Haupt Blog Gut darin, Ratschläge zu erteilen? Diese Karrieren sind perfekt für Sie!

Gut darin, Ratschläge zu erteilen? Diese Karrieren sind perfekt für Sie!

Haben Sie am Ende manchmal lange Chats mit Leuten? Sagen alle immer, wie gut du beraten kannst? Wenn ja, dann sind Sie im Besitz einer wertvollen Fähigkeit. Es macht Sinn, Karriere machen basierend auf den Fähigkeiten, die Sie selbstverständlich zur Verfügung haben. Wenn Sie ein Ratgeber sind, dann ist vielleicht einer dieser Berufe genau das Richtige für Sie:

Karrieremöglichkeiten für diejenigen, die gut beraten können

Nutzen Sie Ihre Beratungskompetenz, um Karriere zu machen!



Sozialarbeiter

Eine Karriere als Sozialarbeiterin ist eine großartige Option, weil sie so viele verschiedene Wege einschlagen kann. Sie können ein medizinischer Sozialarbeiter, ein Sozialarbeiter an einer Schule oder sogar ein Sozialarbeiter für psychische Gesundheit sein. Es ist ein Job, der auf der Idee basiert, mit Menschen zusammenzusitzen und ihnen kontinuierliche Ratschläge zu geben, um sie in schwierigen Phasen ihres Lebens zu unterstützen.

Aus akademischer Sicht gibt es mehrere Wege, die Sie nehmen können. Das Naheliegende ist, ein Bachelor of Social Work zu werden und es von dort aus zu machen. Von hier aus können Sie einer Online-MSW ein Master in Sozialer Arbeit zu werden, was Ihnen mehr Jobmöglichkeiten eröffnet. Oder, wenn Sie bereits einen Bachelor in einem anderen Bereich haben, können Sie vielleicht gleich einen Master in diesem Bereich machen.

Welche Genres gibt es?

Abgesehen davon, dass Sie ein guter Ratgeber sind, brauchen Sie auch Geduld, Einfühlungsvermögen und ausgezeichnete Fähigkeiten zur Problemlösung.



Therapeut

Wenn Sie an Beratungsberufe denken, denken Sie wahrscheinlich an einen Therapeuten. Dies ist der ideale Job für Menschen, die ihr Leben leben und Freunden und Familie ständig Ratschläge geben. Wenn Sie bei schwierigen Lebensentscheidungen immer wieder Menschen um Hilfe bitten, könnte dies eine gute Karriereoption für Sie sein.

Um diesen Weg zu gehen, solltest du einen Bachelor in Psychologie – oder ein ähnliches Fach – absolvieren. Sie können dann einen entsprechenden Master absolvieren, um in einem bestimmten Bereich weiterzumachen, z. B. als Psychotherapeut oder Kindertherapeut.

Nochmal, du wirklich muss empathisch sein und viel Geduld für diese Arbeit haben. Aber am wichtigsten ist, dass Sie in der Lage sein müssen, verschiedene Situationen einzuschätzen und trotzdem gute Ratschläge zu jeder Person zu geben, die Sie sehen.



Life-Coach

Dieser Job mag einige von Ihnen faszinieren, da Sie sich für viele Ihrer Freunde wahrscheinlich wie ein Lebensberater fühlen! Es ist eine Rolle, bei der es darum geht, Menschen dabei zu helfen, Barrieren in ihrem Leben zu überwinden, die sie davon abhalten könnten, ihre Ziele zu erreichen. Viele Geschäftsleute haben ihren Erfolg dank Life Coaches gefunden!

Unterschied zwischen wissenschaftlicher Theorie und wissenschaftlichem Recht

Das Interessante an diesem Job ist, dass es keine Abschlüsse gibt, die sich direkt auf diesen Beruf beziehen. Stattdessen können Sie verschiedene Kurse belegen, die Ihnen den Titel ein Life-Coach und bescheinigen Sie als solche.

Sie sollten (offensichtlich) gut darin sein, Ratschläge zu erteilen, aber Sie müssen auch gut darin sein, Fragen zu stellen, die Menschen helfen, sich über potenzielle versteckte Probleme in ihrer Psyche zu öffnen.

So wie ich es sehe, warum viel Geld ausgeben, um Dinge zu lernen, in denen Sie von Natur aus nicht gut sind. Wenn Sie eine natürliche Fähigkeit haben – wie gute Ratschläge zu geben – dann suchen Sie nach Jobs, die sich darauf beziehen! Sie können am Ende eine Karriere haben, die Sie absolut lieben, anstatt eine, die Sie hassen.