Haupt Sport & Spiele Grundlegende Skating-Fähigkeiten: Wie man ein Skateboard einschaltet

Grundlegende Skating-Fähigkeiten: Wie man ein Skateboard einschaltet

Sobald Sie gelernt haben, auf einem Skateboard zu balancieren und geradeaus zu fahren, besteht Ihr nächster Schritt darin, zu lernen, wie man sich dreht. Sie können dies entweder tun, indem Sie sich mit Ihrem Körper lehnen oder einen Kickturn machen. Lehnen erzeugt sanfte, allmähliche Kurven, während ein Kickturn eine schnelle, scharfe Richtungsänderung bewirkt.

beste Programmiersprache zum Erlernen für die Spieleentwicklung

Zum Abschnitt springen


Tony Hawk unterrichtet Skateboarding Tony Hawk lehrt Skateboarding

Der legendäre Skateboarder Tony Hawk bringt dir bei, wie du dein Skateboarding auf das nächste Level bringst, egal ob du Anfänger oder Profi bist.



Erfahren Sie mehr

Wie man ein Skateboard anmacht, indem man sich lehnt

Bevor du in den Skatepark gehst, um zu lernen wie man Ollie macht oder Kickflip, sollten Sie bereits alle Skating-Grundlagen beherrschen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie Ihr Skateboard durch Lehnen drehen.

  1. Überprüfen Sie die Dichtigkeit Ihrer LKW . Bevor Sie zum ersten Mal versuchen, sich zu drehen, stellen Sie sich auf Ihr Skateboarddeck und lehnen Sie sich nach links und rechts. Wenn sich Ihr Deck kaum neigt, bedeutet dies, dass Sie enge Achsen haben, die das Wenden erschweren. Wenn sich Ihr Board leicht neigt, bedeutet dies, dass Ihre Achsen locker sind. Während lockerere Achsen das Wenden erleichtern, machen sie Ihr Deck auch instabil und schwer zu kontrollieren. Um deine Achsen anzupassen, ziehe oder löse die Kingpin-Mutter deines Boards, um die Polyurethanbuchsen deines Achsens zu komprimieren oder zu dekomprimieren. Passen Sie Ihre Skateboard-Trucks auch nach dem Üben weiter an, um eine korrekte Einstellung zu gewährleisten. Für Anfänger ist es normalerweise besser, engere Achsen zu haben als lose Achsen.
  2. Finden Sie einen Ort, an dem der Boden glatt und flach ist . Ein Parkplatz oder ein Parkhaus ist in der Regel eine gute Option.
  3. Beginne in deiner normalen Haltung zu reiten . Drücken Sie weiter, bis Sie eine moderate Geschwindigkeit erreicht haben.
  4. Lehnen Sie sich in die Richtung, in die Sie abbiegen möchten . Für Skater, die im regulären Stand fahren (mit dem linken Fuß als Vorderfuß), führen Sie eine Frontside-Rechtskurve aus, indem Sie Druck auf Ihre Zehen ausüben. Um eine Rückwärts-Linkskurve auszuführen, übe Druck auf deine Fersen aus. Je mehr Sie sich neigen, desto schärfer wird Ihre Kurve. Für Skater, die in der Goofy-Haltung fahren (mit dem rechten Fuß als Vorderfuß), kehren Sie einfach die Richtungen um.
  5. Halte dein Gleichgewicht . Achte darauf, dein Gewicht in der Mitte zu halten, damit du beim Drehen des Boards nicht aus dem Gleichgewicht gerätst. Um zu verhindern, dass Sie in die Richtung fallen, in die Sie sich drehen, beugen Sie Ihre Knie, um Ihren Schwerpunkt zu senken.
  6. Wechseln Sie zurück in Ihre normale Haltung . Wenn Sie bereit sind, mit dem Drehen aufzuhören, verlagern Sie Ihr Gewicht wieder auf die Mitte Ihrer Füße.

Wie man einen Kickturn auf einem Skateboard macht

Ein Kickturn ist, wenn Sie die Nose Ihres Boards kurz anheben, auf Ihren Hinterrädern balancieren und die Vorderseite Ihres Boards in eine neue Richtung schwingen. Diese fortschrittlichere Drehmethode ermöglicht es Skateboardern, die Richtung auch bei langsamen Geschwindigkeiten plötzlich zu ändern. Um einen Kickturn auszuführen, befolgen Sie diese Schritte.

wie man eine Charakteraufschlüsselung schreibt
  1. Finden Sie einen Ort, an dem der Boden glatt und flach ist . Ein Parkplatz oder ein Parkhaus ist in der Regel eine gute Option.
  2. Beginne in deiner normalen Haltung zu reiten . Drücken Sie weiter, bis Sie eine moderate Geschwindigkeit erreicht haben.
  3. Bewege deinen hinteren Fuß zum Tail des Boards . Platzieren Sie Ihren vorderen Fuß direkt über dem vorderen Truck des Boards. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gewicht über der Mitte des Boards halten, bis Sie bereit sind, sich tatsächlich zu drehen.
  4. Verteilen Sie langsam mehr Gewicht auf Ihren hinteren Fuß . Dadurch hebt sich die Nose des Boards in die Luft, sodass Sie auf Ihren Hinterrädern balancieren. Um zu vermeiden, dass das Board nach hinten fällt oder das Heck des Boards auf dem Boden kratzt, lehne dich leicht nach vorne, sodass dein Schwerpunkt immer noch über der Mitte des Boards liegt.
  5. Schwinge die Nose des Boards in die gewünschte Richtung . Schwinge die Vorderseite deines Boards mit deinem Körpergewicht schnell in die gewünschte Richtung. Verwenden Sie Ihren vorderen Fuß, um das Board zu steuern, während Sie gleichzeitig Ihre Hüften und Schultern in die richtige Richtung drehen.
  6. Verlagern Sie Ihr Gewicht zurück auf den vorderen Fuß . Dadurch landen Ihre Vorderräder wieder auf dem Boden und beenden Ihre Drehung.
Tony Hawk unterrichtet Skateboarding Serena Williams unterrichtet Tennis Garry Kasparov unterrichtet Schach Stephen Curry lehrt Schießen, Ballhandling und Wertung

Möchten Sie mehr über Skateboarden erfahren?

Egal, ob Sie gerade lernen, wie man Ollie lernt oder bereit ist, eine Madonna (den Vert-Trick, nicht den Sänger) anzugehen, die jährliche MasterClass-Mitgliedschaft kann Ihnen mit exklusiven Lehrvideos von Skateboard-Legende Tony Hawk, Streetskater Riley, helfen, Selbstvertrauen auf Ihrem Board zu finden Hawk und Olympia-Hoffnungsträgerin Lizzie Armanto.