch, die zeigte, dass bei 51 %, mobile Medienzeit in den USA hat die Desktop-Zeit mit 41 % deutlich übertroffen. Das Verhältnis liegt nun bei 2:1. Erstellen Sie also ansprechende Reels und präsentieren Sie alle Ihre Make-up-Produkte kreativ. So können Sie sicher sein, dass Sie ein breiteres Publikum erreichen, zu dem auch potenzielle Kunden gehören, die Ihrer Marke möglicherweise noch nicht folgen oder sie noch nicht kennen.



2. Virales Potenzial

Es ist unterhaltsam zu erkennen, dass man nicht über die besten Fähigkeiten in der Videoproduktion verfügen muss, um im Internet viral zu gehen. Einige der viralsten Videos waren verschwommen, verwackelt und wurden mit Mobiltelefonen aufgenommen. Ein virales Make-up-Reel kann die Sichtbarkeit einer Marke schnell erhöhen und neue Follower anziehen, wenn Menschen versuchen, es mit Ihren Produkten nachzubilden, um die Legitimität zu „beweisen“. Normalerweise ist es für Sie umso besser, je mehr Leute Ihr Make-up kaufen, um zu versuchen, den Look nachzuahmen, auch wenn einige negative Bewertungen abgeben.

Der Algorithmus liest nicht, was die Leute über das Reel sagen, um es funktionsfähig zu machen; Das Video muss viele Leute ansprechen, die es kommentieren, liken und vor allem teilen. Stellen Sie sicher, dass auch der Ton genau richtig ist; Dadurch wird es für andere einfacher, damit Ihr Reel nachzubilden.

3. Markenpersönlichkeit aufbauen

Wussten Sie, dass The Business Journal darüber berichtet? 335.000 Unternehmen registriert allein in Kentucky? Viele Unternehmen tun jedoch dasselbe. Es ist leicht, verschluckt zu werden und sich auf diesem Markt nicht als Alleinstellungsmerkmal hervorzuheben. Nun, es sei denn, Sie konzentrieren sich auf Rollen. Rollen sind eine geniale Möglichkeit, die einzigartige Persönlichkeit, die Werte und den unverwechselbaren Stil Ihrer Make-up-Marke zu verfeinern und zu präsentieren.



Einige der bewundernswertesten Schönheitsmarken haben es geschafft, online einzigartige Persönlichkeiten zu schaffen und zu erhalten, die ihren Geschäftsinteressen dienen, indem sie sie unvergesslich, nachvollziehbar und begehrenswert machen. Sehen Sie Leute wie Fenty Beauty mit ihrer „Breaking the Mould“-Persönlichkeit und iDentity, Glossier mit „Ein von Menschen betriebenes Beauty-Ökosystem“ und UOMA Beauty mit „Unsere Rasse ist menschlich, unsere Leute sind frei, unsere Sprache ist Farbe.“

4. Bleiben Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus

Ja, die Übernahme neuer Funktionen und Trends auf Social-Media-Plattformen erfordert für ein Unternehmen viel Arbeit. Aber du musst es versuchen. Je früher, desto besser. Sie können sich also etwas Vorlaufzeit nehmen, um die neue Funktion zu erlernen und zu prägen, bevor alle anderen mitmachen und um Platz konkurrieren. Vogue Business erinnert sich an den Tag, an dem Instagram Reels veröffentlichte. Gabby Murray beschloss, in ihrem ersten IG Reel ein elfenbeinfarbenes Ella-T-Shirt zu tragen.

Nach Angaben ihrer Agentur verzeichnete das Video innerhalb von 24 Stunden nach der Veröffentlichung atemberaubende 17 Millionen Aufrufe. Auf TikTok, wo sie dasselbe Video zuvor geteilt hatte, hatte sie nur 2,1 Millionen Aufrufe. Lion Spirit Media gibt das an 96 % (mindestens) der Beauty-Marken über Social-Media-Konten verfügen. Seien Sie also der Konkurrenz einen Schritt voraus und konzentrieren Sie sich auf die konsequente Veröffentlichung von Reels.

Machen Sie sich keine Sorgen über Videogeräte oder anspruchsvolle Produktionsprobleme. Fang einfach an! Durch das Posten wird dem IG-Algorithmus immer wieder mitgeteilt, dass Sie es mit der Erstellung von Inhalten ernst meinen, und das wird Ihre Videos vorantreiben und so Ihre Aufrufe und Markenpräsenz steigern.

Kalorienrechner