Haupt Schreiben David Baldaccis 7 Tipps zum Schreiben von Actionszenen

David Baldaccis 7 Tipps zum Schreiben von Actionszenen

Egal, ob es sich um einen Kampf mit hoher Oktanzahl, eine komplizierte Kampfsequenz oder einfach nur um einen Charakter auf der Flucht handelt, Action ist das, was die Aufmerksamkeit Ihrer Leser auf sich zieht. Ein guter Einsatz von Action kann eine überzeugende Möglichkeit sein, Ihr Publikum anzuziehen, ihr Adrenalin in die Höhe zu treiben und sie beim Lesen zu halten, um zu sehen, was als nächstes passiert.

Action kann auch verwendet werden, um Aspekte der Persönlichkeit eines Charakters sowie seine Motivationen aufzudecken. Mit über 100 Millionen verkauften Büchern gibt der Bestsellerautor und Gewinner des Lifetime Literary Achievement Award David Baldacci seine Tipps zum Schreiben.



Zum Abschnitt springen


David Baldacci lehrt Mystery- und Thriller-Schreiben David Baldacci lehrt Mystery- und Thriller-Schreiben

In seiner MasterClass zeigt Ihnen der Bestseller-Thriller-Autor David Baldacci, wie er Mysterium und Spannung zu pulsierender Action verschmilzt.

Erfahren Sie mehr

David Baldaccis 7 Tipps zum Schreiben von Action in Romanen

Für David entsteht eine spannende und glaubwürdige Handlung, wenn man die realen Konsequenzen der Handlungselemente Ihres Romans versteht und sie dann mit klaren Beschreibungen und sensorischen Details wiedergibt. Obwohl Sie möchten, dass Ihre Geschichte spannend und fesselnd ist, erfordern Actionszenen eine Dosis Realität, um nicht karikaturhaft zu werden. Hier sind einige professionelle Tipps, die Ihnen helfen, das Schreiben von Aktionen zu verbessern:

  1. Recherchieren . Um eine überzeugende Handlung zu schreiben, ist es manchmal notwendig, über die eigenen Erfahrungen hinauszugehen. Dies kann bestimmte Ereignisse oder gewalttätige Vorfälle mit Charakteren beinhalten, die Ihnen noch nie passiert sind. Wenn Sie recherchieren und herausfinden, wie es sich wirklich anfühlt, von einem zweistöckigen Gebäude zu fallen, oder wie es ist, bei einem Hubschrauberabsturz zu sein, können Sie Actionszenen schreiben, die dem Leser ein Gefühl von Echtheit vermitteln.
  2. Konsequenzen zeigen . Es reicht nicht aus, nur zu beschreiben, dass einem Charakter etwas Gewalttätiges widerfährt. Zeigen Sie, was danach passiert. Beschreiben Sie nicht nur, wie jemand erschossen wird; Sagen Sie dem Leser, was dabei passiert. Wie viel Blut verliert ein Charakter? Welche Schmerzen haben sie? Wie würde sich eine Schusswunde auf ihren mentalen Zustand auswirken? Sie möchten genügend Details der Aktion angeben, damit sie sich Ihr Publikum leicht vorstellen kann.
  3. Choreographieren von Szenen . Betrachten Sie das Layout Ihrer Actionszenen und sehen Sie, ob alle Momente zusammenfließen. Wenn einer Ihrer Charaktere physisch gegen einen anderen kämpft, werfen Sie nicht nur actiongeladene Sätze ein, die gut klingen – beschreiben Sie alle Momente, als würden Sie zwei Menschen im wirklichen Leben kämpfen sehen. David wird sogar die Bewegungen ausführen, als ob er seine Charaktere wäre, um ein Gefühl für die Realität zu bekommen.
  4. Seien Sie visuell . Beschreiben Sie die wichtigen Details. Auch wenn alles, was Sie schreiben, eine schnelle Verfolgungsjagd ist, kann es die von Ihnen geschaffene Welt abrunden und Ihren Leser tief eintauchen, wenn Sie sich Zeit nehmen, um eine bedeutende Ästhetik auszuarbeiten. Überlegen Sie, was Ihre Charaktere inmitten einer Actionszene sehen, hören, fühlen, riechen und schmecken. Einen herzzerreißenden Moment zu schaffen, bedeutet nicht, dass es schnell gehen muss. Verlangsamen Sie die Dinge und erlauben Sie dem Leser, die Szene zu genießen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um einen Schlag, das Geräusch einer Bombe oder den Einsturz eines Gebäudes zu beschreiben. Ihr Held kann in einem Aufzug stecken bleiben und verzweifelt nach einer Fluchtmöglichkeit suchen, aber wenn Sie das Geräusch von quietschenden Gängen und die Schreie der Mitreisenden hinzufügen, wird sich Ihr Leser fühlen, als wäre er dort.
  5. Lass sie reagieren . Beachten Sie die emotionalen Gefühle hinter einer physischen Szene. Welche Gefühle steuern ihr Verhalten? Was passiert, wenn sie von jemandem verletzt werden, den sie lieben? Ein Schlag kann so viel mehr sein als ein Schlag, wenn er etwas für Ihren Charakter bedeutet: Nehmen wir an, Ihr Held wird von jemandem angegriffen, der für ihn wie ein Vater war, und der Schlag bricht ihm die Seele. Sie können nicht davon ausgehen, dass der Leser weiß, wie sich diese Verwüstung anfühlt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Reaktion Ihres Charakters zeigen.
  6. Nutze authentische Emotionen . Stellen Sie sicher, dass die Reaktionen, die Sie Ihren Charakteren geben, für sie angemessen sind, sowohl während als auch nach der Aktion. Die Gefühle dieser Charaktere während einer Actionsequenz sollten mit den Eigenschaften übereinstimmen, die Sie bisher für sie festgelegt haben.
  7. Werde unwirklich . Es ist in Ordnung, dass nicht jede Actionszene, die du schreibst, absolut realistisch ist – es ist schließlich Fiktion. Wenn jedoch etwas Ungeheuerliches passiert, muss es eine Art geerdete Reaktion darauf geben. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Hauptfigur wirklich brauchen, um aus einem Flugzeug zu springen, nachdem sie erstochen und erschossen wurde, und Sie denken, dass er es tatsächlich tun könnte, lassen Sie die Charaktere um sie herum mit der Überraschung und dem Unglauben reagieren, die Ihr Leser tun wird wahrscheinlich fühlen.

Möchten Sie ein besserer Autor werden? Die jährliche MasterClass-Mitgliedschaft bietet exklusive Videolektionen zu Handlung, Charakterentwicklung, Spannung und mehr, die alle von literarischen Meistern wie David Baldacci, Margaret Atwood, Neil Gaiman, Dan Brown und anderen unterrichtet werden.



David Baldacci lehrt Mystery- und Thriller-Schreiben James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin lehrt Drehbuchschreiben Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen