Haupt Musik Anleitung zu Drillingen: Wie man Drillinge in Musik spielt und zählt

Anleitung zu Drillingen: Wie man Drillinge in Musik spielt und zählt

Manchmal entspricht Musik nicht auf natürliche Weise dem stetigen Viertel- oder Achtelpuls, der die meisten definiert Taktarten . Wenn Komponisten und Spieler einer Musikpassage rhythmische Abwechslung verleihen möchten, können sie eine Art von Notenwert verwenden, der als Tuplet bekannt ist. Das am weitesten verbreitete Tuplet ist das Triplett, das in der Musik unzähliger Genres aus unzähligen Epochen verbreitet ist.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Usher lehrt die Kunst der Performance Usher lehrt die Kunst der Performance

In seinem allerersten Online-Kurs bringt Usher Ihnen seine persönlichen Techniken bei, um das Publikum in 16 Videolektionen zu fesseln.



Erfahren Sie mehr

Was sind Tupeln in der Musik?

Eine Tupel ist eine Reihe von Noten gleicher Dauer, die über einen bestimmten Zeitraum gespielt werden. Drillinge sind die häufigste Art von Drilling in der Welt der Musiktheorie. Dubletten (Zwei-Noten-Gruppierungen), Quintoletten (Fünf-Noten-Gruppierungen), Sextuplets (Sechs-Noten-Gruppierungen) und Siebentel (Sieben-Noten-Gruppierungen) kommen alle in der Musik vor, insbesondere in der klassischen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Aber wenn es darum geht, unregelmäßige Rhythmen in eine musikalische Phrase mit einfachem Metrum einzufügen, sind Triolen bei weitem die typischsten.

Was ist ein Triplett in der Musik?

In der Musiktheorie ist eine Triole ein Drei-Noten-Muster, das die Dauer eines typischen Zwei-Noten-Musters ausfüllt. Jede Note in einer Triole hat den gleichen rhythmischen Wert. Hier sind einige gängige Drillinge:

  • Viertelnotentriol : Eine Viertelnotentriole besteht aus Dreiviertelnoten über den gleichen Zeitraum wie Zweiviertelnoten oder eine einzelne halbe Note. Viertelnoten-Triolen sind in Großbritannien als Crotchet-Triolen bekannt.
  • Achteltriolen : Eine Achtelnotentriole enthält drei Achtelnoten in dem Raum, der normalerweise von zwei Achtelnoten oder einer einzelnen Viertelnote eingenommen wird. Achtnotentriolen sind in Großbritannien als Achteltriolen bekannt.
  • Sechzehntel-Triolen : Eine Sechzehntelnotentriole enthält drei Sechzehntelnoten über die Spanne von zwei Sechzehntelnoten oder einer einzelnen Achtelnote. Sechzehntel-Triolen sind in Großbritannien als Sechzehntel-Triolen bekannt.

Sogar ein Triolen kann einer ansonsten ruhigen musikalischen Phrase einen komplexen Rhythmus verleihen. Ein sich wiederholendes Triolenmuster kann den Effekt von zusammengesetzten Takten erzeugen, insbesondere wenn der Komponist den Triolenrhythmus einem stetigen Viertel- oder Achteltonpuls gegenüberstellt.



Usher lehrt die Kunst der Performance Christina Aguilera lehrt Gesang Reba McEntire unterrichtet Country-Musik deadmau5 lehrt elektronische Musikproduktion

Wie man Triolen in geschriebener Musik notiert

Triolen und alle Triolen werden mit Klammern direkt über oder unter den Noten notiert. Die Klammern enthalten eine Zahl, die den Typ des Tupletts angibt. Ein Triplett hat die Zahl 3 in seiner Klammer. Im folgenden Beispiel sind in der Reihenfolge von links nach rechts eine Halbnotentriole, eine Viertelnotentriole, eine Achtelnotentriole und ein Paar Sechzehnteltriolen.

Wie man Triolen in geschriebener Musik notiert

Wie man Drillinge spielt

Um ein Triolenmuster richtig zu spielen, behandeln Sie alle drei Noten als gleiche Teile eines Ganzen. Vermeiden Sie es, der ersten Note zu viel Nachdruck zu verleihen, da dies verhindern kann, dass die Triole eine echte Triole ist. Zum Beispiel kann ein Satz Halbnotentriolen (die den Raum einer ganzen Note ausfüllen) falsch klingen, wenn Sie die erste Note zu lange halten; Sie könnten am Ende den Klang von zwei punktierten Viertelnoten haben, gefolgt von einer regulären Viertelnote. Obwohl dies an und für sich ein großartiges rhythmisches Muster sein könnte, ist es keine Triolen mit einer halben Note. Erwägen Sie die Verwendung eines Metronoms, um sicherzustellen, dass alle drei Triolennoten genau die gleiche Länge haben.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.



Platzanweiser

Lehrt die Kunst der Leistung

Erfahren Sie mehr Christina Aguilera

Lehrt Gesang

Erfahren Sie mehr Reba McEntire

Unterrichtet Country-Musik

Mehr erfahren

Lehrt elektronische Musikproduktion

Erfahren Sie mehr

Wie man Drillinge zählt

Wenn Sie als Musiker gerade erst anfangen, kann sich eine Triole wie ein irrationaler Rhythmus anfühlen, besonders wenn sie einem einfachen Metrum wie 3/4 oder 4/4 gegenübergestellt wird. Damit sich der Vorgang natürlich anfühlt, sollten Sie beim Spielen die Noten zählen.

Beginnen Sie damit, einen gewöhnlichen Achtelnotenimpuls als 'eins-und-zwei-und-drei-und-vier-und' zu zählen. Verwenden Sie dann eine ähnliche Sprache, um die drei Impulse eines Drillings zu zählen, indem Sie beim Spielen „tri-pa-let“ sagen – zum Beispiel „eins-und-zwei-und- drei-pa-let -vier-und.' Sie können auch einen Triolenschlag zählen, indem Sie die Nummer des Schlags einschließen – zum Beispiel eins-und-zwei-trip-let-drei-und-vier und. Mit etwas Übung werden Sie anfangen, den Klang von Triolen auf natürliche Weise in Ihrem Kopf zu „hören“ und Sie werden in der Lage sein, sie flüssig zu spielen, ohne Silben zu munden.

Möchten Sie mehr über Musik erfahren?

Werden Sie ein besserer Musiker mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von Musikmeistern wie Sheila E., Timbaland, Itzhak Perlman, Herbie Hancock, Tom Morello und anderen unterrichtet werden.