Haupt Essen Einfaches Queso Fresco-Rezept: Wie man Queso Fresco-Käse verwendet

Einfaches Queso Fresco-Rezept: Wie man Queso Fresco-Käse verwendet

Queso fresco ist ein mexikanischer Frischkäse, der überraschend einfach zu Hause zuzubereiten ist.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen können Sie neue Fähigkeiten erwerben und Ihr Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Gordon Ramsay lehrt Kochen I Gordon Ramsay lehrt Kochen I

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.



wie man eine Zusammenfassung einer Geschichte schreibt
Erfahren Sie mehr

Was ist Queso Fresko?

Frischkäse ist ein mexikanischer Käse, dessen Name wörtlich Frischkäse bedeutet. Frischkäse ist eine Art von weißer Käse , oder Weißkäse, hergestellt aus Kuhmilch allein oder aus einer Kombination von Kuh- und Ziegenmilch und mit Lab, Zitronensaft oder Essig angesäuert. Die Säure dient zwei Zwecken: Sie bewirkt, dass die Milch Quark bildet und gibt Frischkäse seinen würzigen Geschmack.

Verwendung von Queso Fresco

Queso-Fresko ist weich, feucht und krümelig und eignet sich daher perfekt zum Bestreuen Snacks (kleine Snacks) und Bohnen.

Gebrauchsgüter vs Gebrauchsgüter
  • Frischkäse wird am häufigsten zerbröselt und als Beilage für alle Arten mexikanischer Speisen verwendet: auf Enchiladas, in Tacos, bestrichen Mais , über Huevos Rancheros und auf gekochten schwarzen Bohnen.
  • Frischkäse findet sich auch in vielen lateinamerikanischen und südamerikanischen Gerichten wie kolumbianischen Arepas und dominikanischem Bratkäse.
  • Probieren Sie für eine erfrischende Vorspeise Frischkäse o in einem Salat mit Wassermelone, Limettensaft und frischem Koriander.
  • Schon seit Frischkäse schmilzt nicht, ist nicht ideal für Quesadillas und andere gekochte Zubereitungen; Fügen Sie stattdessen hinzu Frischkäse in letzter Minute zu einem Gericht.

Frischkäse ist auch in den meisten Lebensmittelgeschäften weit verbreitet. Wenn Sie nicht finden können Frischkäse , können Sie Feta, Paneer, Ricotta Salata, einen krümeligen Ziegenkäse ersetzen oder Ihren eigenen machen.



Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken wie-benutzt man-queso-fresko-käse

Hausgemachtes Queso-Fresko-Rezept

E-Mail-Rezept
2 Bewertungen| Jetzt bewerten
Macht
1 Liter Käse
Vorbereitungszeit
45 Minuten
Gesamtzeit
1 Stunde
Kochzeit
15 Minuten

Zutaten

In Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern wird Queso Fresco oft zu Hause hergestellt, da der Prozess ziemlich einfach ist und keine Alterung erfordert.

  • 1 Gallone Vollmilch (nicht ultra-pasteurisiert)
  • ½–⅔ Tasse Zitronensaft oder weißer Essig
  • Meersalz oder koscheres Salz nach Geschmack
  1. In einem Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze die Milch unter ständigem Rühren auf 165–185 ° F erhitzen. Vom Herd nehmen. Zitronensaft einen Esslöffel nach dem anderen hinzufügen und nach jeder Zugabe umrühren. Fügen Sie weiter Zitronensaft hinzu, bis sich der Quark von der Molke trennt. Bei Raumtemperatur unbedeckt ruhen lassen, bis sie kühl genug ist, um sie anzufassen, etwa 10–20 Minuten.
  2. Den Quark in einem mit einem Käsetuch ausgelegten Sieb oder einem feinmaschigen Sieb über einer großen Schüssel etwa 20 Minuten abtropfen lassen. Mit Salz abschmecken.
  3. Den Quark in der Mitte des Siebs zu einer Kugel formen, dann auf eine saubere Arbeitsfläche geben und zu einer dicken Scheibe platt drücken. Binden Sie das Käsetuch zusammen, legen Sie den Käse zurück in ein Sieb und beschweren Sie ihn mit einem kleinen Teller mit Konserven oder einem Glas Wasser. Drücken Sie den Käse mindestens 15 Minuten und bis zu mehreren Stunden fest, bis er fest ist. (Für einen festeren Käse lassen Sie ihn länger unter dem Gewicht. Für einen weicheren Käse drücken Sie ihn kürzer.) Wenn Sie Käse über einen längeren Zeitraum pressen, lagern Sie ihn im Kühlschrank.
  4. Entfernen Sie den fertigen Käse aus dem Käsetuch und bedecken Sie ihn mit Bananenblättern, einer Maisschale oder Plastikfolie. Im Kühlschrank aufbewahren.

Werden Sie ein besserer Koch mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von kulinarischen Meistern unterrichtet werden, darunter Gabriela Cámara, Küchenchef Thomas Keller, Massimo Bottura, Dominique Ansel, Gordon Ramsay, Alice Waters und mehr.