Haupt Essen 10 gängige mexikanische Käsesorten: Ein Leitfaden für mexikanischen Käse

10 gängige mexikanische Käsesorten: Ein Leitfaden für mexikanischen Käse

Es gibt Dutzende von mexikanischen Käsesorten: Einige sind frisch und einige sind gereift; einige sind glatt und cremig, andere trocken und krümelig. Hier sind einige der gebräuchlichsten und vielseitigsten Arten, mit denen Sie beim Kochen experimentieren können.

Unsere beliebtesten

Von den Besten lernen

Mit mehr als 100 Klassen kannst du neue Fähigkeiten erwerben und dein Potenzial freisetzen. Gordon RamsayKochen I Annie LeibovitzFotografie Aaron SorkinDrehbuch schreiben Anna WintourKreativität und Führung totmau5Elektronische Musikproduktion Bobbi BrownBilden Hans ZimmerFilmvertonung Neil GaimanDie Kunst des Geschichtenerzählens Daniel NegreanuPoker Aaron FranklinBBQ im Texas-Stil Misty CopelandTechnisches Ballett Thomas KellerKochtechniken I: Gemüse, Nudeln und EierLoslegen

Zum Abschnitt springen


10 gängige mexikanische Käsesorten

Käse ist ein wichtiger Bestandteil des mexikanischen Essens und verleiht Tacos, Sopes, Tamales und mehr eine salzige, herzhafte Dimension. Es gibt so viele verschiedene mexikanische Käsesorten, dass man im Supermarkt leicht überwältigt werden kann. Nachfolgend sind einige der beliebtesten Sorten aufgeführt.



  1. Frischkäse ist im wahrsten Sinne des Wortes Frischkäse. Frischkäse ist weich, feucht und krümelig wie Feta und eignet sich perfekt zum Bestreuen Snacks (kleine Snacks oder Vorspeisen) und Bohnen. Es ist ein Vollmilchkäse und kann in der Salzigkeit variieren. Queso Fresko wird oft in ein Bananenblatt oder eine Maisschale eingewickelt verkauft. Erfahren Sie mehr über Queso Fresko in unserem Leitfaden hier .
  2. Alter Käse (alter Käse) ist gereift Frischkäse mit einer härteren, trockeneren Textur und wird oft vorgerieben verkauft, wie Parmesan. Alter Käse wird normalerweise zerbröselt auf Enchiladas serviert.
  3. Cotija ist ein gereifter Käse, benannt nach der Stadt Cotija im Bundesstaat Michoacán. Cotija hat einen starken salzigen Geschmack, was es zu einem idealen Belag für Bohnen, Salate, Antojitos und andere mexikanische Gerichte macht (üblicherweise wird es auf Elote oder gegrillten Mais gestreut). Bei Zimmertemperatur oder kälter ist es trocken und krümelig, wird aber beim Erwärmen etwas weicher. Erfahren Sie mehr über Cotija-Käse in unserem Leitfaden hier.
  4. Oaxaca-Käse , bekannt als quesillo in Oaxaca, sieht aus wie eine Kugel aus weißem Fadenkäse (ähnlich Mozzarella). Es ist cremig und mild im Geschmack und schmilzt leicht, was es zu einer idealen Füllung für Quesadillas macht oder gefüllte Chilis . Es kann auch zerkleinert und als Beilage zu Suppen, Tostadas und Bohnen verwendet werden. Erfahren Sie hier mehr über Oaxaca-Käse .
  5. Pfanne ist ein weicher, weißer Käse aus Magermilch, der ihn fest und flexibel macht (er schmilzt nicht beim Erhitzen). Es ist sanft gesalzen und kann pur als Snack gegessen oder in Scheiben geschnitten als Sandwichfüllung verwendet werden. Lernen Pfanne Käse in unserem Guide hier .
  6. Sahne ist eine natürlich gewonnene, verdickte Creme, die wie eine Kombination aus amerikanischem Sauerrahm und französische Crème fraîche. Crema wird normalerweise nach dem Kochen als Beilage verwendet und verleiht Suppen, Gemüse und Tacos einen reichen und würzigen Biss.
  7. Chihuahua-Käse , aus dem Bundesstaat Chihuahua, ist auch bekannt als Mennonitischer Käse , da es zuerst von mennonitischen Bauern hergestellt wurde. Mit einem Geschmack ähnlich mildem Cheddar oder Monterey Jack kann dieser Käse als Füllung für Tamales und Chilis Rellenos verwendet werden. Manchmal wird Chihuahua-Käse gealtert, was ihm einen saureren Geschmack verleiht.
  8. Quark ist mexikanischer Ricotta . Im Gegensatz zu den meisten Käsesorten, die aus Quark hergestellt werden, werden Requesón (und Ricotta) aus Molke hergestellt. Requesón kann eine Konsistenz wie Hüttenkäse haben und wird als Füllung für Gorditas und Empanadas verwendet.
  9. Asadero-Käse ist ein Schmelzkäse mit mildem Geschmack aus dem Bundesstaat Chihuahua. Es ähnelt Queso Oaxaca und kann in Quesadillas verwendet werden.
  10. Manchego ist ein spanischer Käse, der ursprünglich aus Schafsmilch hergestellt wurde. In Mexiko wird Manchego typischerweise aus Kuhmilch (oder Ziegenmilch) hergestellt. Manchego nach mexikanischer Art hat einen Geschmack, der an scharfen Cheddar erinnert und kann auf Crackern oder Sandwiches gegessen werden.

Möchten Sie mehr über das Kochen erfahren?

Werden Sie ein besserer Koch mit der jährlichen MasterClass-Mitgliedschaft. Erhalten Sie Zugang zu exklusiven Videolektionen, die von kulinarischen Meistern unterrichtet werden, darunter Gabriela Cámara, Küchenchef Thomas Keller, Massimo Bottura, Dominique Ansel, Gordon Ramsay, Alice Waters und mehr.

Gordon Ramsay lehrt Kochen I Wolfgang Puck lehrt Kochen Alice Waters lehrt die Kunst der Hausmannskost Thomas Keller lehrt Kochtechniken