Haupt Schreiben 6 Elemente des guten Schreibens von Belletristik

6 Elemente des guten Schreibens von Belletristik

Erfahren Sie mehr über die grundlegenden Elemente der Fiktion, damit Sie eine volldimensionale Geschichte mit lebendigen Charakteren erstellen können, die Ihre Leser sofort begeistern wird.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


James Patterson lehrt Schreiben James Patterson lehrt Schreiben

James bringt Ihnen bei, wie Sie Charaktere erstellen, Dialoge schreiben und die Leser dazu bringen, die Seite umzublättern.



Welche Software verwendet Deadmau5, um Musik zu machen?
Erfahren Sie mehr

Fiktionale Geschichten haben unsere kollektive Vorstellungskraft seit Jahrhunderten gefangen. Schreiben lernen Fiktion kann eine unglaublich lohnende und aufregende Reise für neue Autoren sein. Das Verstehen der Grundelemente von Belletristik und Geschichten wird einen großen Beitrag dazu leisten, dich darauf vorzubereiten, deine eigenen Stücke zu schreiben.

Was ist Belletristik?

Belletristik ist narratives Schreiben, das Elemente der Handlung und des Charakters enthält, die vollständig vom Autor erstellt wurden, im Gegensatz zu Sachbüchern, die auf Ereignissen der realen Welt und realen Menschen basieren. Es gibt viele verschiedene Formen des Belletristik-Schreibens, aber eine Gemeinsamkeit ist, dass ein großer Teil ihres Quellmaterials vom Autor en gros erstellt wird.

6 Arten von Belletristik

Es gibt viele verschiedene Arten von Fiktion. Genres der Belletristik werden typischerweise durch ihren Ton und ihr Thema definiert. Der Begriff Genre-Fiktion umfasst im Allgemeinen populäre Arten von Belletristik, die innerhalb eines bestimmten Genres außerhalb der literarischen Standardliteratur angesiedelt sind. Zu den beliebtesten Formen der Fiktion gehören:



  1. Historische Fiktion : Historische Fiktion hat Charaktere, die auf echten Menschen basieren und ihre Handlungen basieren oft auf realen Ereignissen. Im Allgemeinen werden viele Elemente der Handlung oder des Dialogs vom Autor fabriziert, obwohl es dem Autor überlassen ist, wie viel er erfinden soll.
  2. Literarische Fiktion : Literarische Fiktion beschreibt Mainstream-Highbrow-Fiction . Belletristik umfasst die meisten Bücher, die in Englischkursen der High School unterrichtet werden, und die meisten Bücher, die für wichtige jährliche Preise wie den Pulitzer-Preis oder den Man Booker-Preis anstehen. Literarische Fiktion stellt oft nuancierte Themen dar und beinhaltet literarische Mittel.
  3. Mystery-Fiction : Krimis sind handlungsgetriebene Thriller basierend auf einem Verbrechen oder einer anderen Form von Mysterium.
  4. Science-Fiction : Science Fiction ist ein Fiktionsgenre, das oft Geschichten vor dem Hintergrund futuristischer Technologien und dystopischer Gesellschaften darstellt.
  5. Kinderliteratur : Kinderliteratur ist ein Genre der Belletristik, das von Büchern für Kleinkinder bis hin zu Romanen für junge Erwachsene in voller Länge reichen kann.
  6. Fanfiction : Fanfiction ist ein Fiktionsgenre, bei dem Fans Quellenmaterial aus bestehenden Franchises nehmen und sie dann in eigene Erzählungen ausgliedern.
James Patterson lehrt Schreiben Aaron Sorkin unterrichtet Drehbuch Shonda Rhimes lehrt Schreiben für das Fernsehen David Mamet lehrt dramatisches Schreiben

6 Elemente des erfolgreichen Schreibens von Belletristik

Um erfolgreich Belletristik zu schreiben, ist es unerlässlich, dass Sie die Elemente der Belletristik verstehen. Die wichtigsten Elemente der Fiktion sind:

