Haupt Blog Die 7 besten Co-Working-Büros für Frauen

Die 7 besten Co-Working-Büros für Frauen

Ob Unternehmerin, Unternehmerin, Freiberufler , oder verbringen Sie die meiste Zeit von zu Hause aus, benötigen Sie einen eigenen Arbeitsbereich. Und obwohl es viele Möglichkeiten zum Arbeiten gibt, wie Cafés oder Ihr Wohnzimmer, sind dies nicht immer die besten Orte, um Dinge zu erledigen.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, können Sie es sich manchmal zu bequem machen oder andere Dinge tun, z. B. Wäsche waschen (wir waren alle da). Jeden Tag in ein Café zu gehen, ist einfach nicht logisch. Es ist laut, voll und nicht immer zuverlässig.



Brauchen Sie eine andere Option? Wir haben einen. Coworking-Büros. Was sind das genau? Co-Working Spaces sind Gemeinschaftsarbeitsplätze oder Büros, die in der Regel Gemeinschaftsräume und private Räume anbieten. Normalerweise zahlen Sie eine jährliche oder monatliche Gebühr für die Nutzung dieser Räume.

Coworking ist in den letzten zehn Jahren immer beliebter geworden, und Räume wie WeWork, Industrious und Spaces haben sich im ganzen Land geöffnet. Ganz zu schweigen von all den lokal unabhängigen Optionen, die Sie auch für den Arbeitsbereich haben. In Atlanta gibt es zum Beispiel auch Atlanta Tech Village, Roam, Switchyards Downtown Club und unzählige andere.

Bei so vielen Möglichkeiten ist für jeden etwas dabei. Besonders aufgefallen sind uns aber die Co-Working-Büros für Frauen. SieKommen Sie mit einigen schönen, exklusiven Annehmlichkeiten! Und es ist auch eine unglaubliche Gelegenheit, sich mit gleichgesinnten Frauen zu vernetzen.



Wir haben eine Liste mit unseren Tipps für die sieben besten Coworking-Büros für Frauen zusammengestellt. Wir hoffen, dass eines davon in der Nähe ist und Ihren Bedürfnissen entspricht!

Unsere Top-Picks für die besten Co-Working-Büros für Frauen

Die Lola

Die Lola wurde gegründet, um Frauen in einer sicheren, motivierenden Umgebung zusammenzubringen, in der Frauen zusammenkommen können, um zu arbeiten und zu kreieren.

Es gibt ruhige Bereiche, in denen Sie Ihre Arbeit erledigen können, sowie Konferenzräume für Gruppen oder Besprechungen. Neben den Gemeinschaftsarbeitsplätzen gibt es auch eine Bar/Café, einen Mutterbereich, einen Vorführ-/Theaterbereich, einen Beauty Room mit sechs Waschtischstationen und sogar einen Podcast-Raum.



Sie können wirklich alles von diesem Raum aus tun. Und wenn Sie nach Networking-Möglichkeiten und einer Möglichkeit suchen, andere Unternehmerinnen zu treffen, veranstalten sie auch Events und Mixer für Mitglieder!

The Lola in Atlanta, GA / Fotokredit: Die Facebook-Seite von The Lola

Der Flügel

The Wing hat verschiedene Standorte auf der ganzen Welt und wird weiter ausgebaut. Jeder Raum ist einzigartig und bietet dennoch das gleiche Gemeinschaftsgefühl. Außerdem sind sie alle wunderschön gestaltet!

The Wing bietet Gemeinschaftstische, private Konferenzräume und Arbeitsplätze. Zu den Bonusfunktionen gehören Mutterräume – oder Stillräume, Dachansichten, Telefonzellen, Duschen und Schließfächer, Schönheitsräume, hauseigene Cafés und vieles mehr. Einige Büros verfügen sogar über Fitness- und Wellnessräume!

Sie haben auch eine App, mit der Mitglieder mit anderen Mitgliedern sprechen, sich verbinden, Fragen stellen und neue Freunde finden können. Die App ermöglicht es Ihnen auch, Stellen zu veröffentlichen, sich zu bewerben und Empfehlungen zu senden. Es ist ein großartiges Werkzeug zum Verbinden und Vernetzen.

