Haupt Essen Einfaches hausgemachtes Feigenbutter-Rezept

Einfaches hausgemachtes Feigenbutter-Rezept

Wenn das Leben dir Feigen gibt, mach Feigenbutter.

wie man Pfirsiche aus Gruben anbaut
Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


Gordon Ramsay lehrt Kochen I Gordon Ramsay lehrt Kochen I

Bringen Sie Ihre Küche in Gordons erster MasterClass zu grundlegenden Methoden, Zutaten und Rezepten auf die nächste Stufe.



Erfahren Sie mehr

Was ist Feigenbutter?

Feigenbutter ist ein Aufstrich aus frischen Feigen, der zu einer dicken, streichfähigen Paste reduziert wird. Feigen sind von Natur aus pektinarm, was bedeutet, dass sie Pektin hinzugefügt Marmelade zu machen. Aber um cremige Feigenbutter zu machen, braucht man nur Feigen.

Wie schmeckt Feigenbutter?

Feigenbutter hat einen reichen, süßen Geschmack. Da es mit weniger Zucker als Feigenmarmelade hergestellt wird, hat es eine cremigere Konsistenz und eine eher rustikale, herzhafte Textur. Sie können Feigenmarmelade ganz ohne Zuckerzusatz herstellen, aber etwas Honig, etwas Kardamom und eine Prise Salz runden das Geschmacksprofil ab.

Wie man eine Medienproduktionsfirma gründet

3 Möglichkeiten, Feigenbutter zu verwenden

Es gibt endlose Möglichkeiten, Feigenbutter zu verwenden, aber einige der einfachsten sind:



  1. Im Eis : Wenn Sie jemals mit Feigen übersätes Eis gegessen haben, hier ist eine Abkürzung: Schwenken Sie hausgemachte Feigenbutter in im Laden gekauftes Vanilleeis.
  2. Als Glasur für Geflügel : Feigen und Geflügel passen hervorragend zusammen. Verwenden Sie Feigenbutter als Glasur für Hähnchenschenkel, Entenbeine , oder sogar eine ganze Gans.
  3. Mit Käse : Feigenbutter ist eine natürliche Wahl für eine Käseplatte. Oder probieren Sie diesen supereinfachen Party-Snack: Löffeln Sie Feigenbutter über ein Stück Ziegenkäse und kombinieren Sie es mit Crackern. Es ist die perfekte Kombination aus herzhaft und süß.
Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken

Traditionelles Feigenbutterrezept

E-Mail-Rezept
0 Bewertungen| Jetzt bewerten
Macht
2 Tassen
Vorbereitungszeit
15 Minuten
Gesamtzeit
25 Minuten
Kochzeit
10 Minuten

Zutaten

  • 5 Pfund ganze reife Feigen, gewaschen und grob gehackt
  • ½ Tasse Honig oder brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Kardamomkapseln
  • Prise Salz
  1. In einem großen Topf mit schwerem Boden oder einem anderen breiten, flachen Topf bei starker Hitze Feigen, Honig, Zitronensaft und Kardamom mit so viel Wasser vermischen, dass sie gerade bedeckt sind.
  2. Aufkochen und sofort auf ein lebhaftes Köcheln reduzieren. Köcheln lassen, bis die Feigen sehr weich sind, etwa 10 Minuten.
  3. Kardamomkapseln entfernen und Feigen durch eine Lebensmittelmühle in eine Schüssel geben. Wenn Sie keine Lebensmittelmühle haben, können Sie die Feigen mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine pürieren.
  4. Mit einer Prise Salz würzen. In Gläser füllen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Feigenbutter hält sich gekühlt etwa 3 Wochen.

Werden Sie ein besserer Koch mit dem MasterClass-Jahresmitgliedschaft . Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von kulinarischen Meistern unterrichtet werden, darunter Gabriela Cámara, Küchenchef Thomas Keller, Massimo Bottura, Dominique Ansel, Gordon Ramsay, Alice Waters und mehr.