  1. Charakter : Romane werden von fiktiven Charakteren angetrieben. Je nach Umfang eines Romans können Sie einer Hauptfigur oder mehreren Hauptfiguren folgen. Die meisten Romane folgen voll ausgebildeten runden Charakteren, die echten Menschen ähneln und im Laufe der Geschichte erhebliche Veränderungen erfahren. Darüber hinaus wird ein Genreroman wahrscheinlich auch Nebenfiguren haben, die flache Charaktere sind, die sich nicht wesentlich verändern. Eine gute Charakterentwicklung bedeutet, die Hintergrundgeschichte und Hintergrundinformationen zu verstehen, die die Sichtweise Ihres Charakters bestimmen. Bei der Entwicklung realistischer Charaktere mit klaren Standpunkten kann es nützlich sein, über Ihren eigenen Standpunkt nachzudenken und wie sich dieser entwickelt hat, während Sie die Ereignisse in der realen Welt erlebt haben.
  2. Handlung : Plot ist einfach eine Reihe von Ereignissen, die die narrative Handlung einer Geschichte ausmachen. Handlung als Element der Fiktion dreht sich im Allgemeinen um aufsteigende Action, gefolgt von einem Wendepunkt, gefolgt von einer fallenden Handlung und einer Auflösung am Ende der Geschichte.
  3. Rahmen : Das Setting ist eines der wichtigsten Story-Elemente in der Fiktion gefunden. Die Einstellung bestimmt den Ort und den Zeitraum einer Geschichte. Sie können eine einzelne Einstellung für eine ganze Story beibehalten oder zwischen mehreren wechseln. Ein Romanautor könnte sich dafür entscheiden, seinen Roman vollständig auf den gleichen New Yorker Block zu setzen, aber die Zeitabschnitte durch Rückblenden zu überspringen.
  4. Standpunkt : Der Standpunkt in der Prosa hat mit der Perspektive zu tun, aus der Sie schreiben möchten. Die drei wichtigsten schriftlichen POVs sind die erste Person, die zweite Person und die dritte Person. Die meisten Geschichten werden in der Perspektive der dritten Person oder der ersten Person geschrieben, obwohl gelegentlich eine zweite Person eingesetzt wird. Der Standpunkt, aus dem Sie schreiben, beeinflusst, wie ein Leser Ihre Geschichte verarbeitet. Ein Erzähler in der dritten Person kann einer Erzählung einen objektiveren, distanzierten Ton verleihen, während ein Erzähler in der ersten Person die Geschichte subjektiver und intimer erscheinen lassen kann.
  5. Thema : Das Thema ist eines der Merkmale der Belletristik, in das sich Autoren beim Schreiben eines Romans in voller Länge wirklich hineinversetzen können. Thema ist eine größere Botschaft oder ein Motiv, das ein Autor erforscht, um einen größeren Punkt über den Alltag oder die Welt um uns herum zu machen. Alle anderen Elemente können zusammenarbeiten, um Themen in einem fiktiven Werk zu vermitteln.
  6. Stil : Stil im kreativen Schreiben beginnt mit der Wortwahl. Wenn wir über Fiktionsgeschichten sprechen, sprechen wir über die Diktion (oder Wortwahl), die ein Autor verwendet, und die Struktur seiner Arbeit. Es gibt keine Styleguides oder Regeln für fiktionale Geschichten. und Romane sind ein aufregender Ort für Schriftsteller, um mit kühnen stilistischen Entscheidungen herumzuspielen.

Meisterklasse

Empfohlen für Sie

Online-Kurse, die von den größten Köpfen der Welt unterrichtet werden. Erweitern Sie Ihr Wissen in diesen Kategorien.

James Patterson

Lehrt das Schreiben



was bedeutet hsv für farbe?
Erfahren Sie mehr Aaron Sorkin

Lehrt Drehbuchschreiben

Erfahren Sie mehr Shonda Rhimes

Lehrt das Schreiben für das Fernsehen

Erfahren Sie mehr David Mamet

Lehrt dramatisches Schreiben

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr über das Schreiben erfahren?

Werde ein besserer Autor mit dem MasterClass-Jahresmitgliedschaft . Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von literarischen Meistern wie Neil Gaiman, David Baldacci, Joyce Carol Oates, Dan Brown, Margaret Atwood und anderen unterrichtet werden.