Haupt Bilden Sind Glätteisen schlecht für Ihr Haar?

Sind Glätteisen schlecht für Ihr Haar?

Sind Glätteisen schlecht für Ihr Haar?

Wenn Sie Ihre Haare fast jeden Tag glätten, denken Sie vielleicht manchmal daran, einen Haarschutz zu verwenden, und manchmal nicht. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, wie schädlich ein Glätteisen oder Heizelement für Ihr ungeschütztes Haar ist.

Glätteisen können für Ihr Haar sehr schädlich sein, weil sie:



    Entfernen Sie jegliche Feuchtigkeit, die sich im Haar befindet Teilen Sie Ihre Enden und betonen Sie Ihre Wurzeln Kann dazu führen, dass Haarfollikel absterben, was zu Haarausfall führt Kopfhautprobleme verursachen Lassen Sie das Haar eine andere Textur annehmen

Bei der Verwendung Ihres Glätteisens sollten viele Faktoren berücksichtigt werden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie und warum Glätteisen schlecht für Ihr Haar sind und was Sie bei der Verwendung Ihres Glätteisens beachten sollten.

Sind Glätteisen schlecht für Ihr Haar?

Es ist teilweise gesunder Menschenverstand, oder? Wenn Sie daran denken, Ihr Haar mit Hitze zu behandeln, erkennen Sie, dass immer die Möglichkeit besteht, dass Schäden auftreten können. Da Hitze ein raues Element ist, kann Ihr Haar Probleme haben, die zum Schutz erforderlichen Öle zu erhalten.

Im Laufe der Zeit, wenn zu viel Hitze angewendet wird, wird das Haar so entölt, dass es unmöglich erscheint, gesundes und lebendig aussehendes Haar wiederzubekommen.



Da die Auswirkungen eines Heizelements auf Ihr Haar davon abhängen, wie oft es verwendet wird und wie die Textur ist, kann es sein, dass Ihr Haar Schwierigkeiten hat, wieder in seine normale Form zurückzukehren. Das wollen Sie vermeiden. Schauen wir uns also zuerst an, wie dieses Glätteisen funktioniert, um dieses glatte, glatte Haar zu erzeugen.

Wie ein Glätteisen funktioniert und was es mit Ihrem Haar macht

Jeder Haartyp hat eine andere Follikelform : Ein runder Follikel erzeugt glattes Haar, während ein ovaler Follikel zu lockigem Haar führt.

Was ist die Hauptaufgabe des Kameramanns bei der Erstellung eines Films?

Wenn Sie Wärme auf Ihr Haar anwenden, wenden Sie sie auf all diese kleinen Follikel an. Wenn die Hitze in den Follikel eindringt, wird es bricht die Wasserstoffbrückenbindungen auf Halten Sie Ihr Haar in seiner aktuellen Form. In diesem geschwächten Zustand ist Ihr Haar formbar genug, um geglättet und in diese neue Form gebracht zu werden.



Sie können also sehen, wo dies für jeden Haartyp schädlich sein kann, weshalb es wichtig ist, Ihre Haare nicht zu häufig durch diese Behandlung zu führen – und Ihr Glätteisen nicht zu heiß zu halten.

Es ist wichtig, die Wärmeeinstellung Ihres Glätteisens zu verwenden

Es gibt einen Unterschied, wie heiß ein Glätteisen wird und wie heiß es werden muss, um Ihr Haar zu glätten. Wenn Sie diesen wichtigen Unterschied kennen, können Sie Ihr Haar gesünder halten.

Ein Glätteisen kann Temperaturen von 450 Grad Fahrenheit erreichen – aber Sie brauchen es nicht so heiß. Das Keratin im Haar kann bei 420 Grad schmelzen (ja, schmelzen), also wähle es zurück.

Die meisten Haartypen können bei einer Temperatur zwischen 275 und 375 Grad geglättet werden.

Jedes Haar hat das Potenzial, unterschiedlich zu reagieren, und es hängt davon ab, wie glatt Ihr Haar sein soll. Experimentieren Sie also bei Temperaturen in diesem sicheren Bereich, bis Sie genau den optimalen Punkt für Ihre Locken gefunden haben.

Was ist eine Brücke in einem Lied

Behebung der schädlichen Auswirkungen eines Glätteisens

Es gibt einige schädliche Auswirkungen, die auftreten können, wenn Sie ein Glätteisen verwenden. Glücklicherweise können die meisten von ihnen repariert oder vermieden werden.

Haartrockenheit

Das Hauptproblem ist, dass, wenn Sie ein Glätteisen verwenden, auch nur einmal, es dazu führen kann, dass Ihr Haar trocken wird. Dies ist ein guter Indikator dafür, dass Ihr Haar durch ein Glätteisen beschädigt wird.

Wie repariert man: Bei der überwiegenden Mehrheit der Menschen mit trockenem Haar ist die Behandlung so einfach wie das Waschen nach der Verwendung eines Glätteisens. Dadurch nimmt Ihr Haar wieder seine normale Form an und ist wie ein Reset für die natürlichen Öle Ihres Haares.

Bruch und Spliss

Manchmal werden Sie bemerken, dass Ihre Haare leichter brechen. Wenn extreme Trockenheit auftritt, ist Ihr Haar schwächer und bricht leichter als es sollte.