The Wing in NYC / Fotokredit: Facebook-Seite von The Wing

Hera Hub

Hera Hub ist eigentlich das erste internationale Coworking-Büro für Frauen. Die Büros sind von Spas inspiriert, so dass die Arbeit wirklich nicht viel besser werden kann.

Hera Hub bietet Frauen einen Raum zum Arbeiten und Verbinden mit gemeinsamen Coworking-Büros und privaten Räumen. Sie bieten den Mitgliedern auch Verbindungen zu Wirtschaftsexperten, Veranstaltungen, Bildungsworkshops und einer Gemeinschaft von Frauen.

Hera Hub / Fotokredit: Facebook-Seite von Hera Hub

Der Nieten

The Riveter hat überall in den USA Räume eröffnet. Jedes Büro ist wunderschön und schafft einen Raum, in dem sich Frauen sicher und bereit für die Arbeit fühlen können.

The Riveter ist nicht nur ein Co-Working-Space. Neben ihren flexiblen Mitgliedschaften haben sie auch Veranstaltungen und Programme. Und Mitglieder erhalten auch Zugang zu VCs, Finanz-, Start-up- und Kleinunternehmensexperten. Alles, was Sie brauchen, ist an Ihren Fingerspitzen.

Es stehen verschiedene Mitgliedschaften zur Auswahl, sodass Sie diejenige finden können, die für Sie am besten geeignet ist. Und obwohl jeder Raum anders ist, bieten sie alle Privatzimmer, Telefonzellen, Postdienst, Mütterzimmer, Konferenzräume, 24-Stunden-Zugang und vieles mehr.

The Riveter – Capitol Hill / Fotokredit: Facebook-Seite von The Riveter

Die Hivery

The Hivery hat zwei Standorte in San Francisco und bietet einen hellen Raum für Zusammenarbeit und Zusammenarbeit in einer kreativen Umgebung.

Das Büro bietet regelmäßige Events, Mixer, Workshops, Bildung, Mentoring und mehr – und bietet Ihnen die Möglichkeit, gleichgesinnte Frauen kennenzulernen. Es gibt auch eine wunderschöne kleine Küche mit Kaffee, Telefonzellen, Privatzimmern und Konferenzräumen.

Sie haben verschiedene Mitgliedschaften zur Verfügung, um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen. Und wenn Sie sich noch nicht sicher sind, bieten sie eine kostenlose Tageskarte an!

Unterschied zwischen Recht und Theorie in der Wissenschaft
The Hivery in San Francisco / Fotokredit: Facebook-Seite von The Hivery

Machen Sie Limonade

Make Lemonade ist ein Coworking Space für Frauen in Toronto. Die Gründer waren es leid, zwischen Coffeeshops zu schweben, unterbrochen zu werden und nicht immer irgendwo hinzugehen.

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, ist Make Lemonade ihr Motto. Nicht nur, um sauere Situationen zu versüßen, sondern um etwas zu schaffen, das das Leben reich macht.

Der Raum ist hell und offen, um Ihre Gedanken am Laufen zu halten, und es gibt auch ein Café, wenn Sie etwas stärkeres als die Helligkeit benötigen. Um das Ganze abzurunden, haben sie private Telefonzellen, Konferenzräume, eine Außenterrasse, unbegrenzt Kaffee, Tee und Limonade sowie eine Lounge.

Make Lemonade in Toronto, CA / Bildnachweis Make Lemonades Facebook-Seite

AlleHell

AllBright ist ein Coworking Space für Frauen in London und West Hollywood. Und sie haben auch gegenseitige Clubs, mit denen sie auf der ganzen Welt zusammengearbeitet haben, damit Mitglieder sie genießen können.

Der Club bietet seinen Mitgliedern mehrere Annehmlichkeiten, die sich neben dem Arbeitsbereich, Schreibtischen, privaten Räumen usw. Hauskunst und vieles mehr.

In der Mitgliedschaft enthalten ist nicht nur ein Arbeitsplatz, sondern auch der Zugang zu den Veranstaltungen, intime Abendessen, Panels, Workshops, Buchclubs und exklusive Mitgliedervorteile.

Allbright in West Hollywood & London / Fotokredit: Allbrights Facebook-Seite

Warst du in einem dieser 7 besten Coworking-Büros für Frauen? Haben wir einen verpasst, den Sie lieben? Wir würden gerne alles darüber hören! Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.