Haupt Design & Stil Mode vs. Stil: Hauptunterschiede zwischen Mode und Stil

Mode vs. Stil: Hauptunterschiede zwischen Mode und Stil

Was ist der Unterschied zwischen Mode und Stil? Es kann schwer zu sagen sein, da die Begriffe oft synonym verwendet werden, aber es gibt einige wichtige Unterschiede.

Zum Abschnitt springen


Tan France lehrt Stil für alle Tan France lehrt Stil für alle

Tan France, Co-Moderatorin von Queer Eye, bricht die Prinzipien des großartigen Stils auf, vom Aufbau einer Kapselgarderobe bis hin zum täglichen Look.



was bedeutet analogie
Erfahren Sie mehr

Was ist Stil?

Stil bezieht sich auf die besondere Ausdrucksweise einer Person – sei es durch Kleidung, einen Schreibstil oder einen Architekturstil. In der Modewelt ist Stil normalerweise eine Abkürzung für persönlichen Stil oder die Art und Weise, wie sich eine Person durch ästhetische Entscheidungen wie Kleidung, Accessoires, Frisur und die Art und Weise ausdrückt, wie sie ein Outfit zusammenstellen.

Was ist Mode?

Mode ist zu einer bestimmten Zeit der dominierende Stil innerhalb einer bestimmten Kultur. Mode hat mit neuen Trends zu tun: Sie bezieht sich auf beliebte Kleidungsstile in einer bestimmten Epoche.

Die Modebranche beschäftigt sich mit den vorherrschenden Stilen der Gegenwart. Modehäuser veranstalten Modenschauen, um Kleidung hervorzuheben, die eine Vision für die Zukunft der Mode ausdrückt. Modeblogger, Redakteure und Influencer reagieren dann mit ihren eigenen Ideen auf diese Vision, und Einzelhändler verwenden all diese Informationen, um Kleidung an die Öffentlichkeit zu verkaufen. Ein großer Teil der Mode ist die Verbreitung der neuesten Trends, sei es über Social Media oder in Modemagazinen wie Mode .



Tan France lehrt Stil für alle Annie Leibovitz lehrt Fotografie Frank Gehry lehrt Design und Architektur Diane von Furstenberg lehrt Aufbau einer Modemarke

Was ist der Unterschied zwischen Stil und Mode?

Es gibt Überschneidungen zwischen Stil und Mode, aber eine gute Faustregel ist, dass sich Stil auf das Individuum bezieht, während Mode eher kollektiv ist. Lassen Sie uns die Unterschiede aufschlüsseln:

  • ich individuell vs. kollektiv : Der persönliche Stil gehört zu einem Individuum – ein Mittel zur Selbstdarstellung. Diese Person kann ein Modedesigner (wie Coco Chanel oder Yves Saint Laurent) oder jemand außerhalb der Modebranche sein. Wie sie sich kleiden und sich ausdrücken, ist ihr Stil. Mode hingegen hat mit globalen Trends und dem Modegeschäft zu tun. Die Grenzen zwischen Mode und Stil verschwimmen. Auf dem Laufsteg ist ein Model Teil der Modewelt. Die Art und Weise, wie sie sich zu Hause kleiden, ist jedoch ein persönlicher Stil. Wenn sie ein Influencer werden und ihr persönlicher Stil ikonisch wird, können sie ihre eigene Modelinie gründen und ihren Stil in Mode verwandeln.
  • Zeitlos vs. trendy : Stil ist zeitlos, Mode zeitgemäß. Jemand, der modisch ist, verfolgt die neuesten Modetrends genau und trägt Designerkleidung. Jemand, der stilvoll ist, kann Modetrends folgen oder auch nicht, aber er bleibt immer seiner eigenen Ästhetik treu. Beim persönlichen Stil geht es darum, ein Selbstbewusstsein zu entwickeln, anstatt einfach nur Trends aufzunehmen.

Mode und Stil überschneiden sich im Streetstyle, den Fotografen außerhalb von Modenschauen festhalten. Bei den fotografierten Personen handelt es sich in der Regel um Models, Stylisten und Moderedakteure, die die Kleidung der Designer tragen, deren Shows sie besuchen, aber sie haben die Kleidung genommen und gestylt, um für das echte Leben zu arbeiten und Mode mit Stil effektiv zu verschmelzen.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.



Tan Frankreich

Lehrt Stil für alle

Erfahren Sie mehr Annie Leibovitz

Lehrt Fotografie

Erfahren Sie mehr Frank Gehry

Lehrt Design und Architektur

Erfahren Sie mehr Diane von Fürstenberg

Lehrt den Aufbau einer Modemarke

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie Ihre innere Fashionista entfesseln können?

Holen Sie sich eine MasterClass-Jahresmitgliedschaft und lassen Sie Tan France Ihr ganz persönlicher Style Spirit Guide sein. Seltsames Auge s Mode-Guru verrät alles, was er über den Aufbau einer Capsule-Kollektion, das Finden eines charakteristischen Looks, das Verständnis von Proportionen und mehr weiß (einschließlich warum es wichtig ist, Unterwäsche im Bett zu tragen) – alles mit einem beruhigenden britischen Akzent, nicht weniger.