Wie repariert man: Manchmal treten Spliss auf, die gekürzt werden müssen. Eine Möglichkeit, Ihr Haar wieder in seinen normalen Zustand zu versetzen und diesen schweren Bruchpunkt zu überwinden, ist eine Tiefenbehandlung. Diese Tiefenbehandlungen können so einfach sein wie die Verwendung einer Haarmaske oder von Wiederherstellungsölen.

was ist der Zweck von Drag

Stumpfes und leblos aussehendes Haar

Wenn Sie in den Spiegel schauen und feststellen, dass Ihr Haar stumpf und leblos aussieht, ist der Übeltäter mehr

als wahrscheinlich von einem Heizelement. Wenn Sie Ihr Haar regelmäßig mit einem Glätteisen behandeln, wird verhindert, dass die natürlichen Öle in Ihrem Haar ihre Arbeit tun. Die natürlichen Öle und Feuchtigkeit, die in Ihrem Haar vorhanden sind, werden oft verbrannt oder verdampft.

Wie repariert man: Die Verwendung einer Haarölbehandlung sollte Ihnen dabei helfen, lebendiges und gesund aussehendes Haar zu erzielen. Es gibt auch Glanzsprays oder -cremes, die Ihrem Haar schnell wieder Glanz verleihen und Ihrem Haar helfen, etwas Feuchtigkeit zurückzugewinnen.

Trockene und juckende Kopfhaut

Eine juckende Kopfhaut zu haben ist immer schrecklich. Möglicherweise ist Ihnen jedoch nicht bewusst, dass der Grund für Ihre juckende Kopfhaut an Ihrem Glätteisen liegt. Wenn Ihr Haar trocken und geschädigt ist, sind es wahrscheinlich auch die Haarfollikel. Dies wird ein schuppiges und juckendes Gefühl auf deiner Stirn, deiner Kopfhaut und sogar deinem Nacken hervorrufen.

Wie repariert man: Normalerweise kann die Behandlung aus einer Kopfhautbehandlung oder einem Shampoo bestehen. Sobald Sie mit der Verwendung von Kopfhautbehandlungen beginnen, kann sich Ihr Haar an den Follikeln zurücksetzen und dazu beitragen, die durch das Glätteisen verursachte Trockenheit zu reduzieren.

Dauerhafter Haarausfall und veränderte Haarstruktur

Manchmal sind die Schäden an Ihrem Haar so schwerwiegend, dass es zu dauerhaftem Haarausfall oder einer veränderten Haarstruktur kommt. Wenn das Haar durch die Verwendung von Heizelementen so trocken ist und das Abblättern beginnt, beginnen Ihre Haarfollikel auszufallen. Dies führt zu Haarausfall, der möglicherweise nicht reversibel ist.

Wie repariert man: Die Haarstruktur und die Follikel müssen zurückgesetzt oder nachwachsen, um das gesündeste Haar zu erreichen. Um wieder eine einigermaßen normale Konsistenz zu erlangen, müssen Ihre Haare nachwachsen.

Haarschäden treten auf, wenn nicht die richtige Hitze und Produkte verwendet werden. Es ist wichtig, Ihr schönes Haar zu schützen und einige Produkte zu verwenden, bevor Sie es glätten, kann helfen. Das heißt, wenn Sie Ihr Glätteisen nur einen Tag oder sogar jeden Tag für Ihre Haare verwenden möchten.

So schützen Sie Ihr Haar bei der Verwendung eines Glätteisens

Es gibt Möglichkeiten, wie Sie Ihr Haar vor Schäden durch ein Heizelement schützen können:

  • Verwenden Sie die richtige Temperatureinstellung. Gehen Sie nicht auf die maximale Hitze.
  • Glätte keine nassen Haare. (Dies kann die Wärme zum Follikel verstärken.)
  • Verwenden Sie ein schützendes Haarprodukt.
  • Begrenzen Sie, wie oft Sie sich aufrichten.

Auf die Verwendung eines Glätteisens zu verzichten, ist immer die beste Option, damit Ihr Haar gesund aussieht und sich auch so anfühlt. Es wird jedoch Gelegenheiten oder Tage geben, an denen Sie Ihren Glätteisen verwenden möchten. Das ist vollkommen in Ordnung; Stellen Sie sicher, dass Sie einen Hitzeschutz zur Hand haben, den Sie vor dem Gebrauch anbringen können.

Fragen zu deinem Charakter

Haarprodukte, die verwendet werden können, um Ihr Haar zu schützen

Es gibt viele Haarpflegeprodukte, die helfen können, diesen von Ihnen verursachten Schaden zu verhindern

Glätteisen in Schach. Diese gekennzeichneten Produkte gehören zu den besten, aber je nach Haartyp und wie gut es Ihrem Haar und Ihrer Haut tut, kann es Ausnahmen geben.

Dies sind einige Haarpflegeprodukte, die dazu beitragen können, dass Ihr Glätteisen Ihr Haar nicht beschädigt.

Da es verschiedene Haartypen gibt, sind die verfügbaren Schutzmittel grenzenlos. Wenn Sie ein Schutzmittel erhalten, das gut zu Ihrem Haartyp passt, sollten Sie sich keine Sorgen über Hitzeschäden machen.

Abschließende Gedanken

Egal welches Haarwerkzeug Sie verwenden; B. Glätteisen, Lockenstab oder auch Fön, verwenden Sie am besten ein Haarschutzmittel.

Wenn Sie Ihr Haar glätten oder locken, ohne einen Hitzeschutz zu verwenden, trocknet die Hitze Ihr Haar aus. Ungeachtet des angerichteten Schadens müssen Ihre Haarfollikel zu ihrer natürlichen Form zurückkehren, um gesund auszusehen und sich gesund anzufühlen.

Manchmal besteht die einzige Möglichkeit, schwere Schäden zu behandeln, darin, Ihr Haar seine natürliche Wirkung entfalten zu lassen und seine Öle und Feuchtigkeit zurückzugewinnen. Im Falle von Glätteisen machen die richtige Anwendung und vorbeugende Maßnahmen für die Gesundheit Ihres Haares den Unterschied.

wie man einen Artikel zur Veröffentlichung in einer Zeitschrift einreicht