Haupt Wellness Leitfaden für Analsexspielzeug: 6 Arten von Analspielzeug

Leitfaden für Analsexspielzeug: 6 Arten von Analspielzeug

Analsex-Spielzeug kann Ihnen dabei helfen, Ihren Weg zum Analverkehr aufzubauen, Ihr Solospiel zu verbessern oder beim Sex mit Ihrem Partner eine neue Gefühlsebene hinzuzufügen.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Was sind Analsexspielzeuge?

Analsexspielzeuge stimulieren die Nervenenden in Ihrem Anus. Für Penisbesitzer sind einige Analsex-Spielzeuge so konzipiert, dass sie die Prostata stimulieren. Für Vulva-Besitzer können Analsex-Spielzeuge Druck auf die erogene Zone des vorderen Fornix ausüben, die auch als A-Punkt bekannt ist und sich in der Vagina zwischen dem Gebärmutterhals und der Blase befindet. Analsexspielzeug besteht normalerweise aus einem nicht porösen Material wie medizinischem Silikon, Glas oder Edelstahl. Bei sicherer Anwendung können Analsex-Spielzeuge einer sexuellen Begegnung oder einer analen Masturbationssitzung ein völlig neues Element verleihen und Sie einem analen Orgasmus näher bringen.



6 Arten von Analsexspielzeug

Wenn Sie sich für Analspiele interessieren, sollten Sie eines dieser Analsex-Spielzeuge verwenden, um verschiedene Empfindungen in Ihrem Sexualleben zu erkunden.

Was ist ein Gedicht, das eine Geschichte erzählt?
  1. Analkugeln : Analkugeln sind Kugeln – normalerweise aus Silikon, Glas oder Edelstahl – die entlang einer Schnur miteinander verbunden sind, normalerweise mit einer Schlaufe am Ende zum einfachen Wiederfinden. Analkugeln wurden entwickelt, um Ihre Nerven beim Entfernen zu stimulieren. Für eine optimale Nutzung versuchen Sie, sie direkt beim Höhepunkt herauszuziehen. Für Anfänger sind Analkugeln eine großartige Einführung in das Analspiel. Denken Sie daran, vor jedem Gebrauch eine großzügige Menge Gleitmittel aufzutragen und regelmäßig erneut aufzutragen.
  2. Buttplugs : Analplugs werden in den Anus eingeführt und bleiben dort während der sexuellen Aktivität. Um das Einführen zu erleichtern, sind Buttplugs an der Spitze schmal und in der Mitte breiter. Das Ende des Stopfens hat typischerweise einen schmaleren Hals, gefolgt von einer ausgestellten Basis für die Sicherheit. Buttplugs können glatt oder strukturiert sein und einige vibrieren für zusätzliche Stimulation. Die hochwertigsten Stopfen werden normalerweise aus einem nicht porösen Material wie Silikon oder Edelstahl hergestellt. Wenn Sie neugierig sind, Analsex mit Ihrem Partner auszuprobieren, sind Buttplugs eine Möglichkeit, Ihre Schließmuskeln an das Gefühl zu gewöhnen. Ziehe Anal-Trainingssets in Betracht, die mehrere Plugs in unterschiedlichen Größen enthalten.
  3. Analdildos : Analdildos stimulieren die erogenen Zonen in Ihrer Analhöhle. Analdildos haben normalerweise eine leichte Krümmung und eine breitere Basis, und einige sind so konzipiert, dass sie an einem Geschirr befestigt und für die Verwendung verwendet werden feststecken . Bei Vulva-Besitzern können Analdildos beim Geschlechtsverkehr das Gefühl einer doppelten Penetration erzeugen. Erwäge, mit einem kleineren Sexspielzeug wie Analkugeln anzufangen, bevor du zu Dildos übergehst.
  4. Prostata-Massagegeräte : Ein Prostata-Massagegerät stimuliert die Prostata, ein walnussgroßes Organ, das unter der Blase und über der Basis des Penis liegt. Prostata-Massagegeräte haben normalerweise glatte, abgerundete Spitzen zum einfachen Einführen. Die meisten sind gebogen, um gegen den Teil des Rektums zu drücken, der an der Prostata anliegt, auch bekannt als P-Punkt. Einige Prostata-Massagegeräte verfügen über einen Vibrationsmodus. Andere sind mit einer externen Komponente ausgestattet, die gegen das Perineum, den Bereich zwischen Anus und Hodensack, drückt und Ihre Prostata von außen zusätzlich stimuliert.
  5. Aufblasbares Analspielzeug : Aufblasbare Analspielzeuge ähneln Buttplugs, enthalten jedoch eine Handpumpe. Sobald der Plug eingeführt ist, können Sie ihn sanft pumpen, um ein volleres Gefühl zu erzielen. Aufblasbare Analspielzeuge ermöglichen es Ihnen, Ihren Anus sicher auf ein gewünschtes Niveau zu dehnen. Wenn sich das Spielzeug zu intensiv oder zu groß anfühlt, können Sie es schnell entleeren und entfernen.
  6. Anal Haken : Typischerweise beim BDSM-Spiel verwendet, sind Analhaken gebogene Metallstäbe, normalerweise in Form eines J. Sie haben oft eine Kugel auf der kürzeren gebogenen Seite zum Einführen in den Analbereich und einen Ring auf der gegenüberliegenden Seite zur Befestigung an einem Seil. Analhaken, ähnlich wie einige andere BDSM-Spielzeuge, sind so konzipiert, dass sie den Träger in einer unterwürfigen Position halten.
Emily Morse unterrichtet Sex und Kommunikation Dr. Jane Goodall lehrt Naturschutz David Axelrod und Karl Rove unterrichten Kampagnenstrategie und Messaging Paul Krugman lehrt Wirtschaft und Gesellschaft

Grundlegende Sicherheit beim Analsex

Gute Hygienepraktiken sind für ein sicheres Analspiel unerlässlich. Um die Verbreitung von sexuell übertragbaren Infektionen oder natürlich im Anus lebenden Bakterien zu vermeiden, reinigen Sie Ihre Analspielzeuge vor und nach jedem Gebrauch mit warmem Wasser und milder Seife oder Sexspielzeugreiniger.

Achten Sie bei der Auswahl eines Analsexspielzeugs auf eines mit Schlaufengriff oder ausgestelltem Boden. Dadurch wird sichergestellt, dass das Spielzeug nicht versehentlich in Ihr Rektum rutscht. Analspielzeug erfordert auch Schmierung da der Anus natürlich keine Schmierung produziert.



Reden wir über Sex

Lust auf ein bisschen mehr Intimität? Schnapp dir ein MasterClass-Jahresmitgliedschaft und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie offen mit Ihren Partnern kommunizieren, im Schlafzimmer experimentieren und mit ein wenig Hilfe von Emily Morse (Moderatorin des äußerst beliebten Podcasts) Ihr eigener bester sexueller Anwalt sein Sex mit Emily ).